Failsafe einstellen bei FrSky R-XSR

FlexBO

Well-known member
#1
Hallo,
mein R-XSR hält nachdem ich meine Funke ausschalte noch für fast 3sek die zuletzt gesendeten Stickpositionen an den FC (iFlight Kiss AIO). Ich möchte jedoch dass dann sofort disarmed wird.
Gibt es ein anfängerfreundliches Tutorial wie ich das erreiche? Bei Betaflight war das deutlich leichter.
 

chrisfpv

Well-known member
#2
Hallo, auf Seite 2 wo du auch den R-XSR gebunden hast befindet sich die Failsafe Einstellung. Dort auf "No Pulse" gehen. So geht es zumindest bei FrSky wie du den Titel benannt hast. Was bei KISS im FC Eingestellt werden kann weis ich nicht.
Gruß Chris
 
Erhaltene "Gefällt mir": necro77

FlexBO

Well-known member
#3
Seite 2 habe ich versucht nachzuvollziehen, ohne Erfolg. Da steht aber imho nur sinngemäß "da und da einstellen und dann geht das schon". Wann genau das übertragen wird und was man dafür tun muss fehlt irgendwie.
Der Kiss FC scheint unschuldig zu sein, beim Abschalten der Funke sieht man wie die anliegenden Stickpositionen einfrieren und erst nach knapp 3sek zurückgesetzt werden.
 

olex

Der Testpilot
#6
Tatsächlich sollte es die KISS FC sein und nicht der Empfänger. Schau mal hier: https://www.reddit.com/r/Quadcopter/comments/5a9iqo
Wenn er sofort bei Failsafe abschalten soll, muss "FS. levelmode sec " in den KISS Einstellungen auf 0 runter. Ich würde da tatsächlich mindestens eine halbe Sekunde drin belassen, um kurzzeitige Funkaussetzer "überbrücken" zu können - die passieren nämlich öfter als man denkt.
 

FlexBO

Well-known member
#7
Den FC kann ich fast schon ausschließen, FS steht bereits auf 0 um nicht noch mehr Zeit vergehen zu lassen. Wenn ich dort eine Zeit eintrage sieht man dass der FC nach knapp 3sek für die eingestellte Zeit anfängt zu leveln und dann abschaltet.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben