RCLogger

Extrudr.eu

Banggood

Foxtech

Flyduino.net

Pidso.com

FPV1.DE
Seite 1 von 27 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 263

Thema: X7D Taranis

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2010
    Ort
    40km südlich Ulm
    Beiträge
    3.671

    X7D Taranis

    Hy,

    es tut sich was, wie schon mehrfach angedeutet

    X7D, X7Q "die kleine Taranis"
    6 Schalter,
    2 Potis, Drehgeber, Display 128x64,
    16 Kanal XJT, wie bekannt
    externer Modulschacht +16 Kanäle
    Knüppel von der X9E
    Frsky-Telemetrie, wie bekannt
    OpenTx V2.2 mit allen Möglichkeiten
    Sound
    SD-Karte
    Akku 6 Zellen AAA / NiMH, kein internes Ladegerät


    Preis ?? ca 100€ ??
    Termin: Frühjahr 2017

    Als Konkurrenz zu den "Einsteigersendern" mit mur 6,7,8 Kanal am Markt


    Bild ist von der Messe in China, am Stand von HorusRC


    --
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken X7D  Taranis.jpg  
    Geändert von helle (03.12.2016 um 09:52 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von grmpf
    Registriert seit
    22.06.2014
    Ort
    Ludwigsburg-Oßweil
    Beiträge
    555
    Mal sehen, was der Preis macht
    Der Sender als solches ist schon sehr interessant, speziell wenn man nur "einfachere" Modelle fliegt. Bei meiner X9D und X9E benutze ich die meisten Schalter eh nicht, bei 4-Klappen-Segler auch nicht unbedingt notwendig. Und für die typischen "Einstiegsflieger" reicht die Ausstattung locker aus. Mächtiger als die "Schmalspursender" der Mitbewerber ist die X7 auf alle Fälle.
    Viele Grüße
    Harald

    Aktiv: Heli, Quad, Fläche
    Im Aufbau: T-Rex 250/FBL, Mini-Gnumpf
    Abgelegt: Einiges
    Elektronik: FrSky Taranis X9E mit 4in1-Multiprotokoll-Board, UDP50

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von acromaster2013
    Registriert seit
    04.05.2014
    Ort
    49401 Damme zwischen Vechta und Osnabrück
    Beiträge
    1.250
    Und super als Lehrer / Schüler Anlage

  4. #4
    Administrator Avatar von Grandcaravan
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    Mainz & Rhein-Main
    Beiträge
    5.161
    Blog-Einträge
    6
    Danke für die Info, Helle!

    Definitiv ein guter Ansatz von FrSky, aber das Jahr 1975 hat gerade angerufen, die wollen ihr Design zurück haben
    Rund um die Uhr mit der FPVC verbunden via

  5. #5
    Retro is Back!

    Ich finds ganz schick so. Denke Modulschacht wird sie keinen haben, aber die Pins sind sicher irgendwo vorhanden um n Multimodul anzuflaschen.

    Als nächstes dann bitte die Trimmschalter weglassen und das Display zwischen die knüppel dann ginge es noch viel kleiner ;-)
    Baubeschreibungen und Fotos meiner Modelle unter http://www.der-frickler.net. Bitte keine Anfragen zum Bau/Fräsen. Bei einigen Projekten werde ich zu gegebener Zeit die Pläne veröffentlichen.

  6. #6
    Benutzer Avatar von cracymarc
    Registriert seit
    13.10.2013
    Ort
    ursprung bei mittelbach
    Beiträge
    99
    ich könnte mit vorstellen, dass sie den schacht hat.
    schon allein um sich von den anderen herstellern noch mehr abzuheben.
    zumindest hoffe ich es

  7. #7
    Quadliner Avatar von Sunshadow8
    Registriert seit
    07.01.2012
    Ort
    Aarwangen.....Idylle, Vogelgezwitscher, Fliegen und ein kühles Blondes...
    Beiträge
    4.841
    Das hat doch was.... Einfach, funktionell und ohne überflüssigen Schnickschnack. Wenn der Preis um die 100 Euronen ist, kriegt man allerdings schon eine gebrauchte Taranis.
    High Altitude Warfare Experimental Squadron

    Wenns läuft.......Finger weg!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2015
    Beiträge
    397

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von fchansa
    Registriert seit
    14.02.2014
    Ort
    Bad Doberan
    Beiträge
    285
    Zitat Zitat von der-Frickler Beitrag anzeigen
    ... dann ginge es noch viel kleiner ;-)
    KLEINER wäre cool, so wie 'ne Devo 7e oder wenigstens wie die FlySky i6s.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von r41065
    Registriert seit
    09.02.2014
    Ort
    MG
    Beiträge
    919
    Und als nächstes dann eine X5 in ganz klein und ohne Sendemodul ( nur mit Schacht )für 50..60€....

    Ralf

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •