INAV RANGEFINDER F405 wing

hobby1946

Erfahrener Benutzer
#1
Hallo,

Ich habe einen Rangefinder GY-US42V2 und einen FC Metek F405 wing.
In INAV V2.5.0 habe ich unter Sensor Rangefinder den INAV_IC2 ausgewählt und den GY mit VCC, GND, SDA und SCL verbunden.

Leider wird der Sensor von INAV nicht erkannt.

Das Compass-Modul und das Pitot-Tube Modul werden erkannt.

Wer kann mir da weiterhelfen ?

mfg
 

olex

Der Testpilot
#2
Die Unterszützung für verschiedene Rangefinder/Sonare von iNav ist sehr limitiert. Der GY-US42V2 ist nicht in der Kompatibilitätsliste aufgeführt: iNavFlight/inav

Selbst wenn, dann ist INAV_IC2 jedenfalls nicht die richtige Einstellung dafür - das ist für ein eigenes DIY Board was aus einem HC-SR04 einen I2C-Inav-kompatibles Sonar macht (s. iNavFlight/inav-rangefinder).
 

olex

Der Testpilot
#4
Das ist ein offener Pull Request, das heißt der Autor davon hat zwar die Unterstützung für GY-US42 eingebaut, aber der Code ist noch nicht in iNav übernommen worden. Man muss abwarten bis der Maintaner von iNav diesen Pull Request merged (die vorgeschlagene Codeänderung übernimmt) und danach eine neue Version von iNav released wird, die mit dieser Änderung bereits drin gebaut wurde. Sieht so aus als wäre es für die Version 2.6 geplant (laut dem Milestone am PR).
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben