Erster Copter-Selbstbau - woher Infos zu richtigen Komponenten?

#1
Hallo,

ich bin recht neu in dem Hobby, habe bisher lediglich Erfahrung mit zwei gekauften Coptern (TH2 und TH2 Freestyle) und möchte die Wintermonate dazu nutzen, mir selbst einen zu bauen. Geplant ist irgendwas in Richtung 3,5 / 4 Zoll und 4S für "leichtes" Freestyling und Cruisen. Anleitungen dazu gibt es ja zuhauf.
Leider bin ich etwas überfordert, was die Auswahl der einzelnen Komponenten angeht. Als erstes wollte ich das Thema FlightController angehen. Gibt es irgendwo im Netz eine gute Anlaufstelle, um sich in das Thema einzulesen? Welche Hersteller bieten welche FCs mit welchen Funktionen an? Welcher FC eignet sich für mein Projekt? Für Goggles, Funken oder BNF-Copter gibt es ja unzählige Vergleichsbeiträge auf Youtube, hinsichtlich der Unmengen an FCs habe ich aber bisher nichts in der Art finden können. Vielleicht hat jemand ein paar Tipps für mich.

LG
Oli
 

Snurfer

Well-known member
#2
Uhh. FC gibt es massig. Ich würde ein paar Eckdaten beachten und Fragen stellen. Welche Größe soll der FC haben? Es gibt 20x20 und 30,5x30,5.

4 Zoll Freestyle ist noch etwas exotisch. Ich empfehle einen 5". Da ist die Auswahl an Motoren, FC, ESC, etc. viel größer.

Ich würde aktuell nicht unter F7 mehr gehen. Persönlich mag ich die Mamba Stacks.

Überlege dir auch gleich, ob du einen 4s oder 6s Build möchtest. Willst du das FPV digital oder noch analog haben?

Fragen über Fragen
 
#3
Hi, Snurfer!

Danke für Deine Antwort.
Was die Größe des FC angeht, kann ich noch gar nichts sagen. Das ist eines der Themen, die ich mir erlesen muss. Ich denke mal, die Größe des Frames hat sicherlich Einfluss auf die zu verwendende FC-Größe.

Ich komme ja wie gesagt von den Tinyhawks und mein Plan, war, mich so langsam von klein zu groß hochzuarbeiten. Deshalb war meine Überlegung, noch nicht gleich mit so einem 5"-Biest weiterzumachen.
Das gleiche gilt für die Akkugröße.

F7 scheint die Prozessorkategorie der FCs zu sein. Mamba Stacks werden oft in den Selbstbau-Tutorials verwendet.

Ich fliege derzeit analog (Fatshark Attitude V6 mit dem Stock Modul), schließe aber nicht aus, dass ich irgendwann ins digitale Lager wechsele. Aber das Thema VTX und Empfänger-Modul ist auch noch so eines, in das ich etwas Licht bringen muss.

LG
Oli
 
#4
Ich hab mir mal Joshua Bardwells Seite angeschaut. Da gibt es recht umfangreiche Einkaufslisten für alle möglichen Komponenten. Zu jeder Komponente hat er noch eine kurze Begründung für seine Empfehlung geschrieben. Damit bekomme ich schon mal einen ganz guten Überblick.
Allerdings drängt sich mir so langsam die Befürchtung auf, dass der Zeitpunkt für mein Projekt nicht so günstig ist. Ich hab das Gefühl, dass die meisten Komponenten, zumindest in deutschen Shops, kaum zu bekommen sind.

LG
Oli
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben