Inpire Flugverbot

Smartphone

Erfahrener Benutzer
#1
Wers noch nicht weis bzgl Inspire

Es gibt Länder wie zb GB , dort herrscht mittlererweile Flugverbot für solche Fertigcopter dank unklarer Abstürze dank der offenkundig hochfragwürdigen Elektronik um deren Akkus ( Gilt auch für andere wie Matrice...
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#2
Ohne Quellen ist diese Aussage etwas wirr. Es gibt in allen Ländern spezifische Regelungen, auch in Deutschland. Hast Du mal einen Link etc.?

Ich habe das nachfolgende gefunden und das ist inhaltich anders:

Neue Drohnengesetze in Großbritannien
 

Altix

Erfahrener Benutzer
#3
Ich nehme mal an, der Beitrag des TO steht im Zusammenhang mit dem Vorfall hier: DJI äußert sich zu Matrice 200 Absturz in UK - Drone-Zone

In dem Bericht steht zwar nichts von einem Flugverbot, aber ausschließen kann man in diesen Zeiten ja nichts mehr.

Hier wiederum ist durchaus von bestimmten Einschränkungen die Rede: DJI and CAA Issue Battery Warning for Pilots Flying Matrice 200 and Inspire 2 Drones Ich kann das aber nicht bewerten, weil ich nicht weiß, was in UK unter normalen Bedingungen erlaubt wäre.

Von dem Vorfall hatte ich vor ein paar Tagen auch schon an anderer Stelle gelesen, erinnere mich aber nicht mehr wo.
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#4
Danke Altix, das liest sich schon ganz anders. Wie war das noch mit den Fakenews ;)
 

Smartphone

Erfahrener Benutzer
#5
wg Link
DJI Drohnen Abstürze durch Batterieprobleme - Flugverbot in Großbritannien

diese elektronische Abschottung gegenüber konventionellen Lade- und Kontrollmethoden sind generell aus Profisicht nicht zu befürworten.........

der Gebrauch hier von "fakenews" verbietet sich generell .. Im Grunde gehören solche verdongelten Teile nicht zugelassen, weil für Nutzer eine nicht nachvollziehbare "zuverlässigkeit" suggeriert wird

sagt einer , der seit 2003 NULL Unfälle mit KameraUAVs hat.......
 
Zuletzt bearbeitet:

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#6
... mit Fakenews meinte ich eher Dich, weil Du aus dem Zusammenhang gerissene falsche Informationen gestreut hast ... Wenn man was schreibt, dann sollte das auch irgendwie belegbar sein. Von Flugverbot für Fertigcopter in mehreren Ländern kann auf der aktuellen Informationsbasis keine Rede sein.

Ferner, ohne DJI schützen zu wollen, sind Millionen von Coptern weltweit unterwegs und vermutlich gerade aufgrund der elektronischen Ladekontrollen zuverlässig.
 
Erhaltene "Gefällt mir": olex

Smartphone

Erfahrener Benutzer
#8
quadcash : wenn man sich an nem fehlenden Buchstaben "aufgeilt" - sorry- das ist "Populismus" zudem Dies- eine Nachkorrektur ist scheinbar in Headlines nicht möglich - meinste ich habe das -hinterher leider- nicht gesehen - Aber jeder mit Sachverstand weis , was gemeint ist.....
Ein excellenter BlicK auf das wahre geistige Niveau zeigt man mit solchen Aussendarstellungen
par Excellence .......

Mio Copter- jau und damit eine latente potenzierte Gefahr inkl geplanter Obsoleszenz ( sehr viele
Sachen werden schlicht nicht veröffentlicht , warum wohl - es reicht ein Blick auf die ach so tollen
Flugordnungen , die es früher -. warum wohl - nicht gab... )

@brandtaucher... ich kenne dich und fällst überall durch sachunbezogene amateurhafte Bewertungen
auf --- Offensichtlich fällt Leuten wie Dir nicht auf, dass Sachkundige kaum noch aktiv was mitteilen , schon um solchen Oberpopulisten aus dem Wege zu gehen ....

Die Verflachung in Foren ( bis hin zu deren ggfs Schließung ) ist auch und speziell gewissen Schwätzern
ohne eben professionellem Hintergrund ( und belastbaren Kontakten) geschuldet .

Sorry, aber das muß ob der "günstigen" Gelegenheit hier mal ausgesprochen werden
 

brandtaucher

Erfahrener Benutzer
#10
quadcash : wenn man sich an nem fehlenden Buchstaben "aufgeilt" - sorry- das ist "Populismus" zudem Dies- eine Nachkorrektur ist scheinbar in Headlines nicht möglich - meinste ich habe das -hinterher leider- nicht gesehen - Aber jeder mit Sachverstand weis , was gemeint ist.....
Ein excellenter BlicK auf das wahre geistige Niveau zeigt man mit solchen Aussendarstellungen
par Excellence .......

Mio Copter- jau und damit eine latente potenzierte Gefahr inkl geplanter Obsoleszenz ( sehr viele
Sachen werden schlicht nicht veröffentlicht , warum wohl - es reicht ein Blick auf die ach so tollen
Flugordnungen , die es früher -. warum wohl - nicht gab... )

@brandtaucher... ich kenne dich und fällst überall durch sachunbezogene amateurhafte Bewertungen
auf --- Offensichtlich fällt Leuten wie Dir nicht auf, dass Sachkundige kaum noch aktiv was mitteilen , schon um solchen Oberpopulisten aus dem Wege zu gehen ....

Die Verflachung in Foren ( bis hin zu deren ggfs Schließung ) ist auch und speziell gewissen Schwätzern
ohne eben professionellem Hintergrund ( und belastbaren Kontakten) geschuldet .

Sorry, aber das muß ob der "günstigen" Gelegenheit hier mal ausgesprochen werden
Was für wirre Gedanken ...
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben