Afroflight Naze32 Rev6

ironman139

Erfahrener Benutzer
#1
Hallo zusammen,

habe ein Naze32 Rev6 Acro von Afroflight.
Leider werde ich aus der Anleitung nicht schlau.
Meine Regler haben kein BEC. Gibt es eine andere Möglichkeit einen 4s anzuschließen ohne externes BEC.
Der vBat Anschluss hält 26V aus, gibt dieser aber 5V ans Board weiter ?

mfg. Tim
 

pacman111178

Erfahrener Benutzer
#3
Hallo zusammen,

habe ein Naze32 Rev6 Acro von Afroflight.
Leider werde ich aus der Anleitung nicht schlau.
Meine Regler haben kein BEC. Gibt es eine andere Möglichkeit einen 4s anzuschließen ohne externes BEC.
Der vBat Anschluss hält 26V aus, gibt dieser aber 5V ans Board weiter ?

mfg. Tim
Hallo Tim,

hättest dich besser vor dem kauf etwas informiert !
Naze32 ist fast überall mit der Aktuellen Firmware überfordert .. es gibt Flight Controller die wahrscheinlich genauso günstig sind aber die noch zukunft haben .

Heute liegt der Standard bei F3 , F4 und F7 Cpu's wobei die F3 auch schon langsam beschnitten werden !

Den F3 Omnibus Pro gibt es mit Strom Sensor und Internen 5 V BEC . der reicht für ein Quad oder Nurflügler dicke aus !


Gruss Boris
 

ironman139

Erfahrener Benutzer
#4
Hallo Tim,

hättest dich besser vor dem kauf etwas informiert !
Naze32 ist fast überall mit der Aktuellen Firmware überfordert .. es gibt Flight Controller die wahrscheinlich genauso günstig sind aber die noch zukunft haben .

Heute liegt der Standard bei F3 , F4 und F7 Cpu's wobei die F3 auch schon langsam beschnitten werden !

Den F3 Omnibus Pro gibt es mit Strom Sensor und Internen 5 V BEC . der reicht für ein Quad oder Nurflügler dicke aus !


Gruss Boris
Eigentlich dachte ich dass ich mich gut informiert habe.
Lohnt sich der Tausch auf ein Flip32 oder F3 Omnibus Pro ?

Gruß Tim
 
Zuletzt bearbeitet:

pacman111178

Erfahrener Benutzer
#5
Hallo Tim

Ein Omnibus F3 Pro ist noch gut im rennen aber er kann unter Beta Flight z.b. den neuen nicht Kalmann Filter nicht ! Des weiteren würde ich diesen Fc nicht für Flugzeuge oder Hexakopter empfehlen !

30.5 * 30.5mm Betaflight Omnibus STM32F3 F3 Pro Flugsteuerung Eingebautes OSD BEC Stromsensor
https://banggood.app.link/yqWpxzAl5L

Mit 19 Euro + Versand garnicht mal so teuer !


Gruss Boris
 

ironman139

Erfahrener Benutzer
#6

pacman111178

Erfahrener Benutzer
#9
Der F4 ist ok bin aber kein Freund davon , habe selber 2 Stück ! .. hatte aber schon viel ärger damit ! Einer davon ist mittlerweile im siebten Himmel [emoji847].
Der andere fliegt in meinem FT Spare ( Nurflügler ) mit !

Die Naze war immer ein gutes Board mit der entsprechend ( alten) Firmware sollte es gut funktionieren . Ich habe eine Naze in meinem Antennentracker !

Gruss Boris
 

ironman139

Erfahrener Benutzer
#10
Wenn wir gerade schon dabei sind, kann ich 5v für die LED Leiste ws2812 (8 LED´s) direkt am Board abgreifen ? Oder lieber von einem BEC direkt ?

Gruß Tim
 
#12
Möchte auch mal was dazu fragen.
Ich kämpfe seid fast 2 jahren damit einen Copter zum fliegen zu bringen.
der letzte versuch zeigte mir das das naze32 ne macke hat weil CH3 immer ausfiel . Auch willkürliches Regler und Motor tauschen zeigte immer den gleichen Fehler - CH3.
Nun bakam ich ein älteres naze32 afroflight geschenkt. Cleanflight / Betaflight konnten sich nicht verbinden und nach 2 Stunden Suche habe ich gesehen das es noch Baseflight gibt und damit kam eine verbindung zum PC auch zustande allerdings stand da irgendwas mit CLI und Firmware Update.
Irgendwie habe ich langsam die Nase von dem Chinamüll voll. Gibt es ein FC der stressfrei funktioniert?
Ich wollte doch nur etwas in meinem Garten rumcrousen und nicht 2 jahre an so einem Zeug rumbasteln.
Ich muss dazu sagen das ich von dem ganzen zeug nicht wirklich ahnung habe und ich habe bis vor 2 wochen noch 35Mhz Anlagen geflogen und lange gebraucht um rauszubekommen was "Amen" ist
 
#13
Möchte auch mal was dazu fragen.
Ich kämpfe seid fast 2 jahren damit einen Copter zum fliegen zu bringen.
der letzte versuch zeigte mir das das naze32 ne macke hat weil CH3 immer ausfiel . Auch willkürliches Regler und Motor tauschen zeigte immer den gleichen Fehler - CH3.
Nun bakam ich ein älteres naze32 afroflight geschenkt. Cleanflight / Betaflight konnten sich nicht verbinden und nach 2 Stunden Suche habe ich gesehen das es noch Baseflight gibt und damit kam eine verbindung zum PC auch zustande allerdings stand da irgendwas mit CLI und Firmware Update.
Irgendwie habe ich langsam die Nase von dem Chinamüll voll. Gibt es ein FC der stressfrei funktioniert?
Ich wollte doch nur etwas in meinem Garten rumcrousen und nicht 2 jahre an so einem Zeug rumbasteln.
Ich muss dazu sagen das ich von dem ganzen zeug nicht wirklich ahnung habe und ich habe bis vor 2 wochen noch 35Mhz Anlagen geflogen und lange gebraucht um rauszubekommen was "Amen" ist
Also meine Fliegerkollegen sind super zufrieden mit den Kiss FCs. Die sollen um einiges stressfreier sein;)
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Oben