[Biete] Spannungsfilter

TurboMOD

Erfahrener Benutzer
#1
Hallo,
Aufgrund der Nachfrage, biete ich hier Spannungsfilter nach BlueAngels "Plan" an.

Die Filter können sowohl im Flieger als auch in der Groundstation eingesetzt werden und filtern die Störungen aus der Spannungsversorgung. Die Störungen können sich durch schlechte Bildqualität (zb. Streifen im Bild), schlechteren Empfang usw. bemerkbar machen.

Neue Version bis 6s Lipo:
Techn. Daten:
Spannungsversorgung bis max 25V
Strom max 1A
Ausgangsspannung bei zb.:
-12,6V/0,20A = 12,32V
-12,6V/0,50A = 12,22V
-12,6V/0,80A = 12,14V
-12,6V/1,00A = 12,09V

-25,2V/0,20A = 24,80V
-25,2V/0,50A = 24,70V
-25,2V/0,80A = 24,60V
-25,2V/1,00A = 24,54V
Gewicht zwischen 9,1g-9,2g (mit Schrumpfschlauch und je ca. 12cm 0,35mm² Silikonleitung)
Gesamtlänge mit Leitung: ca. 30cm
Maße (lxbxh): 45mm x 14mm x 9,5mm


Die Filter werden vorher auf Funktion geprüft und nach Möglichkeit am Tag des Geldeingangs verschickt. Wenn die Sendung verschickt ist, melde ich mich per PN.

Preis inkl. Versand (innerhalb D) als Warensendung im Luftpolster-Umschlag: [size=+1]10€[/size]
Versand nach Österreich als Maxibrief kostet einmalig 3€ Aufschlag.

Zahlbar via Paypal oder Überweisung.

Bei Interesse einfach PN...


Hier noch das Kleingedruckte ;) :
Die Filter sind nur eine private Bastelei, die ich auf persönliche Anfrage durchführe. Garantie, Gewährleistung oder Umtausch sind daher ausdrücklich ausgeschlossen.
Ich handle in Sinne der Kleinunternehmerregelung gemäß §19 UStG.

Gruß
Ronny
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

TurboMOD

Erfahrener Benutzer
#2
update 1:
Hab jetzt mal Material für 20 Filter bestellt. Deshalb gibt es ein kleines Preisupdate: Ich übernehme die Paypalgebühren.
Da die meissten eh mit Paypal gezahlt haben, ist das wohl am sinnvollsten ;)

update 2:
Gewichtsreduzierung von ca. 10g auf 8,7g-8,8g
Hatte bei den ersten Filtern 0,5mm² genommen, weils gerade rum lag. Bei den neuen Filtern habe ich jetzt 0,35mm² Silikonleitung benutzt ;)

Gruß
Ronny
 

TurboMOD

Erfahrener Benutzer
#3
Um mal ein bisschen Bewegung rein zu bringen, übernehme ich die Versand- u. Verpackungskosten :D
Neuer Preis jetzt 10€.

EDIT: Würde mich hier über ein bisschen Feedback von den Käufern freuen. Also, wo ihr die Filter eingesetzt habt, ob ihr zufrieden seid, vielleicht gibt`s ja auch Verbesserungsvorschläge usw. ;)
Besteht Bedarf an den etwas kleineren Filtern oder was ganz kleines für Nanocopter oder so? Mir ist grad langweilig:rolleyes:...lol

Gruß
Ronny
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 1973

Gast
#5
Besteht Bedarf an den etwas kleineren Filtern oder was ganz kleines für Nanocopter oder so?
also bei mir besteht definitiv nano bedarf.
hab schon einiges getestet aber nix funktioniert richtig :(
hast du da ne idee?
 
#6
Hi Ronny, habe deinen Spannungsfilter bekommen , eingebaut , getestet und bin eigentlich nur begeistert !!!
Alle Interferenzen die vorher aufgetreten sind, sind definitiv weg und das Bild bleibt stabil !!!

Danke und Grüsse , Mike
 
#7
Ps. Frage : Plane mit einem Bekannten ein Heavylift Projekt !!! Dh. Motorleistung fast 1000Watt bei über 50A pro Motor bei 4 Motoren und 4S oder 5S . Gibt es für diese Dimensionen auch Spannungsfilter oder kannst du da was machen ???

Viele Grüsse Mike
 
#9
Hallo Ronny,
hast auch eine von mir . :)

Grüsse Mike
 
#11
Ronny,auch Post von mir -:)
Juten Rutsch !
Gruß Walter
 

Flugmann

www.flugmann.de
#12
Hallo Ronny,
die Spannungsfilter sind bereits angekommen (ging super-schnell!). Funktionieren bei mir astrein, habe nur noch leichte Streifen im Bild.
Gruß,
Flugmann
 

Quaxxl

Neuer Benutzer
#13
EDIT: Würde mich hier über ein bisschen Feedback von den Käufern freuen. Also, wo ihr die Filter eingesetzt habt, ob ihr zufrieden seid, vielleicht gibt`s ja auch Verbesserungsvorschläge usw. ;)
Besteht Bedarf an den etwas kleineren Filtern oder was ganz kleines für Nanocopter oder so? Mir ist grad langweilig:rolleyes:...lol

Gruß
Ronny
Hi Ronny,

Hab ja schon einen der ersten Filter und bin sehr zufrieden.
Mein aktuelles Projekt ist eine 4 g Cam/TX Einheit am Ladybird. Geht bisher nur mit extra Lipo.
Sehr interessant fände ich daher einen leichten Filter für bis zu 5V Betriebsspannung. Da es einige Leute gibt, die an so etwas arbeiten, ist sicher ein Markt für eine Kleinserie da... Mach mal .-)

LG
Friwi
 

TurboMOD

Erfahrener Benutzer
#14
Aktuell bin ich gerade dabei 2 Filter für eine redundante Spannungsversorgung zu bauen. Man kann also 2 Akkus anschließen, zwischendurch einen abmachen und nachladen bzw. kann einer ausfallen. Das ganze ist dann erstmal für meine Groundstation gedacht. Möchte da etwas Sicherheit haben ;) Da ich dafür aber eh noch Teile benötige, muss ich ja sowieso bestellen. Dann kann ich auch mal ein bisschen was für nen Nanofilter ordern. Das Problem wird dann aber eher sein, das Ganze praktisch zu testen.

Gruß
Ronny
 

Maniac

BlackOut Pilot
#15
Ich kann beim testen helfen;)
 

Quaxxl

Neuer Benutzer
#16
Ich habe alles liegen - 4 Lötklexe, und schon kann ich testen .-)

LG
Friwi

PS: wenns funktioniert, dann will ich das nicht "für umme", also angemessene Zahlung selbstverständlich...
 

TurboMOD

Erfahrener Benutzer
#18
Hab gestern noch was fertig gebracht. Rechne mit 3-4g. Muss aber erst noch auf ne genauere Waage. ;) Der Filter besteht jetzt komplett aus SMD Bauteilen. Macht allerdings keinen Spaß die zu verlöten. :rolleyes:
Man könnte auch kleine Platinen machen lassen. Nur lohnt sich das erst bei größeren Mengen...
Dann hatte ich mir von Foxtech noch ne 5V Cam und einen Nanosender besorgt und gestern alles fertig gemacht. Muss aber noch ein paar Versuche machen.

Viele Grüße
Ronny
 

Quaxxl

Neuer Benutzer
#19
Hm, 3-4g ist schwer! Ein 160mAh Lipo wiegt unter 2g und wäre damit die bessere Variante. Vermutlich ist die Induktivität das gewichtsbestimmende Teil. Evtl ist die Filterwirkung bei dem anliegenden Strom (200mA) schon mit einer kleineren Spule ausreichend?

LG
Friwi
 

TurboMOD

Erfahrener Benutzer
#20
Die Spule ist schon ne ganze Ecke kleiner ;) und kann, wenn ich es richtig im Kopf habe 340mA. Reichelt hat leider nicht alle Kondensatoren mitgeliefert. Hab deshalb jetzt 470uF dran. 220uF werden noch nachgeliefert. Die Leitung ist mir 0,35mm2 auch noch recht dick und ich hab sie erstmal so lang wie bei den anderen Filtern gemacht. Es ist also noch Potenzial vorhanden.
Heute Abend kommt der Filter erstmal auf ne genaue Waage.

Gruß
Ronny
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben