Hexakopter für ordentliche Aufnahmen

#1
Hallo,

nach langer Zeit habe ich wieder zum FPV Fliegen gefunden und möchte nun aber mehr in die Richtung Luftaufnahmen gehen, also professionellere Fotos und Videos aus der Luft produzieren.
Also brauche ich einen Hexakopter mit dem ich ordentliche Kameras bewegen kann.
Jetzt ist das für mich natürlich ein komplett neues Gebiet, da ich bisher nur 250er RaceQuads gebaut habe.
Welches GPS gestützte Steuermodul mit zuverlässiger "return to home" Funktion wäre am besten?
Was für einen Bausatz für das Grundgestell?
Ich bin über jede Hilfe dankbar!
 
#2
Rosewhite Rahmen, zb Tamara, und DJI N3 Flightcontroller kann ich empfehlen.

Schau mal bei possi de. Er hat eine Rubrik Fotokopter.

Im Kopterforum findest du etliche Threads zu dem Thema und auch ein paar Leute, die mehr Ahnung haben.

Viele Grüße,
Wilhelm
 
Zuletzt bearbeitet:
Erhaltene "Gefällt mir": crf250

Jannis98

Well-known member
#3
Wie stehst du zu fertigen Coptern? Ich fliege seit deutlich über einem Jahr einen Typhoon H von Yuneec und kann ihn nur empfehlen. Die Kamera ist schon beim alten wirklich gut und wurde beim Plus nochmal verbessert. Ich kenne bislang keine Möglichkeit ein vergleichbar gutes System selber zu bauen ohne dabei den Preis weit zu übersteigen.
 
Erhaltene "Gefällt mir": crf250
#4
Eigentlich wollte ich schon gerne selber bauen und keine fertigen Systeme kaufen.

Rosewhite Rahmen, zb Tamara, und DJI N3 Flightcontroller kann ich empfehlen.

Schau mal bei possi de. Er hat eine Rubrik Fotokopter.

Im Kopterforum findest du etliche Threads zu dem Thema und auch ein paar Leute, die mehr Ahnung haben.

Viele Grüße,
Wilhelm
Danke dir! Habe mir den Fotokopter mal angesehen, gefällt mir sehr gut! Einfach gehalten und sauber aufgebaut. Also für Fotoaufnahmen werde ich mich wohl an seinem Aufbau orientieren und den Konter nahezu nachbauen. Wegen dem Hexakopter für Videoaufnahmen dann werde ich mich mal im kopterforum einlesen.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben