Der "Ich hab da was, das ich selbst nicht kenn"-thread

#1
Das Sauwetter gestern war bei mir wirklich nötig zum Aufräumen/Sortieren/Überblick verschaffen.
Ich bin jetzt dieses und letztes Jahr etliche Male über dieses Ding hier gestoßen, von dem ich nicht mehr weiß, wozu ich's mal gekauft hab und wozu es ist. Jetzt dachte ich, kann es wenigstens noch Unterhaltungswert haben und man könnte einen thread mit aufmachen. Einzige Teilnahmenbedingung: Der Fragesteller muss wirklich selbst nicht wissen, was/wozu es ist (als kein üblicher Rätsel-thread, wo man sich die schrägsten Dinge aus seiner Kiste gezielt raussucht).
Ich vermute, meins ist leicht zu lösen, aber es kommen hoffentlich noch schwerere Nüsse!
 

Anhänge

Rangarid

Erfahrener Benutzer
#2
Sieht irgendwie nach was seriellem aus. Was steht denn auf dem Chip? Bzw steck es doch einfach mal an den PC und guck was der Gerätemanager anzeigt.
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#5
Was steht denn auf dem Chip?

Ansonsten gute Idee. Hatte letztens auch schon vor, sowas hier zu eröffnen. Bin dann aber doch noch drauf gekommen.
 

McFly83

Erfahrener Benutzer
#6
Habe letztens einen Effio CCD bei BG bestellt, jedoch kam diese hier, ich hab keinen Schimmer was das ist,
sieht für mich Layout bedingt aber eher nach ner CMOS aus, 12v 5V, keine Ahnung, ist bei BG auch nicht zu finden. (BG hat mir übrigens die richtige nachgeschickt)

Was sagt das Röntgenauge, ist es eventuell doch `ne CCD... ?! :)


20150914_205649_resized.jpg 20150914_205707-1_resized_1.jpg
 

LSG

Erfahrener Benutzer
#8
Was ist das?

Ich hab da auch was, was ich nicht mehr zuordnen kann. Bevor ich den Schrumpfschlauch entfernt hatte, dachte ich es wäre ein selbstgebauter LC-Filter oder RSSI-Wandler. Doch als ich gesehen hatte, dass dort Stecker dran sind, die ich gar nicht besitze, musste ich mal den Schrumpfschlauch entfernen. Irgendetwas maschinell Gefertigtes. Unter dem Pluspol des Servokabels steht noch P1. Auf der Rückseite ist keine Beschriftung.
20151229_023612_c.jpg
 

LSG

Erfahrener Benutzer
#12
Danke das ging ja schnell! Der Stecker passt tatsächlich in meine Spektrumempfänger. Bleibt nur die Frage, wofür ich mir den gekauft hatte. Vielleicht für irgendwas mit MultiWii? Kann das sein? Für einen ZYX-S jedenfalls nicht.
 

Arakon

Erfahrener Benutzer
#13
Die Speksats brauchen 3.3v statt 5v, vor nem Jahr oder so hatten die meisten FCs noch 5V überall anliegen.. KK Board z.b. nimmt den Stecker direkt, gibt aber 5v am entsprechenden Stecker aus, Multiwii Boards meist auch.
 

LSG

Erfahrener Benutzer
#14
Ok dann hatte ich mir das Teil wohl gekauft, um einen Spektrumsatelliten direkt an den Arduino Pro mini (MultiWii) anschließen zu können?

Wenn ich mich richtig erinnere, hab ich das aber nie benutzt, da das Binden ohne Empfänger nicht geklappt hat.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben