FPV Freerider: Race Quad Simulator

#1
Wollte hier mal einen Race Quad Simulator vorstellen auf den ich letzte Woche gestoßen bin:
https://www.youtube.com/watch?v=u0ake6hhSN4

Er nennt sich "FPV Freerider", ist soweit ich weis ein 1-Mann Projekt und wurde vor kurzem hier veröffentlicht:
http://fpv-freerider.itch.io/fpv-freerider

Dort kann man sich eine Demo Version runterladen in den man in einem kleinem Areal probe fliegen kann. Die Vollversion mit aktuell 4 befliegbaren Karten kostet 4,99 $.

Ich bin von dem Simulator relativ begegeistert auch wenn dieser aktuell noch wenig Inhalte, Einstellungsmöglichkeiten und andere Features bietet, da mir einfach die Flugeigenschaften des Mini Quads gut gefallen, vorallem im Vergleich zu anderen Simulationen die ich bisher ausprobiert hab. Auch ist der Entwickler auch noch am Projekt dran. So wurde diese Woche der Simulator um eine vierte Karte (Playground) ergänzt. Ich hoffe das da auch noch weitere Inhalte folgen werden.

Es gibt auch noch eine Version als Android App die ich aber noch nicht getestet habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ronin

Propellerbelastungstester
#2
Ich habe den "FPV-Freerider" für PC sowohl auch als Android App gekauft. Finde ist ein super Projekt welches zu einem wirklich sehr fairen Preis verfügbar ist. Ob der Controller / die Funke von euch unterstützt wird könnt ihr ja in der Gratisversion testen.

Bei mir funktioniert meine Taranis am PC, sowohl auch am Smartphone mit dem USB OTG Adapter. Zum Gamen am Smartphone werde ich aber eher den PS3 Controller verwenden da die Taranis für kurz unterwegs schon etwas klobig ist und ich ja auch nen "GameKlip" bzw den Fake davon habe...

Einzig bei meinem Gamer PC will der Sim nicht so richtig laufen, laggt irgendwie nur rum... (FX8350, HD7950)

Alles in allem ein wirklich geiler Simulator, der sicher noch recht ausgebaut wird ;) Um das Projekt zu fördern ganz einfach den Sim kaufen...
 

Ronin

Propellerbelastungstester
#4
Ich habe nur die Demo in welcher der H250 nicht enthalten ist... Von der Vollversion hat mich ganz klar der Preis abgeschreckt! Allerdings wäre ich auch froh mal nen direktvergleich zu sehen.


Allerdings kannst du in FPV Freerider die PID's sowie die "Physik" Einstellungen noch anpassen. Wie gesagt für 5$ kann man nichts falsch machen und das Projekt ist ja noch jung.
 
D

Deleted member 36676

Gast
#5
Habe beide verglichen. Bis auf die bessere Auswahl an Szenarien gefällt mir der Heli x mehr
 
#6
Seit gestern gibts eine neue Version/Update mit folgenden Änderungen:

- Added a Timed Race feature (Lap timer)
- Audio volume can now be adjusted
- Adjusted physics to allow faster flips and rolls
- Added a preset (Snappy) to the custom settings screen
- Minor fixes

Besonders das Checkpoint Zeitrennen macht richtig Laune :)
Hier mal eine Beispielvideo (nicht von mir)
https://www.youtube.com/watch?v=3TNk0AoUtVw
 
#7
Jepp, macht Spass das Teil!
Hab mir das OnePlus One in den Halter an der Taranis geklemmt und über OTG Kabel mit der Taranis auf der Couch gespielt.

3D Modus für die Handy-Brillen gibts noch nicht oder? Sonst würd ich mir glatt ma so n Pappteil holen.

Das einzige was fehlt ist der Spass am reparieren nach den Crashes :wow:
 
#10
Hallo Freunde, hat von Euch jemand den Freerider mit der Futaba t8fg und dem Reflex USB Interface am laufen. Was muss wie eingestellt werden. bekomme es nicht zum laufen. Joystick Mode am Reflex USB ist eingestellt, abder die Calibrierung funktioniert irgendwie nicht
 

McFly83

Erfahrener Benutzer
#12
Habe den FPV Freerider auch mit der 9XR SmartPropoPlus und und 3,5mm Klinke halbwegs am laufen.
Leider bekomme ich das Programm nicht vernünftig kalibriert, ggf. bekomme ich das noch irdendwie über die Funke geregelt.
Der erste Eindruck ist aber schonmal ganz gut, wenn es läuft wird`s dann auch gekauft.

Hat noch jemand seine 9XR (funktionierend) mit Propoplus am laufen?
 

Reaver

Erfahrener Benutzer
#13
Habe eine 9XR und den oben genannten Adapter. Versuche heute mal beides in dem Sim lauffähig zu bekommen. Da im rcgroup jemand den Adapter mit ner DX zum Laufen bekommen hat, sollte es auch hier klappen. Werde da mal was zu posten, sobald ich aus der Sonne an den Rechner komme :D
 

PotRacer

Kamikazebuschpilot
#14
Ich habs mir auch mal geladen, lohnt sich wirklich die 5€ für so ein Projekt springen zu lassen. Macht spaß :D
 

Reaver

Erfahrener Benutzer
#15
Habe den FPV Freerider auch mit der 9XR SmartPropoPlus und und 3,5mm Klinke halbwegs am laufen.
Leider bekomme ich das Programm nicht vernünftig kalibriert, ggf. bekomme ich das noch irdendwie über die Funke geregelt.
Der erste Eindruck ist aber schonmal ganz gut, wenn es läuft wird`s dann auch gekauft.

Hat noch jemand seine 9XR (funktionierend) mit Propoplus am laufen?
Ich konnte zumindest die obere Grenze durch herabsetzen der Limits korrekt kalibrieren. Dort den letzten Wert auf 65.
Jetzt gibts nur noch Probleme mit der unteren Grenze bzw. dem Mittelwert.
 

flyfan

Erfahrener Benutzer
#16
Nutzt jemand eine eine Graupner Funke mit dem Simulator?
Unter Windows wird alles korrekt erkannt (Ausschläge -100 bis +100% etc.), AeroSIm funktioniert einwandrei.

Beim kalibrieren in Freerider "spinnt" die Software (Bug), er zeigt an, das ich Yaw kalibrieren soll, ich betätige Yaw , er schreibt Throttle (am Bildschirm, wessen Regler sich bewegt hat). Jetzt soll ich Throttle kalibrieren, und er schreibt "Nick" an einen anderen Eingang, der sich gar nicht bewegt hat ....
 

chrissi

Erfahrener Benutzer
#17
Ich zocke es mit der Funkenatrappe die bei realflight dabei war! Funzt super!

Mitlerweile sind es 5 Strecken! Besonders spass macht die Parkgarage! :D

Habe mir jetzt einen hdmi zu av converter bestellt, dann kann ich es mit brille zocken! :cool:
 
#18
Beim kalibrieren in Freerider "spinnt" die Software (Bug), er zeigt an, das ich Yaw kalibrieren soll, ich betätige Yaw , er schreibt Throttle (am Bildschirm, wessen Regler sich bewegt hat). Jetzt soll ich Throttle kalibrieren, und er schreibt "Nick" an einen anderen Eingang, der sich gar nicht bewegt hat ....
Dreh mal die Funke um 180°, dann stimmt es wieder.....
*duckundwech*
 

FPV_67

Erfahrener Benutzer
#19
Hallo Freunde, hat von Euch jemand den Freerider mit der Futaba t8fg und dem Reflex USB Interface am laufen. Was muss wie eingestellt werden. bekomme es nicht zum laufen. Joystick Mode am Reflex USB ist eingestellt, abder die Calibrierung funktioniert irgendwie nicht
Geht bei mir auch nicht ! Habe nur Hoch/Tief und Throttle alles andere seht der Simulator nicht (bei de freien Version !=)
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben