AQ M4 V2 Hott Telemetrie

Drax1978

Erfahrener Benutzer
#1
Hallo habe die Graupner Hott Telemetrie R445 auf den M4 V2 geflasht und das Telemetrie Kabel vom Empfänger GR16 an TX an das Erweiterunsmodul gemacht wo das Bluetooth eigentlich dran kommt aber bekomme keine Daten wo ist der Fehler.

Danke für Tips
 
#2
Hi,
hast du den Parameter TELEMETRY_HPORT = 0 (d.h. COM1; UART1-TX, J2-9 des Expansion Headers) gesetzt?
Was hast du denn für ein Erweiterungsmodul? Das N4 (http://autoquad.org/wiki/wiki/m4-microcontroller/m4-expansion-options/n4-expansion-board/) oder was anderes?

Bei UARTs ist die spannende Frage immer: was hat der PCB-Designer denn da für Labels drauf? Sind es die Signalnamen des Boards selber, oder sind es die die dran sollen (bei UART geht ja TX-RX und RX-TX).
Da ich kein N4 habe muss ich passen; weiß leider nicht wie Jussi das angegeben hat.

Wichtig ist aber dass das Bluetooth nicht zusammen mit dem HOTT Feature genutzt werden kann da beide an der gleichen UART1 hängen. D.h. solltest du den BTPWR Jumper geschlossen haben (Lötpunkt auf dem N4) dann ist dass die Ursache.

Jörg
 

Drax1978

Erfahrener Benutzer
#3
Moin das Board ist von Dir das :D. Ich habe das Bluetooth Modul ja abgezogen und die Hott Software geflasht sonst nichts.

Also muss jetzt noch Softwareseitig etwas geändert werden scheinbar? Finde dazu leider nix, gibt es einen Link eventuell?

Was Mich auch wundert ist das wenn Ich flashe von 442 auf 445 sind meine Einstellungen noch alle da obwohl keine SD Karte oder so drin ist oder ist das normal so?

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
#4
Moin das Board ist von Dir das :D. Ich habe das Bluetooth Modul ja abgezogen und die Hott Software geflasht sonst nichts.
O.K. ... da ja nun klar ist dass wir hier über DASS
SANY0023.jpg
reden habe ich mal das Bild zur Anschlussdoku mal etwas ergänzt:
M4-BLDC0r3_docu.png
Bei meinen Boards verwende ich immer den Signalnamen um I/Os zu beschriften. D.h. im Falle der HOTT Firmware (die ist ja uni-direktional und verwendet bloß den TX der entsprechenden UART (1 oder 6)) muss dein Empfänger an den TX-Anschluss.
Mittels QGC musst du dann noch dann noch den entsprechenden Parameter für den HOTT COM port richtig einstellen und dann sollte sich da was tun.
Sorry! Ich kann die Software zwar flashen und dir einen Screenshot zum Parameter machen - testen kann ich das aber mangels HOTT Equipment nicht - ALL SPEKTRUM:rot:

Die beiden Parameter die du anpassen musst sind:
TELEMETRY_HOTT = 1 --> damit wird der ganze HOTT Zauber überhaupt erst eingeschaltet
und
TELEMETRY_HPORT = 0 --> damit wird COM1 (UART1) bzw. 1 bei COM3 (nach Menno's Nomenklatur = UART6 (PC6=UART6-TX=M7 , PC7=UART6-RX=M8); geht nicht mit dem M4-BLDC da mit den Motoranschlüssen M7 und M7 identisch!) aktiviert
hott telemetry.PNG
HOTT ist nämlich ein Feature dass man abschalten kann. Dadurch können auch die 'NORMALOS' die anderen Features dieser Firmware - ich sag's mal mit Abe's Worten 'FOLGE MIR!' (für alle die sich jetzt fragen was der Typ da quatscht: http://www.oddworld.com ) - nutzen.

Haken bei der Sache: da dieser Port normalerweise für das BT - sprich MAVLINK - genutzt wird muss das natürlich deaktiviert werden. Sonst geht gar nix!
mavlink_disable.PNG
Speichern und RESTART!

Dass deine Settings noch drin sind ist nicht schlimm; würde trotzdem zuerst die Defaults laden, die Änderungen machen (inkl. HOTT) und dann alles abspeichern und neu starten.
Jörg
aBUGSworstnightmare

EDIT: hab' mal sowohl die QUATOS als auch die PID Version mit geposted
Anhang anzeigen autoquad_hott_m4v2_pid_r445.zip
Anhang anzeigen autoquad_hott_m4v2_quatos_r445.zip
 
Zuletzt bearbeitet:

Drax1978

Erfahrener Benutzer
#5
Alles erstmal sehr herzlichen Dank für die Mühe die du dir gemacht hast Respekt. Deine Beschreibung ist super und sehr ausführlich.

Ich werde mir das anschauen bzw testen die Tage und dann Rückmeldung hier geben wie sich das Ganze entwickelt hat.

Da ich mit Quatos noch nichts gemacht habe werde ich zuerst die PID Version testen da ich auch dafür schon eine gute Einstellung für meinen kopter gefunden habe.

Also vielen Dank für die Mühe deinerseits👍🏻👍🏻
 

Drax1978

Erfahrener Benutzer
#6
Hey ich habe das ganze mal getestet leider mit mäßigen Erfolg.

Zu erst die PID Version geflasht das war kein Thema dann alles auf Default und die Telemetry und Anschluss Einstellungen geändert das ganze dann übertragen gespeichert neu gestartet.

Leider kommt an der Funke nix an bzw nichts nutzbares.

Ich glaube das etwas an kommt da die funke als eine Tonfolge spielt und wenn ich die Telemetrie Verbindung Kappe ist Ruhe.

Der Wert bei Telemetry Hott 800 lässt sich zwar ändern klar aber er speichert nicht die 1 leider nach dem booten ist wieder 800 drin.

Mal anders gefragt läuft das bei jemanden hier?

Ich habe noch zwei große AQ da funktioniert die Tele. Traumhaft.

MfG
 
#7
Was ist denn bitte Telemetry Hott 800?? Screenshot bitte!

Hört sich das piepen wie hier an: http://forum.autoquad.org/viewtopic.php?f=33&t=3003&start=150#p29900
Per Default scheint die HOTT Spannungswarnung auf 3.8V zu stehen --> muss man scheinbar auf 3V runtersetzen damit Ruhe ist.

Ob da noch was anderes eingestellt werden muss? Keine Ahnung --> guckst du hier: http://forum.autoquad.org/viewtopic.php?f=33&t=3003
Laufen tut das auf alle Fälle, sowohl am AQ6 als auch am M4 - ist ja der gleiche Code!
Vielleicht muss ja am Sender was anders eingestellt werden...

EDIT: Sorry, hatte in dem Post oben einen Fehler! Sollte richtig heißen TELEMETRY_HPORT = 0
Laut Release notes zur r445+HOTT wird dadurch comport1 gewählt.
 
Zuletzt bearbeitet:

solution

Erfahrener Benutzer
#9
Ich habe ein M4 (Ladybirdrahmen) ohne Zusatzboard mit der o.g. Hott-Version am laufen.
Habe mich aber auch viele Stunden durch Wiki und engl. Forum wühlen müssen bis es lief. Ist aber letztendlich alles beschrieben.
Kann leider vor Mitte nächster Woche nicht an den Kleinen dran und dir ggf. Einstellungen nennen.
 

Drax1978

Erfahrener Benutzer
#10
Guten Morgen,

Ich habe das WE mal etwas probiert bin aber leider nicht Erfolgreich gewesen warum auch immer.

Hauptproblem ist eventuell das wo Ich die Hott 1 setzen soll um es zu Aktivieren steht immer nach dem Reboot 800
das will er einfach nicht Speichern der Hund.

Habe es mit der Angehängten PID und Quatos Version Probiert leider ohne Erfolg.

Screenshot 2015-06-12 19.11.19.png

Telemetry Hott ist immer 800 statt 1 Ich kann es Übertragen Speichern aber er behält es leider nicht.

MFG
 

r0sewhite

Erfahrener Benutzer
#11
TELEMETRY_HOTT sollte auch auf einem Wert um 800 stehen. Der Wert ist die Latenz der Datenpakete, soweit ich mich erinnere. Auf keinen Fall musst Du den auf 1 stellen, um die Telemetrie zu aktivieren. Nur weil sie mit 0 zu deaktivieren geht, heisst das nicht im Umkehrschluss, dass sie zum aktivieren auf 1 stehen muss. Belass es daher bei 800.

Welchen Empfänger nutzt Du? Ich hatte mich auch lange mit einem GR-12L abgekämpft, bis ich festgestellt hatte, dass es mit dem nicht ging. Nachdem ich einen normalen GR-12 genommen habe, hat alles funktioniert.
 

Drax1978

Erfahrener Benutzer
#14
Hallo dann melde ich mal wieder zurück habe die Hott Komponenten alle auf den neusten Stand gebracht dann an AQ6 mir die Einstellungen angeschaut und übernommen für den M4 sprich Port 2 auf kein Protokoll und 230400 Baud.

Die Werte in der Telemetrie sind von oben 20,800,1,0.

Angeschlossen ist es an TX nur wo ist mein Fehler jemand noch eine Idee?

Mit freundlichen Grüßen
 
#15
Hallo dann melde ich mal wieder zurück habe die Hott Komponenten alle auf den neusten Stand gebracht dann an AQ6 mir die Einstellungen angeschaut und übernommen für den M4 sprich Port 2 auf kein Protokoll und 230400 Baud.

Die Werte in der Telemetrie sind von oben 20,800,1,0.

Angeschlossen ist es an TX nur wo ist mein Fehler jemand noch eine Idee?

Mit freundlichen Grüßen
Und wie kommst du auf Port2? Du verwendest Port1! Hatte ich aber schon gepostet...deshalb musst du bei Port 1 auf none stellen..
 
Zuletzt bearbeitet:

Drax1978

Erfahrener Benutzer
#16
Moin ja das mit Port 2 ist ein Fehler von Mir gewesen aber nachdem auf Port 1 ist es auch nicht besser gewesen.
Hier mal ein Screenshot von den jetzigen Einstellungen aber irgendwie ist der Wurm drin.

Screenshot 2015-06-23 08.49.31.png

Eventuell sehe Ich den Wald voller Bäume nicht mehr.

MfG
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben