RCLogger

Extrudr.eu

Banggood

Foxtech

Flyduino.net

Pidso.com

FPV1.DE
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: 4 in1-Multiprotokoll-Board mit BNF Modellen

  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    259
    Welche Einstellungen hast du denn in der Taranis benutzt?

  2. #22
    Also das mit den Empfängern habe ich hin bekommen. Danke nochmals an acromaster. 6100e und orange gehen. Blade SR120 bekomme ich auch gebunden. Nur mein mqx macht Probleme. Eingestellt habe ich im Menü GQHS somit brauche ich an den Empfängern nichts zu vertauschen. Paßt dann 1:1
    Geändert von Berti69 (20.05.2017 um 06:39 Uhr)

  3. #23
    Nach einigem herum probieren geht jetzt gar nichts mehr richtig. Kann mal einer helfen. Danke. Wie oben beschrieben Einstellung im Menü GQHS das müsste doch jetzt in der folge Ch 1,2,3 u 4 sein. Somit müsste das doch auf die Orange und Spectrum Emfänger passen. Bei dehnen steht ja Thr,Ali,Ele u Rud nur kommt es am Empfänger bzw bei den BNF Modellen ganz anders an. Wo kann mein Fehler sein.

  4. #24
    Erfahrener Benutzer Avatar von acromaster2013
    Registriert seit
    04.05.2014
    Ort
    49401 Damme zwischen Vechta und Osnabrück
    Beiträge
    1.251
    Mach dir da nicht so viel Gedanken. Einfach in den Inputs die Zeilen so hin und her tauschen bis es passt= fertig
    liegt evtl daran das deine*( taer z. B.) Grundeinstellung der Taranis ne andere ist

  5. #25
    Erfahrener Benutzer Avatar von grmpf
    Registriert seit
    22.06.2014
    Ort
    Ludwigsburg-Oßweil
    Beiträge
    558
    Hi,

    kleine Stolperfalle bei den 4in1-Modulen ist, dass bei den vorgefertigten Firmwares eine Kanalreihenfolge AETR vorgegeben ist. Das gibt natürlich dann ein kleines Problem, wenn man die Spektrum-Normalfolge TAER nutzt. Wenn man die FW nicht selbst passend kompilieren will, dann einfach die Einstellungen in der Modellkonfig auf AETR umstellen und glücklich sein.
    Viele Grüße
    Harald

    Aktiv: Heli, Quad, Fläche
    Im Aufbau: T-Rex 250/FBL, Mini-Gnumpf
    Abgelegt: Einiges
    Elektronik: FrSky Taranis X9E mit 4in1-Multiprotokoll-Board, UDP50

  6. #26
    Hi,
    Habe die Inputs so geändert und den 120SR sowie mqx gebunden
    I Gas 100Höh
    I Que 100Que
    I Höh 100Gas
    I Sei 100Sei
    Jetzt ist das Problem Höhe und Quer sollten getauscht werden. Denke das geht nicht. Werde mal versuchen die Einstellungen auf QHGS zuändern. Aber dann bekomm ich wieder Probleme wenn ich mal einen eachine oder was anders fliegen will.

  7. #27
    Erfahrener Benutzer Avatar von acromaster2013
    Registriert seit
    04.05.2014
    Ort
    49401 Damme zwischen Vechta und Osnabrück
    Beiträge
    1.251
    Kannst auch im Mischer die Quellen tauschen, oder in den Inputs Kanäle tauschen.

  8. #28
    Erfahrener Benutzer Avatar von acromaster2013
    Registriert seit
    04.05.2014
    Ort
    49401 Damme zwischen Vechta und Osnabrück
    Beiträge
    1.251
    Ich mach das immer von Modell zu Modell dann eben unterschiedlich

  9. #29
    Erfahrener Benutzer Avatar von grmpf
    Registriert seit
    22.06.2014
    Ort
    Ludwigsburg-Oßweil
    Beiträge
    558
    Hi Berti,

    ich habe bei mir die Inputs "korrekt" gelassen, also IGas 100Gas usw und dann im Mischmermenü die Zuordnungen entsprechend den Modellanforderungen gemacht. Dann ist halt CH1 [I2]:Que ... und nicht wie sonst bei Spektrum CH1 [I1]:Gas...
    Aber genau deshalb hat man ja die freie Kanalzuordnung! Damit man ggf die Kanäle so belegen kann, wie sie für das jeweilige Modell sinnvoll sind.
    Viele Grüße
    Harald

    Aktiv: Heli, Quad, Fläche
    Im Aufbau: T-Rex 250/FBL, Mini-Gnumpf
    Abgelegt: Einiges
    Elektronik: FrSky Taranis X9E mit 4in1-Multiprotokoll-Board, UDP50

  10. #30
    @ acromaster und grmpf
    Habe es hin bekommen. In den Inputs alles auf normal und bei den Mischern dann die Kanäle zu geordnet. Danke

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •