RCLogger

Extrudr.eu

Banggood

Foxtech

Flyduino.net

Pidso.com

FPV1.DE
Seite 1 von 15 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 144

Thema: RX8R neuer Empfänger mit Redundanz

  1. #1

    RX8R neuer Empfänger mit Redundanz

    Im Prinzip ein X8R, mit der Möglichkeit einen zweiten S-Bus Empfänger anzuschließen. 35$ ohne Steuer ist ein interessanter Preis. Kombiniert mit einem XSR sollte das auch in engen Rümpfen funktionieren. Bin mal gespannt. Hier der Link zum RCG Thread


    A multifunctional receiver from FrSky! RX8R, a receiver which has 8/16ch full duplex telemetry and redundancy functions!

    Specifications:
    • Dimension: 46.25×26.6×14.2mm (L×W×H)
    • Weight: 12.1g
    • Number of Channels: 16CH (1-8ch from conventional channel output, 1-16ch from SBUS port, or combine two RX8R to become a 16 channels receivers)
    • With RSSI Output on Board: Analog 0-3.3V
    • Operating Voltage Range: 4.0-10V
    • Operating Current: 100mA@5V
    • Operating Range: full range (>1.5km)
    • Firmware Upgradeable
    • Compatibility: FrSky radios/transmitter modules in D8/D16 mode

    Features:
    • Parallel two RX8R to become a 16 channel receiver
    • Smart Port enabled, realizing two-way full duplex transmission
    • Supports redundant transmission of two Tx modules in parallel (Sbus input: the signal from the slave receiver(Sbus receiver) for backup)

    The redundancy function:
    For the master and slave receivers, when the master receiver goes into failsafe, the output signal from the slave receiver will be used until the master receiver works again.
    Notes:
    1. When both the master and slave receivers go into failsafe, the failsafe signal from the master receiver will be output;
    2. The slave receiver should be in no telemetry mode.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2015
    Beiträge
    411


    2 RX8R zusammen mit 2. XJT-Modul => volle Redundanz der Funkstrecke mit 16 Kanälen !!!

    Die Kopplung der beiden RX8R zu 16 Kanälen geht natürlich auch mit dem internen HF-Modul allein.
    Geändert von FJH (09.12.2016 um 10:19 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2015
    Beiträge
    411

    Tester von FrSky gesucht !!

    Teil wird kostenlos zur Verfügung gestellt :

    => https://www.rcgroups.com/forums/show...-Test-%96-RX8R

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2015
    Beiträge
    411
    Zitat Zitat von FJH Beitrag anzeigen
    2 RX8R zusammen mit 2. XJT-Modul => volle Redundanz der Funkstrecke mit 16 Kanälen !!!
    Korrektur : Redundanz (leider) nur für die 8 Kanäle des Master Rx.

  5. #5
    Wenn man zwei RX8R nimmt und jeweils RXin und SBUSout verbindet, sollten alle 16 Kanäle redundant sein. Es wird ja kein RX8R explizit zum Master ernannt, da sollte es doch so funktionieren.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2015
    Beiträge
    411
    Daran gedacht habe ich auch schon, wenn es denn auch in der Tat so wäre, das wäre dann super. Dann wäre jeder der beiden sowohl Master als auch Slave. Für eine 16-Kanal-Ausnutzung hätte ich nur noch das Problem einer gesicherten Stromversorgung für beide Rx, am besten eine Parallelversorgung beider. Sonst läuft über den ersten auch die Versorgung des zweiten, und das dann allein über das Sbus-Kabel.

    BTW, hast du dich für's testen gemeldet?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von grmpf
    Registriert seit
    22.06.2014
    Ort
    Ludwigsburg-Oßweil
    Beiträge
    559
    Naja, wenn man wirklich 16 redundante PWM-Kanäle braucht dann ist der RX8R sicher nicht die erste Wahl. Dafür gibt es schließlich die "Redundancy Bus"-Box. Da ist dann auch die Doppel-Stromversorgung gegeben.
    Viele Grüße
    Harald

    Aktiv: Heli, Quad, Fläche
    Im Aufbau: T-Rex 250/FBL, Mini-Gnumpf
    Abgelegt: Einiges
    Elektronik: FrSky Taranis X9E mit 4in1-Multiprotokoll-Board, UDP50

  8. #8
    Zitat Zitat von FJH Beitrag anzeigen
    Sonst läuft über den ersten auch die Versorgung des zweiten, und das dann allein über das Sbus-Kabel.
    Wichtiger Punkt, das sollte sogar in der Anleitung stehen!

    Zitat Zitat von FJH Beitrag anzeigen
    BTW, hast du dich für's testen gemeldet?
    Klar, aber ob FrSky so leidensfähig ist, nach meiner Horus-interne-Antenne-Kritik, mir kostenlos einen RX8R zu schicken?

    Zitat Zitat von grmpf Beitrag anzeigen
    Naja, wenn man wirklich 16 redundante PWM-Kanäle braucht dann ist der RX8R sicher nicht die erste Wahl. Dafür gibt es schließlich die "Redundancy Bus"-Box. Da ist dann auch die Doppel-Stromversorgung gegeben.
    Klar, da hast Du vollkommen recht. Es geht ja erstmal drum, das Ganze zu verstehen, was man dann in der Praxis daraus macht.....

    Für mich macht der RX8R mit einem kleinen SBUS Empfänger (im Segler-Heck) am meisten Sinn.
    Geändert von Carbonator (10.12.2016 um 12:01 Uhr)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2015
    Beiträge
    411
    Zitat Zitat von Carbonator Beitrag anzeigen
    Klar, aber ob FrSky so leidensfähig ist, nach meiner Horus-interne-Antenne-Kritik, mir kostenlos einen RX8R zu schicken?
    Jaja, das ist bei mir ja nicht anders. Mal sehen, ob man uns unsere geposteten Kritiken krumm nimmt .... es gibt ja genug "kritiklose" Schönredner, wie du weisst.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    282
    Irgendwie scheint mir der hier beschrittene Weg zur Redundanz nicht zielführend zu sein. Zumal man dafür ja auch neue spezielle speziell entwickelte Empfänger bracht.

    Ich denke zwei vollwertige Empfänger auf einer Platine ist eine saubere und sicher auch preiswerte Lösung.
    Obwohl ich ACT nicht mehr gerne zitiere, nehme ich hier mal die Verkaufspreise als Masstab für den Aufwand.
    Der 4 Kanal Empfänger mit einem HF-Empfangsteil = 49,95 Eu
    Der 6 Kanal Empfänger mit zwei HF-Empfangsteilen = 69,95 Eu
    In diesen 20 Eu Mehrpreis ist noch der Aufwand für zwei zusätzliche Servobuchsen enthalten

    Wäre es da nicht zielführender wenn FrSky einfach mal einen Empfänger mit Doppel HF anbietet.

    Vor allem das Master-Slave Prinzip, man sieht doch bereits an der Diskussion hier, dass es das ganze Thema nur wieder kompliziert.

    Sigi

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •