BAT-100 Copter driftet mit der Zeit immer mehr in eine Richtung

thunder1902

Erfahrener Benutzer
#1
Hallo!

Ich habe einen Copter (bat-100) gebraucht gekauft.

Nun ist es so, dass der Copter nach ca. 10-20 Sekunden Flug immer mehr in eine Richtung driftet. Am Schluss ist es so stark, dass man die Knüppel an der Fernsteuerung ganz ausschlagen muss, damit er ruhig stehen bleibt. Ich hab schon vieles versucht - Gyro Kalibriert, etc.

Wenn man ihn kurz landet, disarmt und dann wieder armt - fliegt er wieder eine Zeit lang normal.
Kann es sein, dass der Videosender die Gyros stört?
Wer hat noch eine Idee?
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#2
Ist die aktuelleste Firmware drauf? Kann eigentlich fast nur ein Softwarefehler sein, der ggf. bereits behoben wurde und durch ein Update weg ist.

Bei Betaflight 3.1 gab es wohl ein Driftproblem? Wer weiß mehr.
 

olex

Der Testpilot
#4
Wenn der Flightcontroller schlecht oder gar nicht von Vibrationen isoliert ist (Softmount), kann ein Driftproblem auch mit aktuellster Software auftreten. Board am besten mit geeigneter Softmount-Hardware entkoppeln. Auch an den Quellen der möglichen Vibrationen nachsehen (kaputte Propeller, schlecht gewuchtete Motoren, ggf. auftretende Vibrationen durch schlecht eingestellte PIDs oder Filterung).
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben