9XR Alarm programmieren

Joker222

Erfahrener Benutzer
#1
Moin Moin

Nachdem mir mein neuster Kopter aufgrund eines leeren Akkus eben abgestürzt ist und 3 Stunden lesen, einstellen und testen keinen Erfolg brachten, benötige ich nun doch eure Hilfe....
Ich habe eine Turnigy 9XR mit der aktuellsten OpenTX FW inklusive FrSky Unterstützung. Hinten steckt das DJT Modul drin und am Kopter der D8R-II plus RX. Die komplette Hardware ist nach Anleitung so umgebaut, daß die Telemetrie Daten auf dem Display ausgegeben werden.



Wie man sieht klappt es alles ohne Probleme. Allerdings bekomme ich einfach keinen Alarm eingestellt, der mich mit einem Piepsen auf den bald leeren Akku hinweist! In der Telemetrie Maske habe ich als erstes versucht die Schwellenwerte für die Alarmfunktion zu speichern... Erfolglos!



Darauf hin habe ich eine Funktion erstellt, die mich wenigstens beim erreichen der Schwelle mit einem kurzen und nicht gerade lauten Ton zu warnen versucht... Ok das Display geht dann auch noch an.





Allerdings sollte es doch möglich sein, daß die Funke mit den erwähnten Umbauten einfach einen lauten und kontinuierlichen Alarm von sich gibt, sobald programmierte Schwellenwerte erreicht werden. Ich muß jetzt allerdings passen... Anscheinend war gestern das letzte Bier schlecht oder ich hab gerade einfach so ein großes Brett vorm Kopf :)
Bis mir einer helfen konnte programmiere ich jetzt einfach die RTH Funktion auf 10,5 Volt... Mag nicht schon wieder Propeller, Akkuplatte und GPS Turm reparieren.

Grüße Daniel
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben