DMFV

RCLogger

Extrudr.eu

Banggood

Foxtech

Gens Ace

Flyduino.net

Pidso.com

FPV1.DE
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Servo und Receiver PWM Tester - Arduino LCD 4884 shield

  1. #1
    I'll be watching you ... Avatar von Airpac
    Registriert seit
    21.02.2012
    Ort
    Borgsdorf, Brandenburg
    Beiträge
    267

    Idee Servo und Receiver PWM Tester - Arduino LCD 4884 shield

    Hallo,

    eigentlich sollte im Karton meiner letzten Bestellung Material für einen Funktionsgenerator zu meinem Oscilloskop sein. Beim Öffnen waren aber zwei Sainsmart Uno und zwei LCD 4884 Displays dabei.

    Da das LCD 4884 Shield sehr schick aussieht und auch noch einen 5 Wege mini analog Joystick bereit hält, dachte ich mir, da kann man bestimmt etwas Unnützes anstellen.

    So entstand ein kleines digitales Servo, ESC- und Empfänger PWM-Test-und Anzeigegerät.

    Über den Joystick kann man die Schrittweite, Delay und PWM Wert bestimmen, mit dem Servo oder ESC getestet werden .

    In einem weiteren Fenster können bis zu 8 Empfängersignale als PWM dargestellt, oder mit
    dem Code v.1.1 z.B an einer FC wie Ardupilot etc. 4 ESC-Signale ohne Oszilloskop grafisch dargestellt werden.

    Im dritten Modus kann ein Servo an einen beliebigen RX Ausgang gelegt und mit dem analogen
    Joystickwert übersteuert / gemischt werden.



    Software:

    - LDC 4884 librarie :

    http://fpv-community.de/attachment.p...5&d=1388163650

    - arduino code:

    v.1.0 http://fpv-community.de/attachment.p...6&d=1388163650
    v.1.1 http://fpv-community.de/attachment.p...4&d=1388241641

    Dokumentation:

    - http://fpv-community.de/attachment.p...7&d=1388163650

    Hardware:

    1. Arduino uno (a cheap saintmart uno will do it also)

    http://www.amazon.de/Arduino-Uno-Boa...ds=arduino+uno
    http://www.amazon.de/SainSmart-Kompa...=sainsmart+uno

    2. sainmart lcd 4884 shield

    http://www.amazon.de/SainSmart-Graph...sainsmart+4884

    oder komplett Kit

    http://www.amazon.de/SainSmart-Entwi...sainsmart+4884

    3. Patch Kabel (3 Patch und +1 single Wire).

    http://www.ebay.de/itm/x-5-Servo-Pat...item338617c5ac
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20131227_132147.jpg   20131227_132220.jpg   20131227_132230 (1).jpg   20131227_132208.jpg   20131227_144820.jpg  

    Microsoft PowerPoint - [PWM SERVO RECEIVER TESTER]_2013-12-27_14-12-09.jpg   20131228_111550.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Airpac (28.12.2013 um 16:29 Uhr) Grund: update
    so long Lars

    ... mehr auf www.airpacmedia.de , www.larot.de

  2. #2
    I'll be watching you ... Avatar von Airpac
    Registriert seit
    21.02.2012
    Ort
    Borgsdorf, Brandenburg
    Beiträge
    267
    update 28.12.2013

    Receiver page:

    Channels 1-4 um grafische Anzeige ergänzt. Bei Anschluss an den Empfänger oder an die
    Motorausgänge einer FC, können diese grafisch dargestellt werden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20131228_153544.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Airpac (29.12.2013 um 13:53 Uhr)
    so long Lars

    ... mehr auf www.airpacmedia.de , www.larot.de

  3. #3
    Hallo,

    ich wollte mir heute mal den servotester nachbauen,
    Hardware Arduino Mega, Nokia LCD 5110, und sechs taster,

    ich habe das joystick mit 6 tastern nachgebaut laut schema, http://www.dfrobot.com.cn/image/data...V1_1%20SCH.pdf

    mein problem ist das jetzt der sketch zwischen den menüpunkten hin und her springt. benötige ich da noch irgendwo ein pulldown??? wenn ja wie und wo???


    gruss Tom
    Meine Spielzeuge
    Spektrum DX18
    T-Rex 450 Pro Flybarless
    T-Rex 250 Flybarless Tarot xyz
    Blade MQX
    Blade 130
    Quadro F450 mit immer anderer Elektronik
    Rabbit, KK 2.0, AMP 2 OV3RQUAD
    TBS Discovery Naza inkl GPS

  4. #4
    I'll be watching you ... Avatar von Airpac
    Registriert seit
    21.02.2012
    Ort
    Borgsdorf, Brandenburg
    Beiträge
    267
    Hi Tom,

    da diese Taster eigentlich eine Spannungsteilerdekade darstellen, brauchst du keine extra pull up oder pull down Widerstände. Auf meinem Board schaltet der Joystick in vier Richtungen und im center. Also 5 Taster. Wenn alles richtig funktioniert, wird mit center bestätigt und mit den Richtungen gescrollt. Du könntest also einen Taster und ein Widerstand weglassen.


    Im Sketch auf der letzen Seite ist die Referenz zu dem auf meinem Board verbauten Joystick:

    /* Joystick positions
    if (z==0) {} // left
    if (z>0 && z < 150){} // ok
    if (z>150 && z < 350){} // down
    if (z>350 && z < 510){} // right
    if (z>510 && z < 750){} // up
    if (z>750) {} // 1023 idle
    */

    schreib dir ein kleines sketch mit dem du deine Werte bei jeder Tasterstellung erhälst (angezeigt bekommst).
    Dann musst du damit 0,150,350,510,750 ersetzen.
    1023 ist der Wert, wenn kein Taster gedrückt ist; also in Ruhe.
    Da die Werte pro Tastenstellung minimal driften, muss man Ihnen ein Fenster programmieren.

    unten nochmal ein Beispiel mit einem normalen Dreistellungsschalter:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 3 fach polyswitch.jpg  
    Geändert von Airpac (18.01.2014 um 15:14 Uhr)
    so long Lars

    ... mehr auf www.airpacmedia.de , www.larot.de

  5. #5
    Hallo Airpac,

    danke für deine umfangreicher erklärung...
    ich habe mir jetzt den sketch mal angeschaut, und mir ein joystick besorgt..
    link: http://www.conrad.de/ce/de/product/4...f=searchDetail

    jetzt habe ich aber in deinem sketch gesehen das unter z_reference, dieser teil ja auskommentiert ist

    /* Joystick positions
    if (z==0) {} // left
    if (z>0 && z <150) {} // ok
    if (z>150 && z<50){} // down
    if (z>350 && z<510){} // right
    if (z>510 && z<750){} // up
    if (z>750) {} // 1023 idle
    */




    //pwm out Pins: 3 5 6 9 10 11
    gruss
    Meine Spielzeuge
    Spektrum DX18
    T-Rex 450 Pro Flybarless
    T-Rex 250 Flybarless Tarot xyz
    Blade MQX
    Blade 130
    Quadro F450 mit immer anderer Elektronik
    Rabbit, KK 2.0, AMP 2 OV3RQUAD
    TBS Discovery Naza inkl GPS

  6. #6
    I'll be watching you ... Avatar von Airpac
    Registriert seit
    21.02.2012
    Ort
    Borgsdorf, Brandenburg
    Beiträge
    267
    Hi,
    auskommentiert nur auf der Referenzseite als Info.
    Im normalen Code überall aktiv, wo der Joystick abgefragt wird.
    so long Lars

    ... mehr auf www.airpacmedia.de , www.larot.de

  7. #7
    Hey ich will mir gerade den Servotester bauen ... Frage hast du nochmal Details wie und wo welche Kabel Hingehen MÜSSEN um lediglich einen einzelnen Servo zu testen?

  8. #8
    I'll be watching you ... Avatar von Airpac
    Registriert seit
    21.02.2012
    Ort
    Borgsdorf, Brandenburg
    Beiträge
    267
    Hi,
    zur Stromversorgung: Du kannst den UNO normal per 230V AC Steckernetzteil versorgen; ca 7-12V DC sind ok (besser nochmal in den UNO Spezifikationen nachlesen. Meist schließe ich einen 2 S LiPo an. Direkt mit +-5 Volt von einem kurzschlusssicheren Netzgerät an einem freien Port mit Servostecker angeschlossen geht auch. Du kannst aber auch 5V von einem Receiver holen.
    Das eigentliche Servo schließt du dann wie auf dem Foto an Ausgang 9 an.
    Im Anhang nochmal eine Software, bei der man die obere und untere ms Grenze frei einstellen kann.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Airpac (16.10.2014 um 19:15 Uhr)
    so long Lars

    ... mehr auf www.airpacmedia.de , www.larot.de

  9. #9
    sehr cool .. morgen kommt das Display bin seeeeeeeeeehr gespannt

  10. #10
    Gute Arbeit, Airpac. Wenn das Display kommt (vermutlich Samstag) wird das nachgebaut.
    Schön, wie du alles auch noch so ausführlich dokumentiert hast!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •