Die Fräse-Liste für die Allgemeinheit

#1
Hi Leute,

wie die Überschrift schon sagt würde ich gern versuchen hier eine Liste zu erstellen und zu pflegen. Es geht darum das mal eine Übersicht vorhanden ist von denjenigen die ihre Dienste für jedermann anbieten. Mir persönlich gehts bestimmt wie vielen anderen hier und mit dieser Liste könnte man sich diese : Ich suche jemand der mir das fräsen kann-Threads ersparen und diesen Bereich etwas übersichtlicher halten da es ja per PN geklärt werden kann. Wie das ganze aussehen sollte hab ich mir etwa so vorgestellt :

Nick : MorkyLok
Name : Armin
Fräsen : nein oder ja
Zeichnen : nein oder ja
Material : Holz,GfK,CfK usw.
Arbeitsbereich : 300x400
Auslastung : hochmittel gering
Preise werden per PN geklärt. Aber als Anhaltspunkt würde ich mal Fräsen = 10-15 Cent/Minute + Material ansetzen. Was jeder am Ende zahlen will und wird ist ihm überlassen.

Jeder sollte seinen Post aktuell halten, damit jeder sieht wie die Auslastung bei den Leuten ist. Dazu sollte jedem der hier antwortet auch klar sein das er Anfragen per PN bekommt, und diese auch und wenns nur kurz ist beantworten sollte. Den keiner hängt gern in der Luft.
Es wäre auch klasse wenn dieser Thread oben angepinnt wird.

Auch und das ist wichtig BITTE ich niemanden anders hier zu posten ausser eben die Leute die diesen Vorschlag ernst nehmen und ihre Fräse für andere bereitstellen würden.
 
Zuletzt bearbeitet:

dasepp

Neuer Benutzer
#2
CNC Portalfräse

Nick: dasepp
Name: Josef
Fräsen: ja 2,5D
Zeichnen: ja
Material: Holz,GfK,CfK, Kunststoffe, Alu, usw...
Arbeitsbereich: 600x300x200
Auslastung: Hobby

Eine kurze Beschreibung der Fräse:
Aufbau aus 15mm starkem Aluminium im Verbund mit Aluminiumprofilen
Die Längs Achse besteht aus 15mm Stahlplatten
Auf allen Achsen Trapezspindeln mit direkt angeflanschten Nanotec Schrittmotoren
Steuerung: TripleBeast
Auf allen Achsen 30er INA und THK Linearführungen
Verfahrgeschwindigkeit im Eilgang bis zu 4000mm/min
Spindel: Drehzahlgeregelt von 6000 - 24000 1/min vom freundlichen Chinesen in der Bucht
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
10-15ct/Minute sind 9,- / Std....puuhhh. Und was ist mit Fräsern & Rüstzeit?

Entweder diskutiert man dann auch mal über eine grunsätzliche Preisgestaltung oder lässt das Thema "Preis" aus diesem Thread ganz raus.
 
#4
Das ganze wurde mit einem Admin besprochen. Dieser ich nenne es mal Anhaltspunkt kam von ihm. Ich hab den Satz " was jeder zahlen will und wird ist ihm überlassen" auch stehen gelassen da die Preisverhandlung per PN geklärt werden soll. Der Thread soll sauber bleiben deshalb bitte ich darum meinen und den Post über mir nach 2 Tagen ca. zu löschen.

Danke weiteres bitte per PN
 
#5
Nick: ahhk
Name: Andreas
Fräsen: ja
Zeichnen: ja
Material: Holz,GfK, Hartschaum, POM, ALU, Platinen, alles bis ca 20mm Dicke.
Arbeitsbereich: 800x500x100
Auslastung: Hobby nebenbei, Sammelaktionen würde ich aber auch machen (siehe Kaldi-Canopy)...


Eine kurze Beschreibung der Fräse:
Eigenbau aus Alu-Profilen undAlu-Platten mit TripleBeast. 30er Linearführungen (Romani) auf Y & Z, 20er Linearführung auf X.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kholdstare

Erfahrener Benutzer
#6
Nick : Kholdstare
Name : Philipp
Fräsen : Ja, manuell
Zeichnen : Ja
Material : Alu, CFK, GFK
Arbeitsbereich : 260 * 180
Auslastung : Hobby nebenbei

Fräse: Quantum BF-16 mit digitalen Messsystem und Kühlsystem.
 

CNC-Fräser

Erfahrener Benutzer
#7
Hallöchen an alle,
dann werde ich mich hier auch mal eintragen.

Nick : CNC-Fräser
Name : Christian
Fräse : BZT PFE 500PX (noch)
Fräsen : Na klar. ;)
Drucker : Leapfrog Creatr
Drucken : Ja (Level: Anfänger)
Zeichnen : Ja Inventor R12 und AutoCAD 1999
Material : Holz,GfK,CfK, Makrolon ... Keine Metalle
Arbeitsbereich : 500 x 500 x 100 auf dem Vakuumtisch (Plattenbearbeitung)
200 x 500 x 100 im Schraubstock
Auslastung : zur Zeit noch Hobby nebenher
Preis: je nach Aufwand. Einfach fragen. Dateien bitte im DXF-Format. :)


Grüsse aus Bonn,

Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
#8
So dann mag ich auch mal:

Nick : IntruderEvil
Name : Robert
Fräsen : Na klar.
Zeichnen : Ja Turbocad nur 2D im Moment noch
Material : Holz,GfK,CfK, POM, Makrolon... Alu bis 5 mm
Arbeitsbereich : 900 x 600 x 100

Auslastung : zur Zeit noch Hobby nebenher
Preis: 15 Euro Stunde plus Material
 

fomape

Erfahrener Benutzer
#9
Falls jemand aus Österreich was braucht,
natürlich fräse und drucke ich auch über die Grenze.

Nick: fomape
Name: Peter
Fräsen: Ja
3D Drucken: Ja
Zeichnen: Ja SolidWorks 2D/3D
Material: Holz,GFK,CFK,POM, Makrolon,PLA und noch einiges mehr
Arbeitsbereich 1000x500x100 (Kugelumlaufspindel)

Auslastung: hält sich noch in Grenzen;)
 
#10
Hab das Thema mal gepinnt.
 

pied

Erfahrener Benutzer
#12
Nick: Pied
Name: Peter
Fräsen: ja ...2D/3D
Zeichnen: ja
Material: Holz,GfK und CfK nur im Wasserbad, div. Kunststoffe, bedingt auch Alu
Arbeitsbereich: 1200x750x200
Fräse: halber Eigenbau mit Iselmodulen
Frässoftware: Xpertmil von Stepfour ( hat leider Insolvenz angemeldet....:()
 

Kienzle

Erfahrener Benutzer
#14
Nick: Kienzle
Name: Sven
Fräsen: ja
Zeichnen: ja
Material: Holz,GfK,CfK
Arbeitsbereich: 420 x 600 x 80 mm
Fräse: Stepcraft 600/Mach3
 

pied

Erfahrener Benutzer
#15
Richtig 3D (mit 4. oder 5. Achse?), oder meinst Du 2.5D wie die meisten Portalfräsen?
nein , du hast schon recht, es sollte natürlich 2.5D heißen, man kann aber mit entsprechenden stegen und mehrfachen drehen des frästeils schon schöne teile fräsen.... dafür brauche ich keine 4 oder 5 achse.

gruß pied
 

möderl

Neuer Benutzer
#16
na ja...

Nick: Kienzle
Name: Sven
Fräsen: ja
Zeichnen: ja
Material: Holz,GfK,CfK
Arbeitsbereich: 420 x 600 x 80 mm
Fräse: Stepcraft 600/Mach3
Hallo Kienzle, danke für Deinen Beitrag,
da ich da mal so richtig herzlich lachen konnte. Nicht über Dich, aber über die Absicht, mit solch einer Maschine Teile für andere Modellbauer zu fräsen. Ich bin ja bekannt dafür, mich mitten so richtig ins „Fettnäpfchen“ zu setzten. Darum sei mir bitte nicht böse, was ich jetzt schreibe.

Die Stepcraft 600 ist doch keine Fräse, sondern nur „Spielzeug“. Weder Anforderungen an Leistung, Genauigkeit und Oberflächenqualität der Fräsungen werden erfüllt (nicht mal zu 10 %). Als 3D-Drucker – na ja – aber fräsen? Ist Dir eigentlich klar, was Fräsen ist? Und dann zu glauben, man könnte Aufträge übernehmen? – na ja ;-)

Als ich den Beitrag von MorkyLok sah, war ich sehr interessiert, da ich pro Jahr ja etwa Fräsaufträge von etwa 20000.- Euro vergebe (nicht für mich machbar oder keine Zeit). Aber wenn ich nun sehe mit welchen Spielzeugmaschinen sich hier Leute melden muss ich sagen, die könnten kein einziges Teil für mich fertigen (manche Maschinen mit Abstrichen einige flache Teile).

