RCLogger

Banggood

Foxtech

Flyduino.net

Pidso.com

FPV1.DE
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Suche "Rucksackflieger" für Projekt

  1. #11
    EEMini hab ich auch noch hier liegen, gebaut aber ungeflogen seit Jahren ;_)

    Beim Talon is das aber auch OK von der Zugänglichkeit:



    Ja, die Teile sind selbst gefräst, aber das meiste is Spielerei, brauchst man nicht. Beim Leitwerk sind einfach 6-Kant Abstandshalter aus Plastik ins EPP geklebt und außen an den Leitwerken ne Dünne GFK Platte angeklebt durch die die Schraube geht:



    Das geht auch ohne Fräse.
    Baubeschreibungen und Fotos meiner Modelle unter http://www.der-frickler.net. Bitte keine Anfragen zum Bau/Fräsen. Bei einigen Projekten werde ich zu gegebener Zeit die Pläne veröffentlichen.

  2. #12
    Zitat Zitat von der-Frickler Beitrag anzeigen
    EEMini hab ich auch noch hier liegen, gebaut aber ungeflogen seit Jahren ;_)

    Beim Talon is das aber auch OK von der Zugänglichkeit:
    Dann mach doch bitte mal ein Foto bei dem beide Rümpfe nebeneinander liegen ... . Ich hab den MT auch, aber dort kommt man lange nicht so gut an die Innereien, wobei bei Deinem MT auch nicht alle Teile verbaut wurden, ist klar, dass der dann zugänglicher ist.

  3. #13
    Benutzer Avatar von weeky
    Registriert seit
    24.06.2014
    Ort
    Berlin, Toulouse
    Beiträge
    99
    Ich tendiere grad zum Mini Talon, wegen der Konfiguration mit den V-Leitwerken. Ich denke mit der Zugänglichkeit ist das OK, zumindest sieht das auf den Bildern so aus. Ich hab bisher nur 4S Konfigurationen gefunden, ob es mit 3S auch gehen wird oder ist der dafür zu schwer?

  4. #14
    Wie schwer der MT wird, musst Du selbst sehen. Alles unter 1.500 g ist wohl ok. Meiner hat ein wenig mehr Equipment zu tragen und wiegt fast 2 kg. 3s war in meinem Fall grenzwertig, da kaum zu starten. Mit 4s ist es ok. Hängt natürlich alles vom Motor und Prop ab. Problem beim MT ist, dass der Motor nicht allzu schwer sein sollte, sonst kommst Du mit dem Schwerpunkt nicht hin. Ein leichter Motor hat aber ggfs. nicht die notwendige Leistung. Auf RCG gibt es im MT-Thread diverse Konfigurationen ...

  5. #15
    Meiner wiegt mit leichtem 4S5200 und 2216er Motor 1kg.
    Mit 2212er geht er auch, hatte ich auch anfangs drauf. Evtl sogar mit nem guten 2208er Motor und 3S, dann eben langsamer, aber das willst du ja.
    Baubeschreibungen und Fotos meiner Modelle unter http://www.der-frickler.net. Bitte keine Anfragen zum Bau/Fräsen. Bei einigen Projekten werde ich zu gegebener Zeit die Pläne veröffentlichen.

  6. #16
    Team Tomato
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Valley/Holzkirchen
    Beiträge
    298
    Ich hätte diesen hier abzugeben, inkl. Motoren und ESC (Combo). Koffer ist dabei, und ist komplett zerlegbar. bei Interesse PN.

    Ist noch ungebaut und ungeflogen.

    http://www.finwinghobby.com/goods.php?id=114

    Gruss
    mumba

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von brandtaucher
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Bonner Umgebung
    Beiträge
    3.685
    Blog-Einträge
    13
    I ♥ FPV

  8. #18
    Wenn Interesse, habe ich so einen
    http://www.youtube.com/watch?v=s2rErbqcPDU
    genug Platz im Flügel und Mittelteil.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20151213_153759.jpg   20170401_120612(0).jpg   20170401_120958.jpg   20170401_121010.jpg   20151213_153544.jpg  

    20160508_090631.jpg  

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mosquito
    Registriert seit
    02.03.2009
    Ort
    64354 Reinheim
    Beiträge
    2.166
    Ich würde noch den Opterra von Horizon in die Runde werfen. Er ist zwar mit 2m Spannweite nicht gerade klein und auch nicht unbedingt Rucksacktauglich, aber dafür bietet er einen flexibelen Einsatzbereich (von Acro bis Thermiksegler) und -jetzt kommt das wichtigste- durch seine große Rumpfklappe hat man Zugang zu einem echt riesigen Innenraum, der genug Platz für allerlei Steuerungsgedöns bietet; selbst für Experimentalaufbauten auf Lochrasterplatinen.

    Mosquito
    _______________
    Hobby bedeutet, mit größtmöglichem Einsatz den geringstmöglichen Nutzen zu erzeugen!

  10. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von brandtaucher
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Bonner Umgebung
    Beiträge
    3.685
    Blog-Einträge
    13
    Zerlegbar? Dann der ZOHD Nano Talon:



    https://fpv-community.de/showthread.php?t=81705
    Geändert von brandtaucher (12.10.2017 um 19:55 Uhr)
    I ♥ FPV

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •