RCLogger

Extrudr.eu

Banggood

Foxtech

Flyduino.net

Pidso.com

FPV1.DE
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Cloverleaf right hand funktioniert mit left Hand???

  1. #11
    Also, meistens fliegen wir auf dem Modellflugplatz. Da ist weit und breit nix. Der nächste Wald liegt auf der einen Seite 200 Meter entfernt, auf der anderen Seite gut einen Kilometer. Das nächste Haus ist ungefähr 500 Meter entfernt und steht alleine da. So fliegt mein Bruder das ganze letzte Jahr mit einer right hand Empfängerantenne und einer Left-Hand Sendeantenne. Und auch er hat das Gefühl, dass das Bild so besser ist als mit den beiden Fatsharks. Ich weiss, das Ganze ist überhaupt nicht logisch, das ist auch der Grund, weswegen ich hier anfrage, denn, dieses Phänomen will mir nicht in den Kopf.
    Gruss aus dem schönen Schweizerländle.....!

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    9.469
    wie ist das mit Schutzzaun oder sowas?

  3. #13
    nix Schutzzaun, weit und breit nichts als Natur pur. Aber, das Thema hat sich für mich für den Moment eh gerade erledigt. Habe das Ganze filmen wollen, quasi als Beweis. Nun hat der Videosender den Geist aufgegeben, ohne Rauch oder ähnliches, er sendet einfach nicht mehr. Mannomann, jetzt muss ich den auch noch wechseln, nix als Ärger mit dem Mist.
    Gruss aus dem schönen Schweizerländle.....!

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2010
    Beiträge
    8.887
    Fatshark Antennen würde ich jetzt nicht als das Maß der Dinge heranziehen... Zumal es von Fatshark aich LHCP und RHCP gibt. Seid ihr sicher dass ihr da entgegengesetzte habt?

  5. #15
    So, habe den alten Originalvideosender meines Bruders eingebaut, der vertraut offenbar seit ein paar Monaten auf einen anderen Videosender mit Geoavia Antennen. Nun geht mein Videosignal wieder, keine Ahnung wieso der Mist nicht mehr wollte. Gemäss meinem Bruder sei das Bild durch den Wechsel schon etwas besser geworden. Ich bleibe dran und werde mal ein paar Messungen in Sachen Distanz machen, bin nun selber gespannt.
    Gruss aus dem schönen Schweizerländle.....!

  6. #16
    Ich hab au ne Frage dazu. RHCP soll mit RHCP betrieben werden, und LHCP mit LHCP.
    Nun ist der Unterschied zwischen RHCP und LHCP dass einmal der Draht von links unten nach rechts oben geht und einmal der Draht von rechts unten nach links oben.

    Wenn ich jetzt ne Empfängerantenne habe mit Draht von links unten nach rechts oben und für den FPV Sender auch und ich aber die FPV Sendeantenne mit Kopf nach unten montiere, hat das dann negative Auswirkungen auf die Reichweite?

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2010
    Beiträge
    8.887
    Nein. Da ändert sich die Polarisierung ja nicht sondern nur die Ausrichtung. Die ist aber bei polarisierten Antennen egal. Generell ist es auch so, dass bei Antennen, die nach unten ausgerichtet werden, weniger blockierende Elemente in "Sicht" sind (Kamera, Batterie, ESC und was sonst noch so alles) und dadurch die Reichweite besser ist.

  8. #18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •