Anleitung : Graupner Hott MX-12 MX-16 mit DJI NAZA in 5 Minuten !

gervais

Ich brauche mehr Details
#1
Wer die DJI NAZA (V1,LITE,V2) schnell in die Luft bringen will, kann die jeweilig anhängenden .mdl Dateien auf die Speicherkarte der MX-12 , MX-16 kopieren und von dort aus in den Modellspeicher der Sender laden. Anschliessend GR-12(L) bw GR-16 binden und im NAZAM Assistenten unter BASIC/RC ...REV/NORM einstellen und die Sticks Calibration vornehmen. Tipp: "Hängt" einer der Kanäle (Z.B. E bleibt links) bringt ein Repowering der NAZA Abhilfe.

1. MX-12 mit GR-12(L)



>>>.mdl file aDJI-NAZA1.mdl



>>>.mdl file aDJI-NAZA2.mdl









Achtung: Die Kombination MX-12 mit GR-12(L/S) /NAZA ist nicht Summensignal (Assistent Einstellung PPM) fähig! Die MX-12 gibt nur 6 Kanäle aus und daher sind die Empfänger GR-12 (L/S) mit der NAZA wie im Schaubild einzeln zu verkabeln.(Assistent Einstellung Tradion)
 
Zuletzt bearbeitet:

gervais

Ich brauche mehr Details
#2
2. MX-16 mit GR-16



>>>.mdl file aNAZA-ZENI.mdl



>>> .mdl file aNAZA-ZENG.mdl









Warnung: Es ist durchaus möglich,dass sich Fehler eingeschlichen haben. Dieser Schnellstart befreit niemanden davon, sich genau mit den Bedienungsanleitungen von Graupner und DJI NAZA zu beschäftigen.

Abweichende Modelle / Konfigurationen werden nicht geboten: Ich verweise bei derlei Wünschen auf die sehr lesenswerten Beiträge zum Thema von joe4copter, Buma, Kaldi und anderen, auf deren Grundlage dieser Artikel entstand.

Ich bitte ferner darum, die vorstehenden Bilder weder für gewerbliche Zwecke, noch für ibäh zu verwenden.

PS: Die .mdl Dateien so herunterladen:

MX-12

http://www.file-upload.net/download-8257447/aDJI-NAZA1.mdl.html

http://www.file-upload.net/download-8257446/aDJI-NAZA2.mdl.html

MX-16

http://www.file-upload.net/download-8257445/aNAZA-ZENI.mdl.html

http://www.file-upload.net/download-8257448/aNAZA-ZENG.mdl.html

 
Zuletzt bearbeitet:
Erhaltene "Gefällt mir": Svenson

gervais

Ich brauche mehr Details
#3
DJI Phantom Montage: Die Anleitung ist auch für alle 2,4GHz Phantom I geeignet, auch für FASST/FUTABA Versionen (alles vor Vision/ II).****
Hierzu wird lediglich das Kabel vom Phantom RX (Empfänger) zu X2 entfernt bzw. statt für den Phantom RX, für die GR-16 verwendet. Will man den GR-12 (L) traditional verkabeln, werden 5 weitere Kabel benötigt. Die Verkabelung und die Einstellung im NAZAM Assi ist identisch mit den obigen Schaubildern. (Beim GR-12 (L) auf Traditional umstellen) Die Antenne kann, wie beim Phantom RX auch, über die Gummistopfen an einem der Landebeine geführt werden.



****Achtung: Der Assistent der Phantom II Versionen (Auch 2.4GHz!) lässt sich derzeit weder auf PPM noch auf Tradition umstellen. Bei diesen Phantom Versionen ist es daher nicht möglich, eine Graupner Fernsteuerung einzusetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

bigmag

Neuer Benutzer
#6
Hallo Guten Abend

Habe heute zum Geburtstag einen DJI F450 bekommen , so weit ist auch alles zusammen gebaut.
Doch ich kann keine Verbindung zur Software herstellen mit dem Sender.
Ich habe eine MX 16 mit GR-18 +3xG+3A + Vario HoTT und habe die mdl file aNAZA-ZENG.mdl geladen , doch es geht leider nicht . Könnte mir jemand weiter helfen, bin absolut blutiger Anfänger . Besten dank schon mal
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben