Hilfe - Black Manta richtig einstellen

marcop

Erfahrener Benutzer
#1
Hallo, ich Hätte schon wir keine Zeit mehr für dass ganze.

Nun ist es so dass ich meinen Black Manta mal wieder fliegen wollte und siehe da , natürlich klappt es nicht.

Ich habe schon von Anfang an mit den Ultra ESC 20 a Probleme gehabt.

Setup
T-motor 3110. 17. 750kv
Ultra ESC 20 A
FC naja light

Jedesmal nach einem erfolgreichen Flug stell ich alles hin.
Paar Tage später will ich wieder fliegen dann taucht ein Regler ab oder funktioniert einfach nicht mehr.

Nun zu meiner Frage....

Wer kann mir helfen dass Teil mal richtig einzustellen und zu pberprüfen.

Muss man die untra ESC einstellen? Habe sie immer nur eingelernt und die Standartwerte gelassen. Vielleicht dass der Grund dass sie nur für einen Flug funktionieren?


Ein Motor hat nach fast einem Jahr Standzeit etwas geraucht als ich den Akku angeschlossen habe, ist dieser nun defekt oder kann ich den noch verwenden?
Er läuft noch an einem anderen Regler ohne Probleme.


Hoffe mir kann da jemand behilflich sein.


Es gibt ja so viel Neues auf dem Markt 🙈


Vielen Dank schonmal
 

s.nase

Erfahrener Benutzer
#4
Dann mach mal ein Bild von den GUIeinstellungen deiner vier ultraESCs. PWMfrequenz und Timing sollte man schon an seine Motoren anpassen. PWMwerte in den ESCs anpassen an die im FC, oder umgekehrt. Zumindestens sollten die PWMwerte aller ESCs schon mal gleich sein.

Mit welcher Akkuspannung fliegts du (LipoZellenAnzahl)?
 
Zuletzt bearbeitet:
RCLogger

FPV1

Banggood

Oben