Caddx Orca 4K, Runcam 5, Hawkeye Firefly Split

Elyot

Erfahrener Benutzer
#1
Hat hier jemand eine dieser Kameras (oder ähnliche Modelle)?

Die Hawkeye läßt sich als USB-Webcam nutzen. Bei der Runcam steht im Manual nur etwas von Wechseldatenträger. Bei der Caddx habe ich keine Infos gefunden.
Falls jemand eine solche oder ähnliche Kamera hat:
- Hat sie den USB-Webcam Modus?
- Welche Auflösung/Bildrate/Format (H264/H265/MJPEG) werden im USB Modus angeboten?
- Wie ist die Latenz im USB-Modus?
 

Bussard

Erfahrener Benutzer
#5
Ergänzung/ Korrektur.
Der Datenträgerzugriff klappt über USB, dazu muss die Kamera eingeschaltet sein (klar) und der Akku voll sein (bzw. der USB-Port muss genug Ladestrom zur Verfügung stellen, so dass die Spannung der Kamera nicht absackt, das ist nicht jedem Port gegeben).
Datenrate magere 3.5MB/S beim Schreiben und 16MB/s beim Lesen.
 

Elyot

Erfahrener Benutzer
#6
Mir geht es um den Webcam-Mode. Meine Hoffnung ist, dass die Kamera H264 in 720p oder 1080p mit vergleichbarer Qualität zur Aufzeichnung und idealerweise halbwegs verträglicher Latenz ausgeben kann.
 

Elyot

Erfahrener Benutzer
#9
Danke, bei der Runcam hatte ich das schon vermutet.

Die Hawkeye FF Spilt sollte aber beim Anstecken von USB nach Massenspeicher oder Webcam fragen. Und dann wäre interessant, welche Modi als USB-Cam angeboten werden. Meine Hoffnung ist, dass hier der selbe Stream zur Verfügung steht, der bei Aufnahme auf der SD-Karte landen würde

Falls jemand eine kleine, leichte USB-Kamera mit mindestens 720p-Auflösung bei 60Hz(oder mehr) und Ausgabe als h.264 bzw. h.265 kennt, bitte Info hier posten.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben