RCLogger

Extrudr.eu

Banggood

Foxtech

Gens Ace

Flyduino.net

Pidso.com

FPV1.DE
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Thema: Wie verbinde ich eine Kabelwinde mit einem Sender?

  1. #31
    Hallo frickler
    Die Minusleitung bleibt also unberührt nur die Diode an die beiden Schalterpinne. In die Plusleitung schleifen und schon läuft das ganze hört sich einfach an.In welche Richtung muss dann der Kreis auf der Diode ?

    ich danke dir recht Herzlich für deine Antworten diese sind sehr hilfreich.

    Habe Sperrdioden benutzt aber funktioniert nicht sind das die richtigen´?


    gruß danielre
    Geändert von danielre (09.01.2017 um 20:48 Uhr)

  2. #32
    Sollte eigentlich mit fast jeder Diode gehen, Servo sollte dann wenn der Schalterkontakt geöffnet ist nur noch in eine Richtung drehen. Wenn das die falsche Richtung ist dann musst die Diode umdrehen.
    Mach mal n Foto von deiner Verkabelung.
    Baubeschreibungen und Fotos meiner Modelle unter http://www.der-frickler.net. Bitte keine Anfragen zum Bau/Fräsen. Bei einigen Projekten werde ich zu gegebener Zeit die Pläne veröffentlichen.

  3. #33
    Hi

    meine derzeitige Verkabelung ist einfach zu erklären.

    Der Schalter ist in die Minusleitung eingeschleift und wird dann abgeschaltet, wenn der Ausleger mit dem Kamerakabel oben angekommen ist in dem moment wird der Schalter gedrückt.
    Schalter ist zwischen Regelelektronik des Servos und dem Servomotor verbaut geht soweit auch wunderbar nur ich komme halt nicht wieder runter da ja kein strom fliessen kann.Daher müsste ja eigentlich die Überbrückung mit der Diode funktionieren da der stromfluss ja dann in die andere richtung fliessen kann.

    Gruß daniel

  4. #34
    Hallo frickler,

    ich will mich ganz lieb bei dir bedanken deine Löung ist genau das was ich gesucht habe .Hab mir das einfach in ruhe aufgemalt in beide Stromflussrichtung und nun gehts super.Gut das es leute gibt die bei sowas helfen und natürlich auch an alle anderen die mir bei meinem Projekt bisher geholfen haben.

    Mit glücklichen Grüßen Daniel

  5. #35
    Gerne! ;-)
    Baubeschreibungen und Fotos meiner Modelle unter http://www.der-frickler.net. Bitte keine Anfragen zum Bau/Fräsen. Bei einigen Projekten werde ich zu gegebener Zeit die Pläne veröffentlichen.

  6. #36
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.10.2012
    Ort
    Aschersleben
    Beiträge
    277
    Mal noch ein Kleiner Hinweis: Bei der Kamerawinde braucht man ja eigentlich nur einen Endschalter wenn die Kamera am oberen Anschlag ist. Da wäre diese Schaltung ne Überlegung wert:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Winde Endschalter.jpg 
Hits:	4 
Größe:	56,0 KB 
ID:	161665

  7. #37
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.10.2012
    Ort
    Aschersleben
    Beiträge
    277
    Zitat Zitat von Larz Beitrag anzeigen
    Mal noch ein Kleiner Hinweis: Bei der Kamerawinde braucht man ja eigentlich nur einen Endschalter wenn die Kamera am oberen Anschlag ist. Da wäre diese Schaltung ne Überlegung wert:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Winde Endschalter.jpg 
Hits:	4 
Größe:	56,0 KB 
ID:	161665
    Das gilt allerdings nur so lange, wie die Kabelwinde nicht "überdreht" wird, so dass sich die Laufrichtungen beim Wickeln umkehren. Das bedeutet, dass man bei zB. tatsächlichen 15m Ablasstiefe nur max. bis 14m ablässt. Dies lässt sich ja wunderbar mit einem Echolot überwachen!

  8. #38
    Hi larz

    habs so gemacht wie es Frickler beschrieben hat nur mit einem Schalter.
    Egal in welche Richtung sie wickelt sie wird automatisch durch eine Sperrung über den Ausleger gesperrt .Das Funktioniert einfach dadurch, das 10 cm vor der Kamera ein ich nenne es mal Ball gebaut wird der den Ausleger in beide Aufwickelrichtungen absperrt sobald dieser an der Kabelführung ankommt und diesen leicht hochzieht. Das ist ein Millimeter dann ist schluss.

    Also ich mach mir da keine Sorgen mit dem zweiten Schalter könnte ich sogar den Sender ausschalten sobald die Kamera oben ist.

    gruß daniel

  9. #39
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.10.2012
    Ort
    Aschersleben
    Beiträge
    277
    Mach mal ein Foto!

  10. #40
    Hi

    Mache ich die Tage mal. Das Boot steht derzeit im Keller .

    Gruß daniel

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •