FPV-Treffen 2010 - offizielles Thema

Grandcaravan

Administrator
Mitarbeiter
#1
Hallo liebe FPV-Piloten!

Die FPV-Community lädt alle Mitglieder vom [size=medium]24.-26. September[/size]
zum [size=medium]1. Deutschen FPV-Treffen[/size] nach Neu-Malsch bei Karlsruhe.
Das Treffen selbst wird auf dem Platz des FSV 1910 Karlsruhe in Neu-Malsch stattfinden.

Platz auf Google Maps

Geplant ist ein ungezwunges Treffen zum gemeinsamen Fliegen und Fachsimpeln ;)

FPV-Neulinge und Interessierte haben die Möglichkeit via Lehrer-Schüler-Funktion bei erfahrenen Piloten mitzufliegen und sogar selbst zu steuern.
Desweiteren sollen verschiedene Wettbewerbe gestartet werden:
  • Ziellandung
  • Air-Race
  • Geländeerkundung/Lokalisieren von vorher ausgelegten Objekten
  • uvm.

Darüber hinaus bietet sich hier die Gelegenheit, in den direkten Kontakt mit den Händlern der Szene zu treten.
Folgende Händler haben bisher ihre Teilnahme angekündigt (wird ständig aktualisiert):

Das Fliegen, Starten und Landen wird durch eine realitätsgetreue Landebahnbeleuchtung mit LEDs versüßt.
www.led1.de stellt sämtliche LED Leuchtmittel für das Treffen zur Verfügung. Der vielfach gewünschte FPV Nachtflug wird damit ebenfalls möglich. Mehr Infos: LED-Landebahn

Die Startgebühr für das komplette Wochenende beträgt 10,00€ und dient der Deckung der Unkosten.
Ein direktes Zelten am Platz ist auch möglich, hierfür freut sich der FSV 1910 Karlsruhe über 5,00€.

Ein Miet-WC wird vorhanden sein.
Ein 4kW Notstromaggregat gibt ausreichend Power für alle technischen Geräte.
Am Platz herrscht Selbstversorgung, ein spontanes Grillen am Abend lässt sich organisieren. Supermärkte sind nur 5 Auto-Minuten entfernt (ca 2km).



Aus organisatorischen Gründen ist wegen des sich abzeichnenden Andrangs eine Anmeldung für die Teilnahme sowie den Besuch des Treffens erforderlich!
Eine gültige UND mitgeführte Modellflugversicherung ist Pflicht!


[align=center]===> [size=medium]Anmeldung FPV-Treffen 2010 Karlsruhe[/size] <===[/align]

Wer nach einer Fahrgemeinschaft sucht oder selbst noch einen Platz im Fahrzeug zur Verfügung stellen möchte, der kann sie einfach hier melden: Fahrgemeinschaft FPV-Treffen 2010


[size=medium]Offizieller Banner[/size] - gerne zur Weiterverteilung ;)
deutsch / englisch
Druckversion (bspw. zum Aushängen in Fachgeschäften)

Fragen zum Treffen und zur Organisation können hier gestellt werden!

Beste Grüße
Das FPV-Community Forenteam
 

Nabazul

Erfahrener Benutzer
#2
Dann schieß ich mal los mit meinen Fragen:

Gibt es schon einen Genauen ablaufplan wann die Wettbewerbe stattfinden etc ?

Gibt es eine Modellflugversicherung die nur eine Woche oder einen Monat gültig ist und entsprechend wenig kostet ?

Muss ich die Startgebühr bezahlen wenn ich aufgrund nicht vorhandener Versicherung ohne Modell aber dafür mit Videobrille und div Empfänger nur zum mitschauen komme?
 

Rene

Erfahrener Benutzer
#3
klingt das jetzt komisch wenn ich frage ob jemand ein Video macht... :p:

Ich formuliere mal anders, filmd jemand das Treffen und schneidet dann so na Art Treffen DVD zusammen??;)
Wenn es nicht so weit wär würde ich auch gern kommen aber das ist zur Zeit nicht drin bei mir :(
 

Grandcaravan

Administrator
Mitarbeiter
#4
Hallo ihr Zwei

@ Nabazul: Eine begrenzt gültige Modellflugversicherung für einen Zeitraum von weniger als einem Jahr ist mir nicht bekannt. Wobei beim DMFV die Versicherung für ein ganzes Jahr auch nicht wirklich teuer ist.
Wenn du als Zuschauer/Besucher kommst muss keine Startgebühr entrichtet werden.
Für Besucher ist momentan noch kein Platz für Parkplätze vorhanden. Es wird gebeten, auf die Parkplätze der nicht weit entfernten Supermärkte auszuweichen. Dazu jedoch in Kürze mehr ;)

@ Rene: Der Jörg (Okke Dillen) kümmert sich gerade genau um dieses Thema. Sowie es hier was Neues gibt, erfahrt ihr es sofort hier. Natürlich werden wir auch mit Kamera und Camcorder unterwegs sein.

Beste Grüße
Heiko
 

Rangarid

Erfahrener Benutzer
#5
http://dmfv.aero/mitgliedschaft/probemitgliedschaft/

gilt für 3 Monate, in der Zeit bist du auch versichert auf DMFV Flugplätzen. Gehört der Flugplatz wo das treffen ist dazu?
 

electracks

Erfahrener Benutzer
#6
Der Verein scheint nicht zum DMFV zu gehören. Ich seh da einen DAEC Banner.

Geh doch zum MFSD, der ist Mitglied im DAEC. Ausserdem bist du dann überall versichert, auch vor der Haustür oder im Urlaub (außer USA). Billiger als der DMFV ist es auch und im ersten Jahr kannst du auch noch ein FMT Abo dazu haben.
 

Nabazul

Erfahrener Benutzer
#8
so wie ich das sehe gibt es doch gar keine Versicherung die FPV abdeckt und da ich ausschließlich FPV, nicht auf Vereinsgeländen, oft außerhalb der Sichtgrenze und oft auch ohne Spotter / Buddybox betreibe, wäre einer Versicherung für mich genauso Sinnvoll wie eine Versicherung gegen Raumkrankheit :D

Ich würde mir dann nur eine holen um bei dem Treffen fliegen zu können..
 

Exocet

Tiefflieger
#9
Es kann doch keiner Prüfen, wie weit du weg warst, als das Signal abgerissen ist...unsere Modelle können ja segeln.
Stell dir mal vor, was passiert, wenn dein Flieger abschmiert und so wie es kommt, jemandem auf den Kopf fällt, oder auf ein Auto. Ohne Versicherung darfst du dann zahlen. Das können auch bei einem recht kleinen Modell schnell 10.000€ und mehr werden.

Schließ eine Versicherung ab, dann kannst du ohne schlechtes Gewissen fliegen. Und das bisschen Geld, was eine Versicherung kostet, wirst du wohl auch noch haben. ;)


Gruß
 

Grandcaravan

Administrator
Mitarbeiter
#11
Bitte hier nur die Diskussion zum Treffen führen und keine Versicherungsangelegenheiten klären. FPV ist immernoch Modellflug, daher reicht weiterhin eine normale Modellflugversicherung.

Beste Grüße
Heiko
 

mauchrobert3003

Erfahrener Benutzer
#12
wen ich mich hier im forum so umschaue gehe ich davon aus das ca 40% die dunkelziffer wird höher liegen, zwar einen 10mw sender besitzen aber sicher mit einem weit dickeren antraben, was macht ihr bei denen? :cool: gehöre glücklicherweise zu denen die ihre empfängerstation ausgebaut haben.

(soweit mir bekann war auf dem französischen treffen auch ein gedehntes liebeugeln mit den sender, allerdings kenn ich die min grenze von frankreich nicht)

grüsse robi
 

Tu154M

Erfahrener Benutzer
#13
mauchrobert3003 hat gesagt.:
wen ich mich hier im forum so umschaue gehe ich davon aus das ca 40% die dunkelziffer wird höher liegen, zwar einen 10mw sender besitzen aber sicher mit einem weit dickeren antraben, was macht ihr bei denen?
Die haben sich einen gratis Zuschauerplatz verdient.
 

Grandcaravan

Administrator
Mitarbeiter
#14
Wir sind nunmal in Deutschland, somit wird sich auch an die gesetzlichen Richtlinien gehalten. Die Veranstaltung dient auch dazu, dass Hobby in der Öffentlichkeit zu präsentieren, folglich möchten wir ein sauberes Image nach Außen tragen.
 

Rene

Erfahrener Benutzer
#15
wen ich mich hier im forum so umschaue gehe ich davon aus das ca 40% die dunkelziffer wird höher liegen
Wie kommt man zu solchen Äußerungen?:/:
nur weil es Leute gibt die sich mit der Technik auseinander setzen und ihr Equipment optimal zu nutzen wissen und somit weiter kommen als andere und nicht den leichten Weg einschlagen und sich einen Sender mit xxxmW holen???

zwar einen 10mw sender besitzen aber sicher mit einem weit dickeren antraben
meinste nicht das es irgendwo aufällt wenn der Großteil ca.700-1000m fliegt und einige 3-4km?? ich denke es wird viele geben wird die dann solchen Leuten ihre Meinung dazu sagen und diese dann glaub ich nicht mehr aufsteigen lassen.

gehöre glücklicherweise zu denen die ihre empfängerstation ausgebaut haben.
was haste denn da ausgebaut bzw. wie darf man den Satz verstehen??
 

okke dillen

Erfahrener Benutzer
#16
zur Klarstellung:
[size=xx-large]Versicherung ist Voraussetzung für die Erteilung einer Starterlaubnis und NICHT verhandelbar![/size] :ding: :ding: :ding: :ding: :ding: :ding: :ding: :ding: :ding:
es darf gerne weiterdiskutiert werden, ob und wie sinnvoll eine versicherung ist, aber für die aktive teilnahme ist sie VORAUSSETZUNG!

bitte vergeßt den gültigen versich-nachweis nicht, sonst seid ihr zum zugucken verdonnert! :p:

viele grüße,
o.d.
;)
 

Grandcaravan

Administrator
Mitarbeiter
#18
Guten Abend!

Nach nicht einmal einem Tag liegen bereits 10 Anmeldung vor. Das ist großartig!!!
Bin sehr gespannt wie es weiter geht :)
 
#19
@Nabazul...
dass keine Versicherungen für FPV gibt ist BLÖDSINN aber da diskutieren wir hier jetzt ja nicht drüber.

Frag doch mal Deine private Haftpflicht.
Ich zahle 17€ / Jahr und hab die offizielle Aussage dass ich auch damit FPV fliegen darf.
Parallel hatte ich die DMO angefragt, die auch ohne irgend welche Auflagen FPV versichern (ohne Aufpreis versteht sich).

...bin auch gemeldet
 

Nabazul

Erfahrener Benutzer
#20
so nun hoffentlich der letzte Beitrag zum Thema Versicherung: Die Private Haftpflicht Versicherung habe ich natürlich auch nur mit der kann ich ZURECHT auch nicht auf dem Treffen fliegen. Was mich aber nicht daran hindert ohne Modell zu kommen und einfach nur die Show zu genießen.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben