Autoquad mit frsky s port

#1
Hallo an alle

Suche eine einfache Möglichkeit den frsky s-port am Autoquad zu nutzen.
Habe mich in ein paar threads dazu belesen.

Da gibt es:

1. die Möglichkeit mit einem Teensy 3.x board das wie ich finde etwas teuer ist und ich ausserdem auf eine weitere Platiene im Copter gern verzichten würde.

2. direkt am ftdi port was aber bedeuten würde das man selbst eine firmware compilieren muss was ich aber nicht kann und sich sehr kompliziert anhört.

Zu beiden Möglichkeiten habe ich keine für mich klare Anleitung gefunden. Weiss da jemand von euch genauer bescheid.
Die Frage ist Jetzt ob es eine einfachere Lösung gibt das der s-port die Daten lesen kann bzw die Daten richtig vom AQ kommen
 
Zuletzt bearbeitet:
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben