AQ Waypoint - Missionen mit der QGC am PC planen

#1
Hallo,

ich versuche gerade den Mission-Mode zu testen. Laut Anleitung im Forum soll man im der QGC per Doppelkick auf der Google-Earth Karte die Wegpunkte erstellen können.

http://forum.autoquad.org/viewtopic.php?f=32&t=1810
"Waypoints are placed by double clicking on the map."

Das klappt bei mir aber nicht. Ich kann Wegpunkte nur manuell im "Mission Plan" durch klicken auf "+" anlegen. Auch wenn ich den WP direkt eingebe wird er auf der Karte nicht angezeigt. Muss ich noch was in der QGC einstellen damit das funktioniert?

Ich bin mit dem UAV über FTDI verbunden. Also online.

QGC Version: V1.3 RC 2.1

Gruß
Florian
 
#3
Hallo Norbert,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe mir die neue QGC 1.3 runtergeladen und Deine Tipps befolgt. Wenn ich dann online gehe funktioniert es. Danke :)

Gruß
Florian
 
#4
Hallo,

ich habe nun doch noch einige Fragen zum Mission Mode. Ich bin ein bisschen schissig um es einfach selbst auszutesten :)

Wie gehe ich beim fliegen einer Mission genau vor?

In wie weit stimmt die Position auf der Google-Maps Karte mit der tatsächlichen Position überein?

Folgende Missionen möchte ich fliegen:

1. Mit Start und Landung
Wenn ich die Mission starten möchte und der AQ disarmed ist, wie starte ich dann die Mission?
- GPS Fix abwarten
- AQ armen
- Mission Mission Mode einschalten
- Stick auf Mittelstellung
???

Fliegt der AG dann die Mission ab und landet wieder? Geht die Drehzahl der Motoren bei der Landung wieder runter? Es soll ja eine Bump-Detection geben die ihn disarmed.

2. Ohne Start oder ohne Landung
Angenommen der AQ ist gestartet und im Pos./Alt Hold Mode und ich schalte dann den Mission Mode ein. Was passiert am Ende der Mission? Also wenn der letze Wegpunkt angeflogen wurde? Was passiert nach Ablauf der Verweilzeit? Was macht der Kopter dann?

Gruß
Florian
 

sandmen

Erfahrener Benutzer
#5
Wenn Du mit Start und Landung testen möchtest,
1. Mission Planen
2. Copter Power on
3. GPS 3D Fix abwarten (alles andere wäre komisch)
4. AQ armen
5. Switch auf Mission Mode
6. Stick auf Mittelstellung.

Ob ein AG die Mission abfliegt weiß ich nicht, aber die AQ schon ;-)
Du musst natürlich die Landung auch Programmieren, anderfalls würde er auch nicht Landen.
Nach Ablauf der Mission, belibt er einfach da wo er ist, auch nach der Loiter Zeit.
Dann kann man den Mission switch deaktivieren, und man ist im Pos-Hold mode. Sofern man
einen 3-pos Switch dafür hat. Was in diesem Fall auch Sinn macht.
 
#6
Hallo Sandmen,

danke für Deine Antwort. Wenn das Wetter wieder besser ist werd ichs mal testen. Wird gerade echt windig hier.

Ob ein AG die Mission abfliegt weiß ich nicht, aber die AQ schon ;-)
Auf meiner Tastatur liegen Q und G wohl manchmal nebeneinander ;-)

Ist der AutoQuad eigentlich männlich oder weiblich? Ich hätte gesagt DER AutoQuad. Oder heißt es DIE AutoQuad? Im Zweifelsfall können wir uns ja auf THE AutoQuad einigen :)

Gruß
Florian
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#7
Ich hole das mal wieder hoch, um keinen neuen Thread zu eröffnen.

1. Frage: Wie sind die Koordinaten des Startpunktes, an dem der Copter abhebt, zu verstehen? Mal angenommen, ich stehe 50 Meter von den Koordinaten des angegebenen Startpunktes entfernt, was passiert dann?

2. Frage: Kann es sein, dass man Missionen nur planen kann, wenn Autoquad aktiv mit der QGC verbunden ist? Versuche es gerade "offline" und das anwählen von Punkten in der Karte ist nicht möglich. Gibt es eine Möglichkeit, ohne den Copter zu planen?

Danke!
 
#8
Ich hole das mal wieder hoch, um keinen neuen Thread zu eröffnen.

1. Frage: Wie sind die Koordinaten des Startpunktes, an dem der Copter abhebt, zu verstehen? Mal angenommen, ich stehe 50 Meter von den Koordinaten des angegebenen Startpunktes entfernt, was passiert dann?

2. Frage: Kann es sein, dass man Missionen nur planen kann, wenn Autoquad aktiv mit der QGC verbunden ist? Versuche es gerade "offline" und das anwählen von Punkten in der Karte ist nicht möglich. Gibt es eine Möglichkeit, ohne den Copter zu planen?

Danke!
Hallo,

Deine Frage ist zwar schon etwas älter, aber vieleicht interessiert es doch noch :)

Zu 1:
Es kommt darauf an, ob Dein 1. Eintrag in der Liste ein Wegpunkt oder ein TakeOff ist. Bei einem WP solltest Du erst mit ausreichender Höhe den Mission Mode einschalten, da der Kopter sonst direkt vom Boden aus versucht den 1. WP anzufliegen, was ihm aufgrund fehlender Höhe nicht gelingen wird.
Hast Du als 1. Eintrag einen TakeOff, steigt der Kopter an Deinem Startplatz auf die eingestellte Höhe und fliegt dann den 2. Eintrag (WP) an. Die Koordinaten beim TakeOff Eintrag werden also nicht berücksichtigt. Befindest Du Dich 50m neben den TakeOff - Koordinaten, wird der Kopter diese nicht anfliegen. Er steigt wo Du stehst und fliegt dann den 2. WP (bzw. den 1. Es wird ja korrekterweise mit 0 begonnen) an.

Zu 2:
Nein, es ist nicht möglich Missionen ohne Kopter zu planen. Du musst Dich mit ihm verbinden.

Gruß
Florian
 
Zuletzt bearbeitet:

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#9
Hallo,

Deine Frage ist zwar schon etwas älter, aber vieleicht interessiert es doch noch :)

Zu 1:
Es kommt darauf an, ob Dein 1. Eintrag in der Liste ein Wegpunkt oder ein TakeOff ist. Bei einem WP solltest Du erst mit ausreichender Höhe den Mission Mode einschalten, da der Kopter sonst direkt vom Boden aus versucht den 1. WP anzufliegen, was ihm aufgrund fehlender Höhe nicht gelingen wird.
Hast Du als 1. Eintrag einen TakeOff, steigt der Kopter an Deinem Startplatz auf die eingestellte Höhe und fliegt dann den 2. Eintrag (WP) an. Die Koordinaten beim TakeOff Eintrag werden also nicht berücksichtigt. Befindest Du Dich 50m neben den TakeOff - Koordinaten, wird der Kopter diese nicht anfliegen. Er steigt wo Du stehst und fliegt dann den 2. WP (bzw. den 1. Es wird ja korrekterweise mit 0 begonnen) an.

Zu 2:
Nein, es ist nicht möglich Missionen ohne Kopter zu planen. Du musst Dich mit ihm verbinden.

Gruß
Florian
Besten Dank Florian. Durch einige Tests habe ich das inzwischen rausgefunden (zu 1). Bei 2 war ich nicht sicher, ob es auch anders geht.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben