RCLogger

Banggood

Foxtech

Flyduino.net

Pidso.com

FPV1.DE
  • World Drone Prix 2016 – Offizieller Qualifer Event für Deutschland

    Lust auf 1.000.000 US-Dollar Preisgeld? Beim World Drone Prix 2016 in Dubai habt ihr die Möglichkeit auf einen richtig fetten Jackpot. Was Ihr dafür tun müsst? Erst einmal qualifizieren!
    Und das könnt Ihr am Samstag den 13.02.2016 bei World Drone Prix Meet & Greet & Fly Germany in der außergewöhnlichen Location der Werfthalle Göppingen.

    Halb FPV-Race und halb Freestyle Event, Himmelfahrt FPV und IDRA – International
    Drone Racing Association geben Euch die Möglichkeit, dass zur Qualifizierung
    geforderte Videomaterial auf einem Track, der dem offiziellen Reglement entspricht,
    aufzuzeichnen. Im Anschluss an das Event könnt ihr Eure ungeschnittenen Videos direkt auf euren Youtube oder Vimeo Channel hochladen und die W.O.R.D. Kommission bewertet und bepunktet dann eure Flying-Skills. Mit etwas Glück seid ihr dann im März in Dubai bei dem Race um 1.000.000 US-Dollar dabei.

    Auch als Zuschauer kommt ihr natürlich voll auf eure Kosten. Es erwartet euch eine
    Empore, auf der ihr von oben einen super Überblick über den kompletten Racetrack
    habt. Das ganze sogar bei freiem Eintritt.
    Durch die Anbindung an die Autobahn A8 und über 500 kostenlosen Parkplätzen direkt vor der Tür ist auch die Anreise entspannt. Los geht´s am Samstag den 13.02.2016 ab 10:00 Uhr und geflogen wird bis in die Abendstunden.

    Mehr Infos zum World Drone Prix findet ihr auf www.worlddroneprix.com
    Mehr Infos zum Event auf Facebook bei www.facebook.com/himmelfahrt.fpv
    Kommentare 21 Kommentare
    1. Avatar von Millord
      Millord -
      Na dann werde ich da mal zum zusehen hin gehen
    1. Avatar von brandtaucher
      brandtaucher -
      Der erste Link geht nicht, da .com richtig wäre und nicht .de
    1. Avatar von Grandcaravan
      Grandcaravan -
      Danke Brandtaucher, ist geändert
    1. Avatar von wundergeu
      wundergeu -
      Der Link verweist allerdings immernoch auf die *.de Seite
    1. Avatar von brandtaucher
      brandtaucher -
      Zitat Zitat von Grandcaravan Beitrag anzeigen
      Danke Brandtaucher, ist geändert
      Geht immer noch nicht.
    1. Avatar von mawu
      mawu -
      Wir haben auf dem meet & greet einige Interviews mit u.a. Rolf Venz, MetallDanny, xy.fpv, Tom Smith ..... zum Thema fpv geführt

      Die komplette Playlist findet ihr hier auf unserem Youtube Kanal, hier ein kleiner Auszug:


      http://www.youtube.com/watch?v=LaXsRGVuQjM



      http://www.youtube.com/watch?v=hBTgSk3p5Gc



      http://www.youtube.com/watch?v=TWRyOuvBGY8




      http://www.youtube.com/watch?v=Hip7ZpiETIk
    1. Avatar von kinderkram
      kinderkram -
      Wer hat sich denn nun qualifiziert?
      Über die Rennergebnisse hab ich bisher noch nix gefunden...
    1. Avatar von Micha1979
      Micha1979 -
      Zitat Zitat von kinderkram Beitrag anzeigen
      Wer hat sich denn nun qualifiziert?
      Über die Rennergebnisse hab ich bisher noch nix gefunden...
      Allso ich fliege mit Rolf jetzt am WE für eine ganze Woche nach Dubei wir sind also Qualifiziert unter den 32 Piloten
      Bzw. 32 Teams
      Ein Team besteht aus 4 Mitgliedern


    1. Avatar von Micha1979
      Micha1979 -
      Auch der Aufbau der Strecke geht voran !

      http://fpv.globalhawk.de/world-drone...RaceTrackVideo
    1. Avatar von schnellmaleben
      schnellmaleben -
      Cool dass ihr hinfahrt, das ist ja fantastisch! Glückwunsch - sicher ein einmaliges Erlebnis!

      Hier noch etwas Inspiration für die Fahrt vom Flughafen zum Venue

      http://www.youtube.com/watch?v=_hf6ke1-i3E
    1. Avatar von Micha1979
      Micha1979 -
      Zitat Zitat von schnellmaleben Beitrag anzeigen
      Cool dass ihr hinfahrt, das ist ja fantastisch! Glückwunsch - sicher ein einmaliges Erlebnis!

      Hier noch etwas Inspiration für die Fahrt vom Flughafen zum Venue

      http://www.youtube.com/watch?v=_hf6ke1-i3E
      Hehe ja klasse danke , was soll man auch machen bei gratis Flug und Hotel
      Und bei dem Wetter hier !
    1. Avatar von DerCamperHB
      DerCamperHB -
      Streckenplan schaut auch nicht schlecht aus, aber mit erschliesst sich noch nicht wirklich, wie soll das mit der Strecke laufen, dient der unterbau nur der Orientierung, mit einigen Toren drin, oder wird das am Ende ein Tunnelflug?
    1. Avatar von kinderkram
      kinderkram -
      Hab mir gestern mit Online-Kumpels den Stream angekuckt und alle waren derbe enttäuscht von der miserablen Orga.

      Die hätten besser ein paar Petro-Dollars mehr in das Management gesteckt, statt in das Las-Vegas Showambiente. Der Track sieht zwar echt cool aus, aber wenn es an den Basics mangelt, verhagelt einem das schnell den Spaß...

      - die ersten Races fanden unter anderen Lichtbedingungen statt als die nachfolgenden.
      - bei den ersten Races waren die Pylone in der Zielkurve in Bewegung, später waren die abgeschaltet
      - die Rennpausen waren quälend lang, die Veranstaltung startete mit 2 Std. Verspätung und schon nach dem 3. Rennen waren die Zuschauerränge wie leergefegt
      - ständige Technikprobleme, hauptsächlich mit den HD-Sendern. Redundanz und Backups sind für den Veranstaltern offensichtlich Fremdworte. Da musste in einer Situation ein Azubi ins Lager rennen, um Ersatz zu holen. Und offensichtlich wurde der Krempel im Vorfeld nich ausreichend getestet. Das war amateurhaft.
      - die Kamera- und Tonregie war ein Witz! Von den insgesamt 15 Kameras (davon 8 operated und 7 in den Schienen) sah man 2-3. Am Ende schien sich niemand mehr um den Stream zu kümmern. Irgendwo auf dem Feld stand ein Atmo-Mikrofon, über das man den Stadionsprecher nur verstehen konnte, wenn man die Lautstärke auf Vollanschlag hette.
      - der Stadionsprecher mit amerikanischen Akzent hatte vorher offensichtlich nur Bingoveranstaltungen moderiert. Mehr als ein "How do you feel" als Frage an den Sieger des jeweiligen Rennensm is ihm offensichtlich nich eingefallen

      Man wusste nie wirklich, wer da was fliegt. Erst zum Ende der Veranstaltung hats dann mal mit der Einblendung der Rennergebnisse geklappt.



      Bleibt zu hoffen, dass sie aus der Pannensrie gelernt haben und es heute besser machen.
      Rennen 2 muss aus unerfindlichen Gründen wiederholt werden.

      @ Micha1979: Eure Site ist 1000x informativer als das, was die WDP Stümper auf die Kette kriegen. Deren Homepage is ein Witz und selbst bei Twitter tröpfeln die Info spärlich herein. Kein Wunder, dass deren "Media" Seite immer noch "Under Construction" is...
    1. Avatar von der-Frickler
      der-Frickler -
      Zitat Zitat von kinderkram Beitrag anzeigen
      - die ersten Races fanden unter anderen Lichtbedingungen statt als die nachfolgenden.
      - bei den ersten Races waren die Pylone in der Zielkurve in Bewegung, später waren die abgeschaltet
      - die Rennpausen waren quälend lang, die Veranstaltung startete mit 2 Std. Verspätung und schon nach dem 3. Rennen waren die Zuschauerränge wie leergefegt
      - ständige Technikprobleme, hauptsächlich mit den HD-Sendern. Redundanz und Backups sind für den Veranstaltern offensichtlich Fremdworte. Da musste in einer Situation ein Azubi ins Lager rennen, um Ersatz zu holen. Und offensichtlich wurde der Krempel im Vorfeld nich ausreichend getestet. Das war amateurhaft.
      - die Kamera- und Tonregie war ein Witz! Von den insgesamt 15 Kameras (davon 8 operated und 7 in den Schienen) sah man 2-3. Am Ende schien sich niemand mehr um den Stream zu kümmern. Irgendwo auf dem Feld stand ein Atmo-Mikrofon, über das man den Stadionsprecher nur verstehen konnte, wenn man die Lautstärke auf Vollanschlag hette.
      - der Stadionsprecher mit amerikanischen Akzent hatte vorher offensichtlich nur Bingoveranstaltungen moderiert. Mehr als ein "How do you feel" als Frage an den Sieger des jeweiligen Rennensm is ihm offensichtlich nich eingefallen
      Ja, das war auch genau mein Eindruck! Wenn man das schon groß aufziehen will dann sollte sowas nicht passieren.
      Hätte mir vor allem mehr Moderation gewünscht und bei den Rennen evtl n Splitscreen mit allen 4 Onboards oder so.
    1. Avatar von DerCamperHB
      DerCamperHB -
      hat bei euch Onboard geklappt?
      sehr Früh hatte ich auf Drone2 4 Onboards, mit fast kaum was zu sehen, da zu Dunkles Bild, später ging nur noch TV, aber absolut langweiliges Bild, mit schleichenden Copter, was evtl aber nur an der Streckenlänge gelegen hat das es so aussah, auf jeden Fall hatten mich die leeren Ränge dabei auch nicht gewundert
    1. Avatar von kinderkram
      kinderkram -
      Der "Track View" hat nich ein einziges mal gestreamt. Bei den "Drone Views" kam mal am Anfang sporadisch was, auf dem Splitscreen waren max. 2 Drohnen zu sehen und die fielen andauernd aus.

      Beim vorletzten Rennen haben sie die Onboard Cams auf schwarz/weiß geschaltet. Das muss aber auch mit der Übertragungstechnik zu tun haben: bei Banni-UK war das Video s/w im Race, ich hab aber von dem Lauf im Nachhinein ein farbiges onboard Video gesehen, auf dem kaum Störungen waren...

      Beim 5. Rennen war am Ende auch der TV-Stream futsch, auf Twitter kam die Nachricht "Streaming ended for tonight..." und mein Blutdruck stieg auf Maximum.
      Zum Glück wars nur ne Falschmeldung bzw. die haben die Entscheidung wieder zurück genommen - zumindest konnte ich noch die Läufe von Luke und Chad sehen.
    1. Avatar von schmiernippel
      schmiernippel -
      Also der Livestream war sowas von unprofesionell, das hab ich überhaupt noch nicht gesehen...LOL

      Und die Strecke sah zwar gut aus aber war super langweilig...hatte irgendwie etwas von einem Formel 1 Rennen :-) :-) :-)

      MfG
    1. Avatar von kinderkram
      kinderkram -
      Na, wenigstens hatten sie aus den Fehlern gelernt...

      Bei der Show gestern hat man gesehen, wie das funzt, wenn die Orga und Technik auf Zack sind.

      Die Rotor Riot Jungs haben dann als Co-Moderatoren bissken Fachwissen an den Start gebracht, was dem Ganzen einen anderen Drive gegeben hat.