Darum warte ich echt auf Angebote von Besitzern von „echten Fräsen“, die z.B. einen Fräsmotorhalter für eine 80 mm Chinaspindel fräsen können. Oder zumindest 15 oder 20 mm Material wie für die Wangen meiner Fräsen in Form bringen können (mit Bohrungen usw. – ist ja klar).

Gruß Hermann
Wie gesagt - nicht böse sein...
 

dasepp

Neuer Benutzer
#17
Hallo möderl, ich glaub es geht hier auch mehr um den zweck als modellbaufräse und nicht als richtige bearbeitungsfräse wie eine gute alte dm20 mit fanuc Steuerung. Da wären die Teile für uns modellbauer ja nicht mehr bezahlbar :)
Meine Maschine ist übrigens kein Spielzeug, ausser deine p2/p3 ist auch eines :)
 
Zuletzt bearbeitet:
#18
So ich BITTE wiedermal alle hier nicht rumzuschreiben. Der Sinn der Liste ist genau der was dasepp geschrieben hat. Es geht rein um den Modllbaubereich. Klar kann hier wer schreiben der ne 1000000000 Euro Fräse hat aber auch die was nur ne DIY Fräse für 500 Euro haben. Wer möchte darf auch gern Bilder der Fräse mit anfügen oder auch gefräste Beispiele und wie geschrieben wer wem seinen Zuschalg gibt ist jedem selbst überlassen.
 

möderl

Neuer Benutzer
#19
Hallo möderl, ich glaub es geht hier auch mehr um den zweck als modellbaufräse und nicht als richtige bearbeitungsfräse wie eine gute alte dm20 mit fanuc Steuerung. Da wären die Teile für uns modellbauer ja nicht mehr bezahlbar :) Meine Maschine ist übrigens kein Spielzeug, ausser deine p2/p3 ist auch eines :)
Aber wenn ich was fräse, muss es Qualität sein – meine Kunden erwarten das auch zu Recht von mir. Spielzeug wird das kaum schaffen, darum verstehe ich die „Einschätzung“ mancher Fräsenbesitzer in Bezug auf die Leistung Ihrer Fräsen nicht. Selbst so einfaches Material wie 3 mm Sperrholz muss nach der Bearbeitung perfekt sein, wenn ich es „für einen Kunden mache“. Und alle Angebote hier sind „für Kunden“ (ohne MwSt – versteht sich).
Tut mir leid, aber manche Angebote kann ich nicht nachvollziehen und das hat nichts mit meinen Maschinen zu tun.
Darf man denn nicht seine persönliche Meinung sagen??? - ohne gleich "an die Wand genagelt zu werden"?
Gruß Hermann
 

pied

Erfahrener Benutzer
#20
ich weiß, ich soll jetzt hier nicht schreiben, aber ich kann es mir nicht verkneifen,

möderl...du nimmst hier eine ganze menge raus, kennst du überhaut die frästeile von den leute hier? wenn ich zb.was fräse,egal ob aus holz oder div. kunststoffen, dann sind die teile perfekt, maßhaltig, und sauber. den anspruch habe ich schon an mich selber, und ich arbeite auch beruflich, im modellbaubereich (design) mit entsprechenden fräsen.
also rede nicht von etwas, was du nicht gesehen hast und gar nicht kennst!!!
wenn ich was fräse, dann biete ich das für leute an, die selber keine entsprechenden möglichkeiten haben, und das zum selbstkostenpreis!

sorry aber das musste mal sein...

gruß pied

Aber wenn ich was fräse, muss es Qualität sein – meine Kunden erwarten das auch zu Recht von mir. Spielzeug wird das kaum schaffen, darum verstehe ich die „Einschätzung“ mancher Fräsenbesitzer in Bezug auf die Leistung Ihrer Fräsen nicht. Selbst so einfaches Material wie 3 mm Sperrholz muss nach der Bearbeitung perfekt sein, wenn ich es „für einen Kunden mache“. Und alle Angebote hier sind „für Kunden“ (ohne MwSt – versteht sich).
Tut mir leid, aber manche Angebote kann ich nicht nachvollziehen und das hat nichts mit meinen Maschinen zu tun.
Darf man denn nicht seine persönliche Meinung sagen??? - ohne gleich "an die Wand genagelt zu werden"?
Gruß Hermann
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben