Alternativer Fräsmotor mit 43mm Aufnahme Metabo GE700 ?

foliastar

Erfahrener Benutzer
#1
Hallo,

Ich suche einen günstigen, guten alternativen Fräsmotor zum Kress1050 FME.......der ist mir einfach zu laut !

Bin beim suchen auf den Metabo GE700 gestoßen, hat 700Watt,Drehzahl Regelung, 43mm Eurohals als auch 6mm Schaftaufnahme.
Meint Ihr das wäre eine Option?

Aktuell habe ich im kleinen mal testweise einen GT2215-12, mittels Adapter in meine Proxxon MF70 eingebaut, das läuft echt super!
Wenn sich keine günstige Alternative findet, würde ich einen großen outrunner nehmen und mit 8mm ER-11 Schaft ausrüsten.

Was meint Ihr dazu??
 
#3
Moin,

Wenn sich keine günstige Alternative findet, würde ich einen großen outrunner nehmen und mit 8mm ER-11 Schaft ausrüsten.
Ich würde dann gleich eine ER-!6 nehmen, kann man auch 10er Fräser spannen (z.B. zum Arbeitsplatte planen). Meine outrunner pfeift aber auch ganz schön und ich denke, mit 6er oder 8er Fräser in Alu wirds nicht mehr reichen...
..in Holz und Kunststoff sicher o.K.

Gruss
Karl
 

foliastar

Erfahrener Benutzer
#4
Hy....

Hab gestern mal planlos uns sinnlos Alu mit der MF70 und dem GT2215 und einem 2,4mm VHM Fraeser gefraest.
Ging erstaunlich gut....selbst 10mm Material bei 30mm pro Minute ging einwandfrei.

Warum sollten 6mm und Alu schwierig werden?

Kennt wer den Metabo?
 
#5
Also ich nutze den Metabo FME 737, der hat auch 700watt, aber nicht diesen langen Alu-hals. Aber die Lautstärke wird wohl ähnlich sein. Denke der Motor wird nicht viel leiser sein als die Kress.

Wenn du keine HF-Spindel kaufen willst, kann ich dir die Suhner ans Herz legen. Die sind auf jeden Fall leiser. Habe da letztens noch ein Video gesehen wo drei verschiedene Motoren liefen, eine kress und 2 Suhner. Die Kress war der Schreihals :)


http://www.youtube.com/watch?v=0QcGhwozdfY


Edit: Video gefunden

Edit²: Wenn Du willst mach ich nen Lautstärken Video mit dem FME 737, aber im Prinzip ist das Teil genauso laut wie die Kress
 
Zuletzt bearbeitet:
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben