Hilfe bei Fehlersuche - Fatshark TX Modul für Dominator

godfligher

Erfahrener Benutzer
#1
Hallo
Seit Jahren werkelt in meiner Groundstation ein Fatshark Modul als Empfänger für einen Tracker.
Das Modul läuft an einer 7Wendel (von C..undg.. aus dem Forum) und gibt das Video-Signal auf einen Eingang von einem Eageleye. Es steckt auf einer Lötsteckleiste - Leiterplatte, welche die restlichen Bauteile aufnimmt.
Wenn Dinge nicht mehr oft verwendet werden - vergisst "Mann" viel. Zudem wollte ich schon immer etwas ändern an der Groundstation. Somit könnte mir in der letzten Vergangenheit nicht aufgefallen sein, das das Modul schon länger nicht arbeitet .... ?
Nun, beim werkeln vor kurzem hatte ich den vorgeschalteten Spannungsreglerbaustein (mit 7805) aus Versehen falsch rum angeschlossen ... bemerkt, leider wohl viel zu spät und natürlich geändert. Nach dem Tausch des 7805 habe ich auch wieder stabil 5V. Nur leider bekomme ich kein VID Signal am Eagleeye. Am anderen Eingang speißt ein DUO Empfänger zuverlässig ein. Ich kann die Eingänge tauschen - gleiche Effekt. Dann das was ich nicht verstehe - das Modul arbeitet einwandfrei in der Dominator mit seiner Antenne vom Tracker!
Alle Kabel, Adern und Verbindungen mit Ohmmeter durchgemessen.
Noch eine Weile und ich habe keine Haare mehr zum ausraufen .... hat jemand von euch noch eine Idee?
mfg HF
 

Anhänge

RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben