Diskussion zu einer FPV Racing Sektion

Grandcaravan

Administrator
Mitarbeiter
#1
Mahlzeit in die Runde!

Das Thema FPV Racing gewinnt immer weiter an Popularität und es ist kein Ende in Sicht.
Das ganze Thema ist natürlich auch im Forum aufgefallen, wo thematisch mittlerweile sehr viele neue Beiträge dahingehend entstehen und eifrig disktutiert werden. Auch auf den einschlägigen Events wurde ich direkt angesprochen, das Forum in der Beziehung ein wenig "zu ertüchtigen" ;)

Ich habe mich heute mal unter dem Aspekt FPV Racing quer durch das Forum gelesen. In nahezu jeder Kategorie finden sich viele Themen das FPV Racing betreffend, bspw. in Copter Allgemein, Funktechnik, Videotechnik und und und...

Aus diesem Grund habe ich einen Strukturierungsvorschlag erarbeitet, den ich gerne mit euch disktutieren möchte. Denkt ihr, wir sollten das Thema noch stärker gliedern? Passt diese Struktur? Gibt es weitere Anmerkungen? All das möchte ich gerne von euch erfahren.

Wenn wir uns dann soweit ausgetauscht habe, bauen wir diese neue Struktur ein und verschieben alle thematisch passenden Beiträge in die neue Kategorie.
Dann wir es auch in den bisherigen Unterforen um um einiges übersichtlicher!

Die neue Kategorie soll FPV Racing heißen und hat laut Entwurf folgende Unterforen:

  • FPV Racing Allgemein
  • FPV Racing Events
  • Race Frames & Bauberichte
  • Flightcontrols für FPV-Racer (Danke an Main-Flyer)
  • FPV Racer Antriebstechnik
  • Funk- & Videotechnik
  • FPV Racer RC-Technik
  • Racer Showroom (Videos & Fotos)

Viele Grüße
Heiko
 
Zuletzt bearbeitet:

Main-Flyer

Gemfan Germany
#3
Moin,

finde ich eine super Sache. Das ganze Thema FPV-Racing ist mittlerweile so umfangreich, dass es sich IMHO auf jeden Fall lohnt eine eigene Kategorie zu eröffnen.

Wie bereits erwähnt wird es in den Unterforen dadurch deutlich übersichtlicher, was ich persönlich sehr begrüßen würde.

Eventuell könnte man noch das Thema FC (Flightcontrolls) mit aufnehmen. Auch wenn es das zwar schon gibt, ist es aber im Racer Bereich noch mal eine eigene Welt für sich. Stichwort: Plattformen, Firmwares, PID-Controller etc.

Gruß Main-Flyer
 

Grandcaravan

Administrator
Mitarbeiter
#4
Eventuell könnte man noch das Thema FC (Flightcontrolls) mit aufnehmen. Auch wenn es das zwar schon gibt, ist es aber im Racer Bereich noch mal eine eigene Welt für sich. Stichwort: Plattformen, Firmwares, PID-Controller etc.

Gruß Main-Flyer
Auf jeden! Flightcontrols sollten definitiv ein eigenes Unterforum bekommen! Habe es oben gleich mal ergänzt ;)
 

DerCamperHB

Erfahrener Benutzer
#5
wir haben eher jetzt schon zu viele Untergliederungen, das man schon heute manche Themen nicht mehr wieder findet, weil die in mehreren passen und von manchen in die eine, von anderen in die andere Untergruppe gesetzt werden.
Klar wäre eine eigenständige Racer nicht schlecht, sind sicher auch einige Sachen dabei, die nur darauf abziehlen dürfte, aber man sollte nie vergessen das manches auch viele Bereiche betrifft, und nicht jeder nur "Neue Beiträge"
 

Grandcaravan

Administrator
Mitarbeiter
#6
@ Camber: Auch Strukturverbesserungen für das gesamte Forum können wir disktutieren. Das ist aber ein aktiver Prozess, bei dem sich die Mitglieder einbringen müssen.
 

infi

Erfahrener Benutzer
#8
wir haben eher jetzt schon zu viele Untergliederungen, das man schon heute manche Themen nicht mehr wieder findet, weil die in mehreren passen und von manchen in die eine, von anderen in die andere Untergruppe gesetzt werden.
der meinung bin ich auch, imho gibt es jetzt schon viel zu viele unterkategorien, ich schau eigentlich schon seit langer zeit nur noch über "Was ist neu?" ins forum weil sich durch die kategorien durchzuklicken viel zu viel zeit kosten würde.

würde in der hinsicht eher kahlschlag betreiben und andere kategorien kombinieren, z.b. nur eine einzige kategorie für FCs.
funktechnik und antennentechnik würde auch in eine einzige kategorie passen.

auch würde ich das ganze anders strukturieren, z.b. gibt es ein unterforum "Antriebstechnik" in "Copter Allgemein" aber gleichzeitig gibt es auch an ganz anderer stelle "RC-Technik" wo auch über motoren/regler diskutiert wird, wirkt alles irgendwie durcheinander :)
 

MazeVX

Erfahrener Benutzer
#9
Gute Argumente. Vielleicht sollte man wirklich die gesamte Struktur straffen, ist halt Arbeit ohne ende habe sowas auch mal gemacht... Nicht lustig :-/
 

kinderkram

Erfahrener Benutzer
Moderator
#10
Auch wenn das Thema Racing immer mehr Raum einnimmt, finde ich eine weitere Zerklüftung in Unterforen auch nicht prickelnd.
Stattdessen könnte man - wie bereits erwähnt - Bereiche zusammenfassen bzw. umstrukturieren.
Ich würde "Racing" erstmal als einfache Unterkategorie von "Rund um FPV" anlegen und die anderen Unterforen ausmisten bzw. präzisieren.

Z.B. finden sich in der Kat "Projekte" jede Menge Bauberichte, die eigentlich in eben jene Kat gehören. "Projekte" sollte überhaupt genauer definiert werden. "... rund um den FPV Flug" kann vieles bedeuten.

"FPV Video- & Foto" war offensichtlich als Showroom gedacht. Stattdessen geht´s da kreuz&quer, viele Sachen, die eigentlich in "Luftbildfotografie" gehören, wobei letzterer Titel etwas unglücklich gewählt ist.
Ebenso wie "RC-Technik", die sich eigentlich mit Remote Control (Fernsteuerung) befassen sollte, statt mit "Antriebstechnik". Diese wiederum führt ein Schattendasein als Subkat unter "Multicopter & Flight Controls". Die gehört eigentlich zum "Equipment".

"Flächenmodelle" sieht gänzlich deplaziert aus, genauso wie "Copter Allgemein" bei den Flight Controls.

Hier könnte man durch Umstrukturierung am meisten Platz schaffen:
Z.B. Neue Kategorie "Flugmodelle" mit Subkats Fläche, Copter und RC Car & Boot.
Sämtliche FCs als Subkats von Copter und "Gimbals & Kamerahalterung" nach "Equipment" verschieben.

btw: Die Kat "Autopilot & Stabilisierung" würde ich ohnehin nach "Multicopter & Flighcontrols" verschieben" und die beiden ArduPilotMega Foren zusammenfassen.

"Equipment" selber würde ich auch umstrukturieren, z.B. Antennentracker zu Antennentechnik, diese wiederum als Subkat von Video-Equipment. "Telemetrie und OSD" würde ich zusammenfassen usw usf.

Teilweise könnte man durch Umbenennen, Umsortieren, Zusammenfassen und genauerer Beschreibung der Kats mehr Klarheit und Übersicht schaffen.

Noch mehr Kats, die im Grunde Ähnliches behandeln, provozieren Crosspostings und Moderationsarbeit...
Ich plädiere deshalb für eine Verschlankung statt für ein weiteres Aufblähen.
 

McFly83

Erfahrener Benutzer
#11
Kann ich jeden einzelnen Punkt so unterschreiben, schön zusammen gefasst.

Historisch gewachsen würde ich sagen, da schlägt racing in die gleiche Kerbe. Wer sich schon ewig mit dem Forum auskennt weiß sicher wo was zu finden ist, als Neuling finde ich es manchmal recht verwirrend.

Eine DIY bzw. Modding section wäre vielleicht ganz interessant.
Viele gute ->Projekte verlieren sich in den unterforen in die man selten rein schaut.
 

Altix

Erfahrener Benutzer
#12
Ich für meinen Teil lese hier praktisch ausschließlich via Tapatalk und dort über die Zeitachse bzw. die ungelesenen Beiträge. Zusätzlich sammele ich interessante Threads in den Favoriten. Die Forenstruktur ist mir schon lange zu unübersichtlich geworden und mit der Suche komme ich nur in Ausnahmefällen klar. Im Zweifel orientiere ich mich an den Autoren und suche über diese, man kennt ja schließlich seine Pappenheimer;). Deshalb bekomme ich von der Forenstruktur eher wenig mit. Prinzipiell halte ich die meisten der vorgeschlagenen neuen Kategorien aber für eher kontraproduktiv.

Die neue Kategorie soll FPV Racing heißen und hat laut Entwurf folgendeUnterforen:
  • FPV Racing Allgemein
  • FPV Racing Events
  • Race Frames & Bauberichte
  • Flightcontrols für FPV-Racer (Danke an Main-Flyer)
  • FPV Racer Antriebstechnik
  • Funk- & Videotechnik
  • FPV Racer RC-Technik
  • Racer Showroom (Videos & Fotos)


Bauberichte, Flightcontrols,Antriebstechnik, Funk&Videotechnik etc, all das gibt es bereits für „normale“Kopter bzw. Flugzeuge. Wenn es eine Frage zum Thema PID-Tuning in Cleanflight gibt, soll man dann noch unterscheiden, ob diese Frage bei einem Racer aufgetaucht ist, oder bei einem „normalen“ Kopter? Ein Baubericht ist ein Baubericht und fertig. Ob das ein Racer ist oder ein normaler Kopter ist doch egal. Die 5W COB LEDs kann ich an jedem Kopter sinnvoll verbauen, wohin damit? In den allgemeinen Teil, weil für alle interessant, oder in den Race Teil, weil er dort möglicherweise „entdeckt“ wurde? Entweder sortiert man nach technischen Gesichtspunkten (FC, Frame, VTx etc.) oder nach Anwendung (Racer, 3D, Fun oder was auch immer). Beides gleichzeitig schafft meiner Ansicht nach mehr Chaos als Ordnung.


Allenfalls ein kleines Unterforum, in dem auf Events hingewiesen wird, von diesen berichtet wird oder wo es um Race-spezifische Dinge gibt, die nirgends sonst untergebracht werden können (wie baut man Tore, Bezugsquellen für Streckenelemente, Ideen für neue Stecken etc.) würden meiner Ansicht nach Sinn machen. Manches Mal hilfreicher als neue Strukturen wären meiner Ansicht nach aussagekräftige Threadtitel.

Letztlich sind die Racekopter ein Teil unseres Hobbys. Wenn man das in Gänze in ein Unterforum packen will, um „unter sich“ zu sein (nicht negativ gemeint, ich weiß nur nicht, wie ich es besser ausdrücken soll), dann kann man auch gleich ein eigenes Forum aufmachen.



 
Zuletzt bearbeitet:

gervais

Ich brauche mehr Details
#13
Jo. Z.B. bei Flightcontrols für FPV-Racer können gerade unerfahrene User nur darauf hoffen, dass diese dort nicht "unter sich" bleiben, ausser es gäbe tatsächlich Racer spezifische FC. Ich selbst stolpere nur zufällig auf FC spezifische Fragen, die ausserhalb "meiner Heimat Bereiche" DJI/APM gestellt werden.
 

aspire77

Erfahrener Benutzer
#15
DAFÜR! Es wird langsam immer unübersichtlicher was die Frames, die Software, die Fc´s usw. angeht. Es muss jetzt nicht unbedingt in Antrieb usw. gegliedert sein, aber generell eine Sektion die sich eher mit Racing und Freestyle beschäftigt wäre schon toll.
 
Zuletzt bearbeitet:

Grandcaravan

Administrator
Mitarbeiter
#16
Moin!

Arbeite gerade an einer neuen Struktur für das gesamte Forum, bei dem auch das schöne Thema FPV-Racing einen ganz eigenen Bereich erhält ;)
Ich stelle es dann hier mal zur freien Diskussion!
 

Grandcaravan

Administrator
Mitarbeiter
#17
Moinsen!

Stressige Zeit, aber endlich bin ich mal dazu gekommen und habe mir Gedanken über eine neue Struktur für das Forum gemacht.
Klar ist, die Kategorisierung wird umfangreicher. Das hat aber den Vorteil, dass die thematischen Bereiche deutlich besser abgegrenzt sind, als es bisher der Fall ist.
Fakt ist auch, dass wir im FPV-Racing eine große Zukunft sehen. Aus diesem Grund möchten wir dieses Thema auch mit einer eigenen Kategorie ausstatten ;)

Ich bin hier für jede Konstruktive Kritik offen und freue mich auf die Diskussion, das Feedback sowie Anregungen von Euch!

Hier könnt ihr einen Blick auf den Strukturvorschlag werfen (der Offtopic-Bereich wird nicht verändert)
https://docs.google.com/document/d/1PHVmwgospSfx0H4o4NFbJGcsFUYSt_6pLxAocSlSJIY/edit
 

olex

Der Testpilot
#18
Ich würde die Unterbereiche nicht zu krass aufdröseln. Die ganzen "FPV-Racing"-spezifischen Unterbereiche sind effektiv Duplikate der bereits existierenden, und es wird nur schwieriger machen, den entsprechenden Content richtig einzuordnen und aufzufinden. Beispiele:
- FPV Racing Antriebstechnik vs Copter-Antriebstechnik
- Funktechnik/Antennentechnik/Videotechnik vs FPV Racing - Funk/Antennen/Videotechnik
- Noch mehr Unterteilung der Flightcontroller-Unterforen.

Neue Foren für wirklich Racer-spezifische Themen wie Streckenbau oder Race-Events finde ich gut, aber den Rest sollte man m.m.N. nochmal überdenken. Das wird so nur zur Segmentierung und zum Verlust der Informationsdichte führen.
 

LSG

Erfahrener Benutzer
#19
Wenn man sich ansieht, wie wenig aktiv einige der bestehenden Themen sind, braucht es dafür eigentlich keine zusätzliche Aufteilung nur für Racer. Z.B. sind bei RC-Technik auf der ersten Seite Themen aus einem ganzen Monat zu sehen. Bei den Bauberichten sogar 2 Monate. Außerdem ist die Video-, Funk-, Kamera-, und Fernsteuerungstechnik allgemein und es gibt kaum Racer-spezifische Komponenten. Die allgemeinen Events nehmen jetzt auch nur eine Woche pro Seite ein, was ich für ein gutes Verhältnis halte. An PC-Racing-Simulatoren würde man wohl nicht mal die erste Seite der Untergruppe vollkriegen. Und wenn man einen der FCs, die unter Racer aufgeführt sind, nicht für Racer benutzt, müsste man zusätzlich noch ein Thema der selben FC im nicht-Racer-Bereich aufmachen? Das würde alles keinen Sinn ergeben. Könnte das jetzt so für fast alle Themen im Racing-Forum fortführen.

Würde ich daher auch nicht so weit aufdröseln und außer Streckenbau fällt mir kein sinnvolles Thema zu Racern ein. Auch allein die ganzen bestehenden Themen in den Racerbereich zu verschieben, wäre schon ein riesen Aufwand und teilweise bestimmt mit Unklarheiten verbunden.

Finde es aber gut, dass Bauberichte und Projekte nun ein Thema werden. Ich hatte mir bisher gedacht, dass Bauberichte sich auf den Zusammenbau von Bausätzen beziehen und Projekte auf Eigenentwicklungen aber das scheint jeder anders interpretiert zu haben, wenn man sich die Themen so durchliest. Manche Projekte sind sogar in anderen Themen (Kopter allgemein z.B.) gelandet.

Ich sehe das Problem der Unübersichtlichkeit eher darin, dass alle Themen vertikal untereinander angeordnet sind, so eine ewig lange Liste entsteht und der horizontale Bereich in der Kopfzeile während des Aufenthalts im Forum weitestgehend ungenutzt bleibt. Man könnte es vllt. schon übersichtlicher machen, wenn man einige der Unterforen horizontal anordnet und für mobile Geräte als Aufklappmenü. Rechts zu sehen, wer wann wozu den letzten Beitrag geschrieben hat, halte ich für nicht so wichtig. Dafür gibt´s ja dann den Bereich "neue Beiträge". Die Kopfzeile könnte man auch kürzen, da da vieles enthalten ist, was ungenutzt oder doppelt ist wie "neue Diskussionen" oder "Benachrichtigungen" und "Private Nachrichten". Aber das ist dann ein anderes Thema.

Und nicht zuletzt die Frage: Wo fängt eigentlich ein Racer an und wo hört er auf? Bezieht sich das Wort nur auf Racer, die nach Wettbewerbsbedingungen aufgebaut sind? Wo kommen dann schnelle Quads/Tris usw hin, die zwar schnell sind aber nicht den Wettbewerbsbedingungen entsprechen? Ist ein 500mm Quad, der aber mit 6S, viel kV und Props mit großer Steigung fliegt, schon ein Racer? Für Rennen mit Tore-Durchfliegen sicherlich zu groß aber womöglich schneller als Wettbewerbs-Quad und daher vllt für Dragster-Rennen geeignet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Arakon

Erfahrener Benutzer
#20
In anderen Foren wird die Unterteilung Racer und "andere" vor allem durch die Größe gemacht.. Bis 300mm Mini und Micro als eine Kategorie, alles darüber dann als allgemeinere Copter Rubrik. Denke mal, das würde eher passen als eine pure Racer Ecke.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben