3D-FPV mit der NerdCam3D - Offizielle Diskussion

kritzelkratzel

Erfahrener Benutzer
#1
Wie ich in meinem Blog-Eintrag angekündigt habe - hier der passende Thread für Diskussionen, Erfahrungsberichte, Kritik etc. zu dem im Umlauf befindenden Prototypen #2 der NerdCam3D.

P1040477s.jpg P1040476s.jpg

Fragen? Teilnehmer werden? -> Bitte PN an mich.

Gruß aus Ulm,
KritzelKratzel

@sausarus: Ich warte gespannt auf deinen Bericht.
 

sausarus

Unikatbastler
#4
was haltet ihr davon, wenn ich eine speicherkarte der kamera beilege, damit jeder seine vid´s darauf belassen kann und kritzel einen gesamtüberblick mit allen vid´s und unterschiedlichen belichtungen, witterungen und einsatzgebieten bekommt!?

grüße, jörg

ps, der bericht wird kommen, aber noch is nix da... :p

(ich hab da noch ne idee wo ich das ganze testen könnte... überraschung folgt^^)
 
Zuletzt bearbeitet:

kritzelkratzel

Erfahrener Benutzer
#5
was haltet ihr davon, wenn ich eine speicherkarte der kamera beilege, damit jeder seine vid´s darauf belassen kann und kritzel einen gesamtüberblick mit allen vid´s und unterschiedlichen belichtungen, witterungen und einsatzgebieten bekommt!?
Gute Idee. Aber ich selbst kann die Qualität der Videos kaum bewerten. Mir reichen eure Meinungen/ Änderungswünsche eigentlich aus.
 

sausarus

Unikatbastler
#6
so...
die cam ist heute angekommen!
mache mich gleich mal ans halterung bauen...

hm... blöd grad eben ist auch noch n neuer rechner gekommen^^ was soll ich nur als erstes machen!? :/
 
Zuletzt bearbeitet:

sausarus

Unikatbastler
#7
so viel zu tun... habe gerade noch einen copter kurzfristig zusammengenagelt da ich momentan keinen passenden habe.
außerdem noch einen kleinen koffer um alles verstaut zu bekommen. morgen gehts dann wenns wetter passt zum erstfug nach draußen! :)
eine anmerkung habe ich aber schon, ich weiß nicht ob es umstellbar ist, aber die beiden cams regeln nicht syncron!? viedeo mach ich dann noch dazu!

grüße, jörg
 

Anhänge

kritzelkratzel

Erfahrener Benutzer
#8
Richtig beobachtet. Die beiden Sensoren sind noch nicht aneinander gekoppelt was den Helligkeitsabgleich betrifft. Da gibt es noch ein paar Hausaufgaben für mich. Bei meinen Videos vom Boden hat das auch schon jemand einmal bemerkt. Versuche bitte einmal im jetzigen asynchronen Zustand zu fliegen. Wenn ich schnell eine Lösung finden sollte, dann schicke ich dir eine Anleitung, wie du die Cam selbst flashen kannst.
 

ApoC

Moderator
#9
Hab zwar keine Cinemizer, aber mich wuerde so ein 3D Video mal interessieren, ums mal auf der Samsung Glotze anzuschaun.

Nebeneinander oder übereinnander würde gehen. Youtube wäre auch möglich.
 

kritzelkratzel

Erfahrener Benutzer
#10
Hab zwar keine Cinemizer, aber mich wuerde so ein 3D Video mal interessieren, ums mal auf der Samsung Glotze anzuschaun. Nebeneinander oder übereinnander würde gehen. Youtube wäre auch möglich.
Hmm, ich habe auch eine brandneue Samsung-Glotze aber bisher habe ich 3D auf dem Fernseher noch nicht hinbekommen:

  1. die YT-App kann zwar beliebige Side-by-Side Videos darstellen, aber wenn ich den 3D-Knopf drücke, dann sagt der Fernseher mir, dass diese App nicht mit 3D kompatibel ist.
  2. Wenn ich versuche, dass Kamera-signal direkt über die FBAS-Eingänge einzuspeisen, dann genau das gleiche.
  3. Ich habe auch eine AppleTV (aktuelles Modell), mit dem ich zumindest die Daten auf den Fernseher streamen kann. Side-by-Side Darstellung geht auch, 3D-Taste geht auch, aber dann werden die beiden Bildanteile nicht richtig über einandergelegt. Ich glaube, bei Samsung muss dass Side-by-Side-Signal derart sein, dass die beiden Videokanäle in der Horizontalen nicht um die hälte geschrumpft sind. Das ist natürlich ätzend, weil diese Forderung nicht mit dem bisherigen Konzept von Side-By-Side mit horizontaler Schrumpfung zusammenpasst.

In Summe habe ich es noch nicht gepackt, die 3D-Sachen auf dem Fernseher ankucken zu können. :mad: Das nervt mich schon. Hat jemand irgendeine Idee oder einen wichtigen Hinweis zu diesem Thema?
 

nimnull

Erfahrener Benutzer
#11
Hi,
3D von extern geht am Samsung Smart TV nur wenn es über HDMI eingespeist wird.
Was auch geht, ein Rechner am Samsung Smart TV anschliessen und mit dem VLC Player, kannst auch als Stream laufen lassen.
 

sausarus

Unikatbastler
#12
so, ersten flug gerade hinter mir! :)

erster eindruck? DEFINITIV HABEN WOLLEN!

der helligkeitsabgleich war im video nicht weiter schlimm, aber ich hatte noch leichte orientierungsprobleme wie man sehen kann... entschuldigt die störungen, aber der empfang hinter meinem haus is echt mieß, morgen fliegt der recorder einfach mit um das elend los zu sein. wie man sieht, kommt die cam auch mit einer recht schlechten belichtung zurecht. (es war 16.45Uhr) wenns gut läuft werde ich hier mal durch die weinreben durchfliegen :)

video lade ich gerade hoch, link folgt

ps: es ist damit ein wahrer genuss wirklich nah an allem möglichen vorbeizufliegen, in nem wald bestimmt der absolute knaller!
 

kritzelkratzel

Erfahrener Benutzer
#14
Nicht schlecht. Irgendetwas stört die linke Kamera. Da sind so horizontale Interferenzstreifen drauf. Frage: sind die auch zu sehen, wenn alle Motoren aus sind?
 

sausarus

Unikatbastler
#15
die störungen habe ich auf der linken seite immer etwas drauf, auch wenn alles andere aus ist. (getrennte stromversorgung) ich werde aber nochmal die kabelführung und die position des videosenders ändern vielleicht ist ja dann weg!?
 

kritzelkratzel

Erfahrener Benutzer
#16
Hmm, wenn der Sender stören sollte, dann würde ich einen Einfluss auf beide Kameras erwarten. Die rechte Kamera ist aber eindeutig besser. Das bedeutet, die Störung muss sehr nahe ander linken Cam sein. Prüf das bitte einmal. Linke Kamera ist übrigens in Blickrichtung (= Flugrichtung) der Kaneras gesehen.

Auch wenn ich es hier zu Hause nicht beobachtet habe kann ich mir vorstellen, dass der DCDC-Wandler stört. Der liegt im Gehäuse genau unter der linken Kamera. Nimm doch das Gehäuse auseinander und lege den Wandler nach außen. Dazu musst du wohl irgendwo das BEC-Kabel durchtrennen, sonst bekommst du den Wandler nicht raus. An den Klemmblöcken steht dran, wo plus und wo minus ist. Die Kamera selbst hat auch einen Verpolschutz. Kann also nichts passieren.
 

sausarus

Unikatbastler
#18
so, deine vermutung war richtig, der wandler stört wirklich die kamera, aber komischerweise nur die linke, die rechte wird nicht beeinträchtigt, auch wenn ich ihn direkt danebenhalte. also, stromversorgung wird nun nach außen verlegt!
 

kritzelkratzel

Erfahrener Benutzer
#19
Gut gemacht. Leg den Wandler nach außen. Vielleicht kannst du die offenen Enden von meinem Schrumpfschlauch noch weiter zuschrumpfen.

Mir fällt gerade ein, dass meine Tests mit diesem Prototypen alle bei vollem Tageslicht waren. Darum habe ich es nicht gesehen. Bei deinem zweiten Video ist der Anfang ja auch nicht so schlecht. Erst wenn du in das dunkle Zimmer reinkuckst, wird es streifig.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben