KK 2.1.5 Newbie - Frage zu den Modis (Autolevel/Acro)

TheKiter

Erfahrener Benutzer
#1
Sorry für die banale Frage, suche aber schon seit gestern ohne Erfolg.
Ich baue gerade einen Spedix 250 mit KK Board auf, hab bisher nur Erfahrungen mit Naze32 unter Cleanflight.

Beim KK gibt es wohl nur 2 Modi: Acro und Selflevel, richtig? Acro ist klar. Ist Selvlevel (bzw. Autolevel) nun eher wie Angle beim Naze oder eher wie Horizon beim Naze? Also konkret: kann ich trotz Selvlevel beim KK flippen? (das geht beim Naze im Horizon problemlos)

Über Stick Scaling kann ich mir dann die Empfindlichkeit der Sticks einstellen (für jede Achse). Ist das eher wie eine Dualrate zu verstehen (hat also Auswirkungen auf den Ausschlag) oder wie ein Expo (hat also Auswirkungen auf den Verlauf)?

Sorry, sicher banale Fragen und ich such sowas normalerweise gerne selber, finde zu den "Basics" als Einsteiger eher nichts vernünftiges, vielleicht auch mal ein guter Link zu ner Seite, die sowas erklärt. Die Einstellungen bekomme ich hin und was ein PID-Regler ist weiß ich auch, ist halt alles anders als mit Cleanflight bezeichnet und benannt.

Danke schon mal
 

TheKiter

Erfahrener Benutzer
#3
Toll, wusste schon, warum mir das Board nicht gefällt, hatte eigentlich CC3D bestellt, wurde aber falsch geliefert. Der Besitzer ist aber noch mehr Newbie als ich und kann kein Englisch und ich muss das "ausbaden".
Zum Flaschen brauche ich USB... (irgendwas) und ggf. noch ein Adapterkabel, richtig? Vielleicht dann doch einfach ein CC3D extra kaufen, CF drauf und dann bin ich wieder "zu Hause".
 

TheKiter

Erfahrener Benutzer
#5
Bekomme ein cc3d nachgeschickt. Dann mach ich mich mal schlau, wie ich da CF drauf bekomme und flieg solange mit dem kk
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben