RCLogger

Banggood

Foxtech

Flyduino.net

Pidso.com

FPV1.DE
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Hilfe bei meinem FPV-Racer

  1. #11
    Moin und danke für den Beitrag.

    Genau das habe ich mir auch gedacht. Wie kann das binden klappen und trz nicht klappen.
    Bei dem Matek Board gibt es ein AUX Anschluss. An dem habe ich das Kabel für Signal separat gelegt und dies soll dann angeblich in den Empfänge?! Zumindest laut der Anleitung die ich aus dem Internet habe.

    Wenn ich jetzt alle 3 AUX Anschlüsse mit dem FC verbinde piept der Matek durchgehend.

  2. #12
    Dieser ominöse AUX-Anschluss ist, wenn ich das richtig verstanden habe, um die an den vier LED-Pads angeschlossenen LEDs mit der Fernsteuerung zu kontrollieren. Also irrelevant, damit der RC Receiver mit dem FC kommunizieren kann. (Die LEDs können auch über den Knopf am Matek PDB kontrolliert werden.)

    Damit die Skyline FC Strom bekommt, muss sie an den 5V Anschluss des Matek PDB angeschlossen werden. Der RC Receiver muss normal nicht an das PDB, da er vom FC mit Spannung versorgt wird.
    Mit diesem Aufbau sollte der FC und RC Receiver mit Spannung versorgt werden. Der Receiver kann dann mit der Fernbedienung verbunden werden. Danach solltest du im Cleanflight Receiver Tab auch die Ausschläge, durch bewegen der Sticks an der Fernbedienung, sehen können.


    MfG Chris
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Unbenannt.JPG  

  3. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.11.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    13
    Ich vermute mal, dass das ein Uralt-Produkttext ist. Der D4R-II kann kein EU-LBT und passt daher nicht zu deiner Funke. Das Ding ist echt alt und es gibt inzwischen diverse bessere Alternativen zum gleichen Preis (XSR, X4RSB).

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •