RCLogger

Banggood

Foxtech

Flyduino.net

Pidso.com

FPV1.DE
Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 94

Thema: AQ Absturz von 2 Kopter

  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.11.2012
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    838
    Guten Morgen hier mal die Links zu den Logs.

    Der kleine X4 ist mittlerweile ja wieder Flugfähig mit der neusten R445 für Hott der rechte hintere Motor hat Lagerschaden sieht man wahrscheinlich im Log bin gespannt.

    Der große X4 ist hin aber hier ist es der Log von dem ABsturz direkt, Ich bin gespannt ob jemand etwas findet.

    Was die LED nach dem Absturz gemacht haben weiß Ich nicht da sofort die Akkus enfernt wurden um Schlimmeres zu vermeiden.

    https://www.dropbox.com/sh/nqcfkn3p8...iZGDBzCWa?dl=0

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto 04.10.15, 11 55 55.jpg 
Hits:	56 
Größe:	880,2 KB 
ID:	137820Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto 04.10.15, 11 56 00.jpg 
Hits:	48 
Größe:	712,8 KB 
ID:	137821Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto 04.10.15, 11 56 05.jpg 
Hits:	54 
Größe:	777,6 KB 
ID:	137822

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    770
    Zitat Zitat von Drax1978 Beitrag anzeigen
    Der kleine X4 ist mittlerweile ja wieder Flugfähig mit der neusten R445 für Hott der rechte hintere Motor hat Lagerschaden sieht man wahrscheinlich im Log bin gespannt.
    Kann es sein das die bisherige FW eine HoTT FW war ?

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.11.2012
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    838
    Ja das stimmt sind beides Hott Firmware über Sumd angeschlossen

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    770
    Sumd ist nicht das Problem.
    Leider hatte vor langer Zeit, Steve und Tilman, das gleiche Problem mit der HoTT Version.
    Ich denke bei Ihm hatte die FW den AQ auch abgeschaltet.
    Vielleicht sagt Tilman noch was dazu.

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.11.2012
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    838
    Ok danke für die info. Betrifft das alle Hott Versionen sprich die R445 also die Neuste auch?

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    770
    Ich, habe weder Code noch das Kombilat, getestet oder mir angeschaut.
    Menno hat natürlich keine Probleme. Sonst hätte er das bestimmt geschrieben.
    Tilman, hat seine Funke gewechselt :-(
    Somit kann ich es Dir leider nicht sagen.
    Du solltest aber auf jeden Fall mal Menno anschreiben.

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.11.2012
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    838
    Ok bevor die Funke geht muss der AQ gehen dann verstehe ich nicht warum die Hott Firmware noch zum Download steht. Wer ist den Menno? Ich kenne ihn leider nicht.

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    755
    Menno findest du im AutoQuadForum, er hat die Hott-Firmware geschrieben.
    http://forum.autoquad.org/search.php...2ff0dbce7aa789
    (Da wird englisch geschrieben)

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lindbaergh
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Hamburg, what else?:)
    Beiträge
    286
    Menno ist der User der die AQTelemetrie zu Hott Funktion für die AQ6 Firmware programmiert hat. Hott Telemetrie Support ist aber nicht! Teil der Offiziellen Standard Firmware für AQ6. Das ist auch der Grund warum ich trotz Graupner Sender keine Hott Firmware nutze. Ich übertrage die AQ6 Telemetrie per 433MHz an mein Android Mobile/Tablet. Auf dem Hott Telemetrie Port des GR- Empfängers hängt ein SM Modellbau Unisens-E (http://www.sm-modellbau.de/shop/prod...d=151&cPath=18) der unabhängig vom AQ alle wichtigen Hott Telemetriedaten überträgt.


    *EDIT* solution war schneller.
    Geändert von Lindbaergh (04.10.2015 um 22:25 Uhr)

  10. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von r0sewhite
    Registriert seit
    20.02.2011
    Beiträge
    1.911
    Mir ist es zwei Mal mit einer HoTT-Software passiert, dass der AQ mitten im Flug gefreezed ist. Wodurch das ausgelöst wurde, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, auch wenn ich damals Vermutungen hatte. Fakt ist, dass ich in den zwei Jahren AQ davor niemals Probleme hatte und nach der kurzzeitigen Graupner-Testphase in den folgenden 14 Monaten auch nie wieder Probleme hatte.

    PS: Bei mir musste übrigens der Sender weichen, nicht der AQ, da mich der Sender eh nicht überzeugen konnte.
    Viele Grüße
    Tilman

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •