RCLogger

Extrudr.eu

Banggood

Foxtech

Gens Ace

Flyduino.net

Pidso.com

FPV1.DE
Seite 68 von 76 ErsteErste ... 18 58 66 67 68 69 70 ... LetzteLetzte
Ergebnis 671 bis 680 von 755

Thema: S6R Empfänger mit 3 Achsen-Gyro und 3 Achsen-Beschleunigungssensor für Flugzeuge

  1. #671
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.10.2013
    Ort
    Rödental
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von devil Beitrag anzeigen
    Da habe ich mich etwas blöd ausgedrückt hast recht

    Das was ich meinte war: Das die Non Eu sich nicht nur von der HF Firmware von der LBT unterscheiden
    Wieso sollte eine EU-Version eine andere Funktion (ausser die HF-Steuerung) haben als eine NON-Eu Version ?
    Das betrifft alle X-Empfänger.

    Das neue LuaScript startet auf meiner X9E ordnungsgemäß.
    Seite 1 liest ein
    Page drücken
    Seite 2 erscheint
    liest ein (mit AUX1/2)

    und dann ist keinerlei Bedienung mehr möglich
    weder mit Page noch mit dem Drehrad oder Taster ....

  2. #672
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    359
    hobby1946;978999]Wieso sollte eine EU-Version eine andere Funktion (ausser die HF-Steuerung) haben als eine NON-Eu Version ?
    Das betrifft alle X-Empfänger.

    Das fragst Du noch nach dem ganzen Firmware durcheinander!

    Na du bist vielleicht lustig...
    Gruß
    Mario

  3. #673
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.12.2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    15

    Rotes Gesicht Richtige Bindeprozedur S6R

    Zitat Zitat von hobby1946 Beitrag anzeigen
    Ganz normal wie jeder X-Empfänger.

    Sender auf Modelleinstellungen
    Modus D16
    Ausgangskanäle CH1-Ch16 einstellen
    Bei Modell Match auf Bind drücken
    Der Sender piepst

    Empfänger blinkt rot
    Dann am Empfänger L/S drücken
    Empfänger LED blau leuchtet

    Empfänger ausschalten

    Sender auf Bind drücken, kein piepsen mehr

    Empfänger einschalten
    Grüne LED leuchtet = gebunden.

    viel Spass

    So, nachdem ich ein paar graue Haare mehr habe, möchte ich noch einmal auf die richtig Prozedur zum Binden des S6R eingehen. Das oben beschrieben ist falsch.
    Hier die richtige Prozedur.

    Sender auf Modelleinstellungen
    Modus D16
    Ausgangskanäle CH1-Ch16 (oder CH12) einstellen
    Bei Modell Match auf Bind drücken
    Der Sender piepst

    Empfänger mit gedrückter F/S Taste an Stromversorgung anschließen
    Bindevorgang findet statt, Grüne LED leuchtet
    Empfänger ausschalten

    Sender auf Bind drücken, kein piepsen mehr

    Empfänger einschalten
    Grüne LED leuchtet = gebunden.


    Und noch ganz wichtig. Gleiche FW Stände auf Funke und Empfänger.
    Jetzt bei mir beides auf NON EU S6R_FCC_20161226 und es funzt.

    Gruß Mike
    Geändert von mikmi (07.01.2017 um 13:49 Uhr)

  4. #674
    Jugend forscht .... Avatar von kalle123
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.748
    Zitat Zitat von mikmi Beitrag anzeigen
    Empfänger mit gedrückter F/S Taste an Stromversorgung anschließen
    Bindevorgang findet statt, Grüne LED leuchtet
    Empfänger ausschalten
    Mike, so hab ich das bisher auch gemacht. Aber das ist doch ne Kleinigkeit. Bißchen Flexibilität sollte schon sein ....

    Steht ja so auch "groß und breit" in der Anleitung. Und außerdem, du kriegst doch mit, daß es hier momentan etwas durcheinander geht.

    Gruß KH
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 46.jpeg  

  5. #675
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.12.2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    15
    Hallo KH,

    ist auch alles ok jetzt. Ich war nur mächtig auf der Suche nach einer Anleitung für den S6R nur nichts gefunden. Nicht mal auf der originalen BA von FrSky die dabei war gibt es einen Hinweis wie das Binden an diesem Empfänger erfolgt. Ich finde, das gehört da schon rein oder?. Deshalb auch meine Frage an die Gemeinde hier. Aber jetzt läufts ja. S6R gebunden und nun kann ich ihn einstellen und die Schalter und das ganze gedöns einrichten.
    Da kommen bestimmt noch Fragen auf.

    Gruß Mike
    Geändert von mikmi (07.01.2017 um 14:13 Uhr)

  6. #676
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.12.2011
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    15
    Hallo Gemeinde,

    und da sind schon die Fragen.

    1. Ich habe ein Flächenmodell mit AIL und AIL2 sowie nur einem Höhenruderservo, also ELE. ELE2 (Ch6) wäre somit frei. Kann ich nun über diesen Kanal eine andere Funktion steuern (z.B. die Landeklappen, 2 Servoce über Y-Kabel) oder geht das gar nicht?

    2. Ch9 regelt über Poti S1 den Gain. Soweit klar. In der Anleitung steht "gain=abs (Ch9-M)"
    Bedeutet das Absolut also von 0 bis +100 oder -100 bis +100 ?
    Habt Ihr das schon eingestellt? Wenn ja, wie?

    Danke für eure Hilfe.
    Gruß Mike

  7. #677
    Jugend forscht .... Avatar von kalle123
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.748
    Mike, ich beschäftige mich momentan nur mit Nuris.

    Zu 1 sag ich mal nix.

    Zu 2 -> 0 bis +100

    cu KH

  8. #678
    Jugend forscht .... Avatar von kalle123
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.748
    Hab gestern mal bei RCG gepostet wegen der ENGEL soft-/firmware.

    Anscheinend existiert Marios Problem nur hier bei uns.

    Mike Blandford hat mal die ENGEL firmware aufgespielt mit dem Ergebnis.

    https://www.rcgroups.com/forums/show...postcount=1119

    Da tauchen wohl wieder neue Problemchen auf ....

    KH

  9. #679
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.01.2015
    Ort
    Linz, Ö
    Beiträge
    159
    Gibt es also derzeit keine Software die einwandfrei läuft? Wollte meinen morgen endlich flashen und einbauen

  10. #680
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.02.2014
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    423
    Ihr macht mir gerade etwas Angst morgen sollte der erste Flug meines neuen Modells sein mit dem S6R. Langsam überlege ich ihn gehen nen anderen auszutauschen.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •