INAV Autolaunch richtig einstellen

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#1
Nachfolgendes Youtube-Video erklärt gut, wie man Autolaunch für das jeweilige Modell richtig einstellt, was die Werte bedeuten und welche Werte Sinn machen:

 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#2
Habe mal die Empfehlungen aus dem Video sowie weitere Infos zusammengepackt. Text unten entsprechend kopieren, in eine Word-Datei einfügen und dann die Werte nach eigenen Vorstellungen ändern und anschließend in die CLI einfügen. So hat man seine Autolaunch-Einstellungen immer parat.

Was ich noch nicht so recht rausfinden konnte, ist nav_launch_velocity = 300. Ich habs zwar gefunden, werde aber noch nicht so richtig schlau daraus. Wird im Video auch nicht erwähnt.

Weiterer Input und Korrekturen natürlich willkommen!

# Grundlegende CLI-Befehle (Eingabe ohne #)
# help - Zeigt CLI-Befehle
# get nav_fw_launch - zeigt Deine aktuellen Autolaunchwerte an
# save - Änderungen in der CLI speichern
# exit - verlässt CLI - speichern nicht vergessen
# diff - zeigt nur die zum Standard veränderten Einstellungen
# dump - zeigt alle gespeicherten Einstellungen

# Befehle des INAV LAUNCH Modes

---- Kopieren unter dieser Überschrift ----

#Maximaler Wurfwinkel - wird Winkel überschritten, erfolgt kein Autolaunch
#Erlaubter Bereich: 5 - 180, Standard 45, Empfehlung 180 Grad, dann wird jeder Wurf erkannt
set nav_fw_launch_max_angle = 45

#Gasposition beim Autostart, 1700 = 70 %
#Erlaubter Bereich: 1000 - 2000, Standard 1700, Empfehlung: eher möglichst hoch, gerade bei großem Steigwinkel, schwachen Motoren oder schweren Modellen
set nav_fw_launch_thr = 1700

#Motordrehzahl nach Scharfstellen vor LAUCH-ERKENNUNG (gefährlich bei Heckmotoren)
#Erlaubter Bereich: 1000 - 2000, Standard 1000 (=0%), Empfehlung bei schwachen Motoren oder Klapppropellern 1200 bis 1400 (20 bis 40%)
set nav_fw_launch_idle_thr = 1000

#Zeitspanne (ms) zwischen Wurferkennung und Motorstart
#Erlaubter Bereich: 0 - 5000, Standard 500, Empfehlung 200 (0,2 Sekunden)
set nav_fw_launch_motor_delay = 500

#Zeitspanne, bis Motor auf volle eingestellte Drehzahl geht (ms)
#Erlaubter Bereich: 0 - 1000, Standard 100, Empfehlung 100
set nav_fw_launch_spinup_time = 100

#Steigwinkel bei Autolaunch in Grad
#Erlaubter Bereich: 5 - 45, Standard 18, Empfehlung bei stärkeren Motoren 25 bis 30, mind. 20, 18 ist sehr wenig.
set nav_fw_launch_climb_angle = 18

#Beschleunigungswert, bei dem AUTOLAUNCH erkannt wird
#Erlaubter Bereich: 1000 - 20000, Empfehlung 1500 bis 1600 bei schweren Modellen
set nav_fw_launch_accel = 1863

#Zeitraum in Millisekunden, in dem der Beschleunigungswert zur Erkennung des Autolaunch überschritten werden muss
#Erlaubter Bereich: 10 - 1000, Standard 40 kann bleiben
set nav_fw_launch_detect_time = 40

#Zeitspanne (ms) in dem der Launchmodus nicht unterbrochen wird, auch nicht durch Stick-Eingaben
#Erlaubter Bereich: 0 - 60000, Standard 0, Empfehlung 2000 (2 Sekunden), um nicht versehentlich den Autolaunch zu unterbrechen
set nav_fw_launch_min_time = 0

# Zeitraum, in dem der Autolaunch durchgeführt wird, danach gelten Einstellungen der Fernsteuerung inklusive Gas, Modus, etc.
# Erlaubter Bereich: 0 - 60000, Standard 5000, Empfehlung 10000 (10 Sekunden, kann durch Stickeingaben unterbrochen werden, aber erst nach Ablauf launch_min_time)
set nav_fw_launch_timeout = 5000

#Höhe in cm, bei dem der Launchmode automatisch abgebrochen wird
#Erlaubter Bereich: 0 - 60000, Standard 0, Empfehlung 50 (Meter) = 5000
set nav_fw_launch_max_altitude = 0

set nav_fw_launch_velocity = 300
#Erlaubter Bereich: 100 - 10000, Standard 300

---- Kopieren bis über dieser Unterschrift ----
 
Zuletzt bearbeitet:

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#4
Müsste es nicht:
set nav_fw_launch_max_altitude = 50000 sein?
Hast Du dafür einen stichhaltigen Link? Im Video nimmt er 50. Das kann natürlich falsch sein.

Gegen Deine Vermutung spricht, dass dann maximal 60 Meter einzustellen wäre ...
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#7
Genau, 5000 und nicht 50000. dann passt es.
@Markus: Du musst das hie ja nicht benutzen und kannst die original Doku lesen.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben