RCLogger

Banggood

Foxtech

Flyduino.net

Pidso.com

FPV1.DE
Seite 2 von 17 ErsteErste 1 2 3 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 165

Thema: MiniRaceWing auf Kickstarter.com

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Feivel
    Registriert seit
    18.07.2013
    Beiträge
    1.551
    Du bist gemein. Aber versendet wird nur bei Zielerreichung?
    Wird Zeit für die Steuererklärung. 😂

    Gesendet von meinem SHIELD Tablet K1 mit Tapatalk

  2. #12
    Runter kommen sie immer! Avatar von MarenB
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.497
    Zitat Zitat von Feivel Beitrag anzeigen
    Du bist gemein. Aber versendet wird nur bei Zielerreichung?
    Wird Zeit für die Steuererklärung. ��

    Gesendet von meinem SHIELD Tablet K1 mit Tapatalk
    'Tschuldigung

    Genau, wenn das Ziel nicht erreicht wird, dann fließt das Geld zurück. Kommen die 80.000€ aber zusammen, werden die Formen in Auftrag gegeben und das Fräsen der CFK-Teile beginnt.
    Viele Grüße,
    Maren



    Meine Homepage
    Link zum großartigen OpenTX-Handbuch von unserem User helle

  3. #13
    Zitat Zitat von MarenB Beitrag anzeigen
    Kommen die 80.000€ aber zusammen, [...]
    Niemals ...

    Der MRW ist nicht schlecht, die Jungs auch i.O., aber der Preis ist zu hoch, zumal die Zielgruppe wohl recht klein ist.

  4. #14
    PrinceCharming
    Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    5.464
    Zitat Zitat von Feivel Beitrag anzeigen
    Du bist gemein. Aber versendet wird nur bei Zielerreichung?
    Wird Zeit für die Steuererklärung. 😂

    Gesendet von meinem SHIELD Tablet K1 mit Tapatalk
    Ich geb dir 1€ zu und paar spareribs

    Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Feivel
    Registriert seit
    18.07.2013
    Beiträge
    1.551
    Haha.. die Spareribs alleine reichen Steffen.

    Warum es 80k sein müssen ist mir auch ein Rätsel. Auch wenn es weltweit ist halte ich die summe für sportlich.

    Gesendet von meinem SHIELD Tablet K1 mit Tapatalk

  6. #16
    Die Formen für Spritzguss Teile und Flügel sind leider sehr teuer.
    Geändert von Schalonsus (07.01.2017 um 01:21 Uhr)
    Der Dunning-Kruger-Effekt ist ausgebrochen.....
    "fortune favours the prepared mind"
    Best Bang for your Buck...

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von brandtaucher
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Bonner Umgebung
    Beiträge
    3.689
    Blog-Einträge
    13
    80K sind 640 Flugzeuge. Sie sichern sich nur ihren Umsatz, um selbst kein unternehmerisches Risiko zu tragen. Ein paar verlängerte Centerplates und ein paar Druckteile. EPP-Flügel sind nichts besonderes. Täusche ich mich?

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
    I ♥ FPV

  8. #18
    Runter kommen sie immer! Avatar von MarenB
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.497
    Die Flügel sollen in Formen geschäumt und nicht geschnitten und die Kunststoffteile im Spritzgussverfahren hergestellt werden - beides bei Herstellern in Deutschland.
    Die Formen sind der hohe Invest und damit das Risiko.

    Viele Grüße
    Maren

    Ein kleiner Nachtrag vielleicht noch, weil vermutlich nicht jedem klar ist, was Spritzgussformen kosten:
    Die werden aus dem Vollen eines großen Metallblocks gefräst und beherbegen noch Dinge wie Auswurfschieber, Kühl- und Heizkanäle usw.
    Für so ein Werkzeug und sei es nur aus Alu (die damit erreichbaren Standzeiten müssten für die zu erwartenden Stückzahlen reichen) sind schnell 20-25k€ hinzulegen - und dann ist noch nicht ein Bauteil dort herausgefallen! Die für die kleinen Plastikteile sind sicher tendenziell billiger, die für die Flügel eher teurer, auf Grund der Größe.
    Geändert von MarenB (07.01.2017 um 15:37 Uhr)
    Viele Grüße,
    Maren



    Meine Homepage
    Link zum großartigen OpenTX-Handbuch von unserem User helle

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hans-Jürgen Duwe
    Registriert seit
    01.11.2016
    Ort
    Spangenberg
    Beiträge
    416
    Das kann ich bestätigen, habe eine kleine Firma in der Nachbarschaft, die u.a. für Lufthansa Kleinteile produziert.
    Dort wollte ich eine Laminierform für ein Boot machen lassen, welches in Serie gehen sollte.
    Wir reden hier von einem 45cm Rumpf... Material, Werkzeuge, Maschineneinrichtung usw: knappe 3000€

    Bei den hier benötigten Formen muss um einiges höherer Aufwand getrieben werden, daher kann ich die 80Tsd nachvollziehen

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.01.2015
    Ort
    Linz, Ö
    Beiträge
    164
    Weiß jemand wieviel der spätere Verkaufspreis sein wird?
    Oft ist ja der Kickstarterpreis günstiger als der spätere Verkaufspreis

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •