RCLogger

Banggood

Foxtech

Flyduino.net

Pidso.com

FPV1.DE
Seite 1 von 29 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 288

Thema: Phantom 3 - Fragen und Antworten

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von lustigewg
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    Feldkirchen Westerham
    Beiträge
    1.194
    Blog-Einträge
    2

    Phantom 3 - Fragen und Antworten

    Hi,
    Nachdem der DJI Phantom ja nun da ist, sollte es auch einen Threat unter dessen Namen geben
    Ich hatte gestern Erstflug mir dem p3p und bin erstmal begeistert.
    Der Kleine macht echt Spass. Hab erst einen Akku runter (evtl. find ich nachher nochmal Zeit) und "nur" mit 1080/25FPS gefilmt, bin aber schwer beeindruckt! Liegt satt in der Luft, rastet richtig schön ein! Und die HD Bildübertragung inkl all der Telemetriedaten macht einfach Freude. Ist ja mein erster Phantom und ich bereue Nichts. Echt geil der Mini- passt auch in einen 38€ Phantom 2 Rucksack. Jetzt brauche ich in erster Linie mehr Zeit und einen zweiten Akku.
    Heute hatte ich noch Probleme das iPad zu benutzen, aber ich denke das lag am Kabel. Firmwareupdate von Funke und Kopter (inkl. Akku und Gimbal) lief recht zügig.
    Auspacken, aufladen und tolle Aufnahmen machen- dafür ist er echt perfekt. Und dank Rucksack auch mit dem Rad oder Roller zu transportieren. Kurzer Zusammenschnitt (Gimbal war nicht ganz grade, habs vorhin nochmal kalibriert, jetzt hab ich auch nen geraden Horizont) von gestern läd gerade noch hoch.


    http://www.youtube.com/watch?v=F3VVYsiteCM


    Trotzdem hab ich auch ein paar Fragen.
    Wie genau benutzt man den Simulator? Wie wird die IMU kalibriert? Welche Kameraeinstellung verwendet ihr?
    Geändert von lustigewg (07.05.2015 um 17:21 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von jdnhss
    Registriert seit
    07.11.2013
    Ort
    SÜW
    Beiträge
    247
    P3 sowie Funke müssen beide an sein, dann in der DJI Pilot App oben rechts auf das '?' Icon dann siehst du den Flight Simu. schon.
    Dann kannste den Kopter wie gewohnt benutzen.
    Das Gimbal kann über Einstellungen - Gimbal Param. Settings - Gimbal Auto Calibration kalibriert werden.
    Kameraeinstellungen muss ich mich noch ran tasten, momentan noch viel auf Auto da es für mich Neuland ist
    Gruß Chris
    Stürz ab und werde zum Märtyrer

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von lustigewg
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    Feldkirchen Westerham
    Beiträge
    1.194
    Blog-Einträge
    2
    Zum Kalibrieren der IMU habe ich folgendes gefunden:

    Erst die Fernbedienung mit dem Tablet/Smartphone verbinden und einschalten
    Dann die DJI-Pilot App starten
    Den Phantom 3 auf eine ebene, waagerechte Fläche stellen und Einschalten
    In der Pilot App "MC settings" aufrufen und dort die Auswahl (ziemlich unten) "Sensors" wählen.
    Ganz unten kann mit "Check IMU" die IMU geprüft werden und evtl. mit der Anwahl "IMU Calibration" auch kalibriert werden.

    Scheint im Normalfall aber nicht nötig- der Phantom bemerkt wohl selber wenn die IMU Werte so garnicht passen und startet dann auch nicht...

  4. #4
    Ich brauche mehr Details
    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    4.204
    Fauler S. :-) Überprüfen ist dennoch sinnvoll. Die NAZA hat auch immer erst bei großen Abweichungen gewarnt (bzw. eine Kalibrierung für erforderlich gehalten). Da trieb die schon quer übers Feld.

  5. #5
    Zitat Zitat von jdnhss Beitrag anzeigen
    P3 sowie Funke müssen beide an sein, dann in der DJI Pilot App oben rechts auf das '?' Icon dann siehst du den Flight Simu. schon.
    Dann kannste den Kopter wie gewohnt benutzen.
    Gruß Chris
    Das (Irr-)Sinnige dabei ist, dass der Simulator nur in Verbindung mit dem Phantom 3 funktioniert... Oder bin ich zu blöd...?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von jdnhss
    Registriert seit
    07.11.2013
    Ort
    SÜW
    Beiträge
    247
    Ne das stimmt leider schon so, völliger Quatsch auch das das Phantom die ganze Zeit an sein muss und allein die Funke nicht reicht ... ich denke der Input wird von P3 berechnet und die Daten werden dann an die Funke gesendet und am Tablet ausgegeben. Ob die Tablets alleine dafür zu wenig Leistung haben?
    Stürz ab und werde zum Märtyrer

  7. #7

  8. #8
    Zitat Zitat von jdnhss Beitrag anzeigen
    Ne das stimmt leider schon so, völliger Quatsch auch das das Phantom die ganze Zeit an sein muss und allein die Funke nicht reicht ...
    Ob die Tablets alleine dafür zu wenig Leistung haben?
    Das glaube ich kaum, (m)ein iPad Air 2 mit 1,5Ghz 64Bit A8X CPU mit 3 Prozessorkernen, 2GB RAM und PowerVR GX6650 GPU mit 192 Cores hat definitiv mehr (Grafik- und) Rechenpower als der FC der Phantom 3! Vermutlich wollten sich die Programmierer Arbeit ersparen und nutzen für den Simulator-Mode die Algorithmen des FC...
    Geändert von Ecstacy (08.05.2015 um 14:24 Uhr)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von jdnhss
    Registriert seit
    07.11.2013
    Ort
    SÜW
    Beiträge
    247
    Zitat Zitat von Ecstacy Beitrag anzeigen
    kaum geupdated schon wieder was was neueres, glaube das geht jetzt erst mal ne ganze Weile so weiter...

    Ja gut die Rechenleistung haben die Applegeräte momentan schon aber ob was dann auch für die Androidgeräte zutrifft wenns der Simulator dort erscheint sei mal dahin gestellt...
    Stürz ab und werde zum Märtyrer

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von jdnhss
    Registriert seit
    07.11.2013
    Ort
    SÜW
    Beiträge
    247
    Frage: Heute beim Flug, geflogen, gefilmt, gestoppt, passt alles dann die Videoeinstellungen zurückgesetzt heim geflogen alles gepasst...jedoch danach gemerkt das der Flug nicht gelogt wurde und die Videodatei ist nun leider beschädigt - ich denke es kam durch das Rücksetzten Videoeinstellung.
    Ich glaube mich zu erinnern hier iwo schon mal 'ne Anleitung gelesen zu haben wie man die Datei reparieren kann, kann mir da jemand helfen?
    Danke im Voraus
    Stürz ab und werde zum Märtyrer

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •