RCLogger

Banggood

Foxtech

Flyduino.net

Pidso.com

FPV1.DE
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: AQ M4 V2 Stromversorgung über ESC32 V3

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von keilie
    Registriert seit
    19.08.2013
    Ort
    Jena
    Beiträge
    153

    AQ M4 V2 Stromversorgung über ESC32 V3

    hallo,
    ist es möglich den M4 über ein ESC32 V3 mit Strom zu versorgen. Möchte mir einen zusätzlichen BEC sparen.

    Die ESC32 V3 haben ja einen internen Buck converter der 5V liefert, ist nur die Frage bringt der Buck converter vom ESC32 genug Strom um den M4 mit zu versorgen. Will auf dem M4 auch den internen Spektrum Empfänger nutzen, ein zusätzlicher Satelit oder ein BlueTooth Modul oder sonstiges was Strom braucht ist nicht geplant.
    Hat da jemand Erfahrung? Kann im WIKI leider nichts über Stromverbrauch vom M4 und die Leistungsfähigkeit des internen BEC vom ESC32 finden.

    Vielen Dank Reiner

  2. #2
    1.21 Gigawatt Avatar von El-dentiste
    Registriert seit
    09.04.2011
    Ort
    Erde
    Beiträge
    5.380
    HI
    würde da keine Experimente machen und mir das hier holen:
    https://www.viacopter.eu/multirotor-...ticopter-store
    da ist eine solide Spannungsversorgung drauf, BT und weitere nützlichkeiten.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von keilie
    Registriert seit
    19.08.2013
    Ort
    Jena
    Beiträge
    153
    Zitat Zitat von El-dentiste Beitrag anzeigen
    HI
    würde da keine Experimente machen und mir das hier holen:
    https://www.viacopter.eu/multirotor-...ticopter-store
    da ist eine solide Spannungsversorgung drauf, BT und weitere nützlichkeiten.
    das war nicht meine Frage

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    773
    Für den M4 wird es reichen.
    Allerdings ist die richtige Batteriespannung wichtig für den AQ!
    Somit absolut nicht empfehlenswert!

    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von keilie
    Registriert seit
    19.08.2013
    Ort
    Jena
    Beiträge
    153
    habe gerade mal gemessen, der M4 braucht mit internem Empfänger ca. 150 -160 mA an 5V

    ist nun die Frage schafft das BEC vom ESC32 das? Oder kann ich vielleicht die 5V von alle 4 ESC's parrallel schalten?

  6. #6
    Zitat Zitat von keilie Beitrag anzeigen
    habe gerade mal gemessen, der M4 braucht mit internem Empfänger ca. 150 -160 mA an 5V

    ist nun die Frage schafft das BEC vom ESC32 das? Oder kann ich vielleicht die 5V von alle 4 ESC's parrallel schalten?
    Das würde ich nicht versuchen! Die 5V auf den ESC32V3 wird von einem switching DC/DC erzeugt. Diese Dinger mögen es nicht wenn man ihre Ausgänge miteinander verbindet ...

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •