Ich stell mich vor

bin neu hier, hallo!

Hallo @ all!

Bevor ich meine mehr oder weniger (eher letzteres ;) ) sinnvollen Beiträge von mir gebe, möchte ich mich kurz vorstellen:

Ich heiße Steffen und einige kennen mich sicher schon von RCMovie oder anderen Foren als RC-Luftbilder oder steffenk.

Heiko hat mich letztens in Ferropolis angesprochen und war doch recht verwundert, dass ich dieses Forum und ihn noch nicht kannte.

Zuhause hatte ich gleich mal reingeschaut und nun heute endlich registriert.

Ich bin zwar kein echter FPVler, aber ich benutze für meine Luftaufnahmen eine einäugige Videobrille zum "Zielen".

(Nehmt nicht immer alles zu ernst, was ich vielleicht von mir gebe!) :D

Gruß
Steffen
 

okke dillen

Erfahrener Benutzer
tach steffen,

:lol: inzwischen auch hier gelandet...hehe!
willkommen!! :D

;) o.d.
 

Andre

Neuer Benutzer
Hallo allerseits,

kurze Vorstellung:

Name: Andre
Alter: 29
Wohnort: Helsinki, urspruenglich aus der Nähe von Köln

Ich bin absoluter newbie was FPV angeht und habe auch erst dieses
Jahr mit RC angefangen. Mein einziger Flieger ist ein Easystar
den ich anscheinend jetzt einigermassen beherrsche. Ich bin
zu FPV ueber mein interesse fuer UAV's gekommen (so viele
Abkuerzungen mit 3 Buchstaben :)

Mein Langzeitprojekt ist ein Paparazzi UAV entweder auf Basis
des Easystar oder Twinstar, mit onboard Kamera. Momentan
fliege ich den Easystar aber noch "normal". Der Easystar
ist immerhin mit brushless und Lipos unterwegs, das Basteln
macht Spass :)

Gruesse aus Finnland,

Andre
 

Grandcaravan

Administrator
Mitarbeiter
Hi Andre,
Willkommen bei uns!
Leider muss ich dir mitteilen, dass das Benutzen von UAV´s und dem Paparazzi Projektes in Deutschland illegal sind ;)
Wollte dich jetzt nicht abschrecken oder, nur gleich mitteilen, dass du nicht das ganze Equipment kaufst und es nachher gar nicht benutzen darfst.

Bei weiteren Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung.
Viel Spaß hier ;)

Beste Grüße
Heiko
 

Grandcaravan

Administrator
Mitarbeiter
Jo Kevin, habe ich mir auch gedacht ;)
In Finnland gelten meines Wissens die gleichen Gesetze, da EU. Sprich 10mw und 2,4GHz.

Lass mich aber gerne aufklären!
Man lernt ja nie aus :)

Bester Gruß
Heiko
 

Andre

Neuer Benutzer
Hi,

danke fuer den Hinweis :)

Grandcaravan hat gesagt.:
In Finnland gelten meines Wissens die gleichen Gesetze, da EU. Sprich 10mw und 2,4GHz.
Das ist vermutlich der falsche Ort darueber zu diskutieren (zumal
das hier ein FPV Forum ist) aber egal. Ich muss zugeben ich hab mich
mit dem rechtlichen Hintergrund nicht allzusehr beschäftigt aber das
statement "UAV in EU ist illegal" scheint mir schon deswegen nicht zu
stimmen da (soweit ich weiss) Paparazzi als Projekt in Frankreich
angefangen hat und es viele Leute auch in Europa gibt die sich damit
beschäftigen. Unter anderem weiss ich auch von ein paar Leuten hier
in Finnland.

Oder war der Kommentar jetzt mi Hinweis auf die Gesetzesaenderung
gemeint? :)

Gruss, Andre
 

Grandcaravan

Administrator
Mitarbeiter
Hey Andre!

Ja, zur Zeit ist es eine schwere Zeit, deswegen sollten möglichst alle FPV-Flieger mit gutem Beispiel vorangehen ;)
Gegen die Gesetzesänderung gehen wir ja vor!

Bis später und beste Grüße
Heiko
 

rolfsaegesser

Erfahrener Benutzer
Hallöchen zusammen
Mein Name ist Rolf Sägesser, bin 37 Jahre alt, verheiratet, frischgebackener Vater, habe auf dem ersten Ausbildungsweg Automechaniker gelernt und nach 11 Jahren noch die Polizeischule absolviert (KAPO Bern), wohne in der Schweiz (Kehrsatz) und fliege seit ungefähr 20 Jahren (mit grösseren Unterbrüchen) Modellflugzeuge aller Art. Im Moment sind meine Lieblingsflugzeuge eine Focke Wulf von Alpha Models und eine Edge 540T von Flitework.

Ich habe zur Zeit noch kein FPV System (da sich Steuerung (2,4Ghz) und FPV noch gegenseitig "beissen"), möchte mir jedoch, sobald ein System mit einer anderen Frequenz auf dem Markt ist, ein FPV System anschaffen.
Bis dahin werde ich aufmerksam das Forum verfolgen und die eine oder andere Frage einbringen.
Gruss, Rolf
 
Hello alle zusammen!

habe diese Community rund um dieses geniale Hobby jetzt schon seit längerem verfolgt! Anfangs dacht ich nur: "scharf! - will auch! - mein Traum wird wahr!" :D

Aber jetzt ist Schluss mit dem "verstecken" ...
Mein Name ist Daniel, ich bin 20 Jahre alt, komme aus Nettetal in der Nähe von Venlo und studiere derzeit in Aachen Maschinenbau - deswegen habe ich leider nur gelegentlich am Wochenende die Zeit ein Ründchen zu fliegen aber dafür wirds intensiv genutzt! ;)

Generell bin ich schon seit mehreren Jahren beim RC-Modellbau dabei; allerdings blieb ich bis jetzt (meist) mit meinem kleinen Verbrenner-Buggy am Boden und die zwei Dimensionen wurden mir auf Dauer zu öde und materialaufwendig :cool: ...

Da ich schon eeeeewig den Wunsch hatte in den RC-Flug einzusteigen habe ich mir dann vor einem Monat den Easyglider PRO vom Erlös des Buggys und meinem Gesparten angeschafft!! Hab noch nie so aufgeregt auf die Ankunft eines Pakets gewartet!! :wow:

Als er dann da war *zack - ausgepackt - zusammengebaut - akku geladen - einigermaßen akzeptables wetter abgewartet und los gings!
Nach ewig weichen Knien, kleinen Orientierungsproblemen und akzeptablen Bruchlandungen (ELAPOR, Föhn und Zacki sei Dank:D!) bei leicht böigem Wind gings dann richtig ab! :flieger:

Am dritten Wochenende hab ich dann direkt mal mein Handy mit Kamera unter den Schwerpunkt getaped... War ja klar, dass man nicht viel erkennen würde ;)
Also: Am nächsten Tag direkt meine Digicam überm Schwerpunkt draufgetaped und ab gings :cool: seeehr genial!

War wirklich ne große Herausforderung aber hat richtig Spaß gemacht!
Und mein erstes "FPV" Video gibts natürlich auch direkt...
seht einfach selbst: http://fpv-community.de/comm/forum/vgallery.php?&file=read&id=123#video_content

In Zukunft werde ich dann mal die eine oder andere Frage stellen und natürlich helfen wo ich kann! :p Will jetzt erst noch ein paar "normale" Flugerfahrungen sammeln um dann bald schon erfolgreich in den richtigen FPV-Flug einzusteigen! :)

Freu mich hier mitwirken zu können!
Schönen Gruß aus Aachen
Daniel
 

dd8ed

Erfahrener Benutzer
Hallo zusammen,
dann stell ich mich auch mal vor.
Name ist Frank, ich bin 51 Jahre alt und wohne in Voerde am Niederrhein. Mit dem Modellflug habe ich nach langer Pause vor ca. 7 Jahren wieder begonnen und beschäftige mich überwiegend mit Nurflüglern. FPV betreibe ich z.Z. nicht aktiv, bin aber zwangsläufig mit dem Thema befasst, da ich innerhalb des DAeC die Funktion des Funkreferenten der Modellflugkommission wahrnehme. Da der Trend ja zum Zweithobby geht, bin ich auch noch Funkamateur. Daher der komische Nickname.
Beruflich entwickele ich Funksysteme und führe CE-Zertifizierungen für Funksysteme bei einem Design- und Testlabor durch.

Gruß
Frank
 

fmbc

Neuer Benutzer
Hi FPV'ler

Bin jetzt auch im Forum.
Dem Einstieg in die FPV Fliegerei liegt der Gedanke zugrunde verschollene Flugzeuge wiederzufinden. Immer wieder gelingt jemandem aus unserem Club eine "Aussenlandung". Im Sommer, wenn die Felder alle schön gedeiehn ist das Finden dieser Modelle nicht so einfach.
Doch was dann kam ist faszinierend. Das Fliegen aus Pilotensicht ist GENIAL.
Hatte zwar erst ca. 1 Minute, hoffe aber, dass es viel mehr wird. Der FPV Virus hat jetzt auch unseren Club erreicht.
Bin 38 Jahre alt und Modellflieger aus Leidenschaft. Ich fliege Flächenmodelle und Hubschrauber.
Flugplatz ist in der Nähe von Wien http://www.fmbc-austria.at

Mit fliegerischen Grüßen

Roman
 

paulhh

Neuer Benutzer
hallo community,

bin paul maurer aus hamburg, bin 35 J, verheirattet, noch ohne kinder, mit 14 J erste anlage bekommen natürlich methanoler geflogen,dann in deutschland hamburg studium und hobby aus dem augen verloren, ...

wohnte in spanien mehrere jahren in madrid , barcelona, und zu letzt fuerteventura !
erst in spanien 2005 wieder auf der insel fuerteventura wieder angefangen... club : http://alaventura-fue.blogspot.com

jetzt seit 2008 wieder in hamburg mein club : http://www.aero-club-hamburg.de , meine fliegr u.s.w auf http://www.paulmaurer.de

und momentan so richtig heiss auf fpv aber ich keine ahnung also erstmal infos und das kleine problemm futaba fasst sender 2,4 ghz !

nun dann,

ich hoffe euch bald mein erstes fpv video zeigen zu können !

gruss

paulhh
 

Steffen Graap

Erfahrener Benutzer
Hi,

Steffen Graap
Alter: 36
Ich wohne in einem Dorf bei Schwerin im schönen MeckPomm.
Modellbau betreibe ich seit ~15 Jahre.Seiner Zeit bin ich über verschiedene Flächenmodelle zum Helifliegen gekommen und hatte zum Schluss einen LOGO30 (30Zellen E-Heli mit 1,5m Rotordurchmesser) und einen Hornet (Microheli der 240'er Klasse 550mm Rotordurchmesser)
Vor gut 4 Jahren habe ich mit dem Modellbau aufgehört und mein ganzes Equipment verkauft. Das einzige was mir gebleiben ist ist der Hornet.
Durch einem Arbeitskolegen wurde ich von dem Virus Modellbau wieder neu infiziert, und habe mir vor Kurzen erst mal wieder einen Sender zugelegt, und bin gerade dabei den Hornet Flugfertig zu machen.
Über das rc-heli.de-Forum bin ich auf die FPV-Fliegerei aufmerksamm geworden und war sofort davon begeistert. Eine FPV-Ausrütung habe ich noch nicht, werde aber versuchen zum Weihnachtsfest etwas unter dem Tannenbaum zu legen.

Beruflich arbeite ich als Soft- & Hardwareentwickler in einem Medizintechnikunternehmen. Neben dem Modellfliegen fahre ich regelmäßig Kitebuggy in Römö (Dänemark) und versuche Schlagzeug zu lernen. Des weiteren betreibe ich noch Outdooraktivitäten wie Geocaching und Wandern.

Gruß

Steffen
 

phoenix7

Neuer Benutzer
Hallo zusammen

Auch ich möchte mich gerne kurz vorstellen.
Ich bin 49 Jahre alt und beschäftige mich nun seit 2 Jahren intensiv mit der Helifliegerei (RC).
Bis vor etwa 10 Jahren bin ich oft und regelmäßig als aktiver PPLer selber geflogen, doch irgendwie hatte ich dann nicht mehr genügen Zeit und bin zudem von meinem Heimatflughafen und meinem Verein (HFC Düsseldorf) weggezogen, so dass die Großfliegerei bis heute für mich ein Ende fand.

Doch die Großfliegerei fehlt mir doch noch, daher finde ich das Thema FPV hochspannend, aber bislang informiere ich mich nur.
Ob ich es auch im Heli mal mache weiss ich noch nicht (bislang sind die technischen Inkompatibilitäten im 2.4 GHz Bereich für die Helifliegerei m.E. noch zu gefährlich), aber der Gedanke, irgendwann einmal mit einem guten RC-Segler und der "Brille" schöne Hanglagen zu erfliegen, der hat schon was...;-)

Freue mich auf dieses Forum und die Dinge, die wir Modellflieger hier noch lernen können und erwarten dürfen.

LG

Frank
 

Rico

Erfahrener Benutzer
Hallo FPV-Gemeinde,

als 64er Jahrgang bin ich im Herbst 2008 erst sehr spät zum Modellbau gekommen - kann seit dem aber nicht mehr von dieser Droge lassen :)

Auf die FPV Fliegerei bin ich zufällig vor wenigen Tagen im RCLINEFORUM gestoßen. Diese Art des Modellfliegens scheint mir das aktuelle NonPlusUltra zu sein, mit einem 100%em Will-Haben-Faktor.

Spätestens Weihnachten möchte ich das System genießen können. :flieger:

Ich freue mich auf Eure Erfahrungen und die künftige Entwicklung auf diesem Gebiet.

Grüße Rico
 

Mike65

Neuer Benutzer
Hallo zusammen

Hallo zusammen, mein Name ist Michael und ich bin 44 Jahre jung.
Ich habe vor ca. 1,5 Jahren nach 18 Jahren den Wiedereinstieg ins Hobby RC-Helikopter gewagt. Zudem habe ich noch einen Hotliner und zum Frühjahr ist noch ein grösserer Segler auf dem Wunschzettel.
Als ich mich in der Zeit des Wiedereinstiegs rund um das RC-Fliegen informiert habe, war ich ganz erstaunt über FPV. Die Videos begeisterten mich sofort und ich wollte das auch machen. Habe dann bei Immersionsflug.de angerufen und mich mit einem sehr netten auskunftsfreudigen Mann unterhalten. Leider kam die Ernüchterung, da ich mit 2,4 GHz Sender fliege. Man sagte mir das da wohl ein 5Ghz Videosender in der Entwicklung wäre. Und so sehe ich von Zeit zu Zeit auf deren Website. Leider konnte ich bis jetzt keine entdecken.
Mein Interesse liegt darin das FPV, möglichst "Out of the box" ohne Elektrotechnik zu studieren, auszuüben. Natürlich umfassend informiert, aber von Schaltungen, Oberwellen, dB und sowas habe ich 0 Ahnung. Ich bin zwar experimentierfreudig, aber eben nur im Rahmen meiner bescheidenen Möglichkeiten. Ich werde mich mal eine Zeit hier einlesen um herauszufinden was mich primär interessiert.
1. Welches Equip muss ich wo kaufen um Long Range Flüge sicher durchführen zu können?
2. Welche Brille hat die Beste Sicht und wie sieht man das Flugerlebnis in einer Brille?
3. Was kostet das Ganze?

LG Mike
 
Hi,
auch ich möchte mich hiermit in die Reihe der FPV-Flieger einreihen und mich hiermit vorstellen.

Mein Name ist Christoph
Baujahr 1988 also momentan 21.

Und ich studiere Maschinenbau rund 5km südöstlich von Berlin im schönen Wildau.

Wie ich das Interesse an FPV gefunden habe könnt ihr hier nachlesen:
http://fpv-community.de/comm/forum/showthread.php?tid=516
und euch gleich meine erste FPV-Bastelei ansehen.


Beste Grüße
Christoph
 

MarioRC

Neuer Benutzer
Hallo Leute, ich bin der Mario aus dem schönen " Hunsrück " wo ich bei uns hinter dem Haus "wildfliegen" kann. Ich war eigentlich auf der suche nach einem Vario und bin zufällig auf FPV gestoßen.
Ich finde das einfach sehr viel interesanter quasi im Modell zusitzen und alle Angaben in der Brille zu haben. Ich stell mir das schon bärenstark vor mit meinem Segler ( 4,20m ) den Hunsrück von oben zu erkunden. Was ich bei euch erkunden müsste ist das miteinander von FPV und 2,4Gig Fernsteuerung. Na schaun wir mal.

Viele Grüße aus dem schönen Hunsrück ( zwischen Rhein, Mosel, Nahe und Saar) !!!

Guten Flug

euer Mario
 

MarioRC

Neuer Benutzer
Hallo Leute, ich bin der Mario aus dem schönen " Hunsrück " wo ich bei uns hinter dem Haus "wildfliegen" kann. Ich war eigentlich auf der suche nach einem Vario und bin zufällig auf FPV gestoßen.
Ich finde das einfach sehr viel interesanter quasi im Modell zusitzen und alle Angaben in der Brille zu haben. Ich stell mir das schon bärenstark vor mit meinem Segler ( 4,20m ) den Hunsrück von oben zu erkunden. Was ich bei euch erkunden müsste ist das miteinander von FPV und 2,4Gig Fernsteuerung. Na schaun wir mal.

Viele Grüße aus dem schönen Hunsrück ( zwischen Rhein, Mosel, Nahe und Saar) !!!

Guten Flug

euer Mario
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben