Laminieren mal anders

#1
Servas Miteinander,

Nachdem der Maiden im Desaster endete und jetzt gerade warten angesagt ist, wollte ich den Wing eigentlich mit Klebeband ein wenig robuster machen. Da es leider nicht wirklich schön aussieht, kam die Idee Schrumpffolie zu verwenden. Kann man sich eigentlich wie nen Schrumpfschlauch vorstellen.

Die Frage ist jedoch, ob das schon jemand versucht hat?
 

maddyn

Erfahrener Benutzer
#2
HI

wenn du mit schrumpffolie sowas wie orastick meinst
ja das geht musst nur beim spannen/schrumpfen aufpassen das darunter nix schmilzt
 

Bussard

Erfahrener Benutzer
#4
Wing aus EPO oder anderem Schaum?
Das wird möglicherweise im Desaster enden, da selbst der dünne, hart werdende Schrumpfschlauch enorme Zugkräfte beim Schrumpfen aufbaut und zumindest den Endleistenbereich verziehen wird.
Eventuell eine Endleiste aus Holzleiste anbauen, damit dieser Bereich stabil bleibt.

Aber probieren kann sich lohnen.
 
#5
Ja, es wäre EPP, also der AR Wing Pro. Da in der Verpackungsindustrie anscheinend alles mögliche damit verpackt wird, hoffe ich darauf, eines zu finden, das nicht zu krasse Kräfte entwickelt.
 

Mayday

Expert somehow
#7
Ich nehme für sowas Hauchdünnes „Tesaband“ in ca. 200mm Breite. Manchmal tricky zu verarbeiten. Aber von vorne nach hinten aufgezogen (ausgerichtet) geht das prima und es läßt sich mit scharfem Skalpell sehr gut schneiden.
Kann nachher mal gucken, ob man leichte Falten rausgeföhnt bekommt.
 

maddyn

Erfahrener Benutzer
#8
HI

du wills quasi dein modell in einen "schauch" stecken und dann mit heißluft selbigen dann schrumpfen?
das wird nix
die folie wird sich nie an die konturen des models anlegen und dein modell total verziehen

selbstklebende folien oder klebebänder währen hier sinvoller
 

Eisvogel

Well-known member
#9
Ich nehme für sowas Hauchdünnes „Tesaband“ in ca. 200mm Breite. Manchmal tricky zu verarbeiten. Aber von vorne nach hinten aufgezogen (ausgerichtet) geht das prima und es läßt sich mit scharfem Skalpell sehr gut schneiden.
Kann nachher mal gucken, ob man leichte Falten rausgeföhnt bekommt.
Wo kriegt man so ein breites Tesaband her? Hört sich ja sehr Interessant an! Ja also im Bezug aufs eigentliche Thema is Schrumpfschlauch weniger gut, weil man den nicht punktuell schrumpfen kann, am ende kommt dann Wurst raus, vor allem da wo das Profil dünner wird, wird es auch schwächer und so verfälscht sich die Geometrie in Sich "Schränkung" am Nurflügel, zum Beispiel. Tesa kann man mit Heiluft fast wie Bügelfolie spannen. Seöbst ausprobiert hab ich es aber noch nicht. Ich press lieber mit Folie und Vakuumpumpe meine Flügel in Positivbauweise, da is man auf der sicheren Seite. Wenn der Flügel anderweitige Probleme hat, gibts Haarspray und Zackenband um dem das fliegen beizubringen.
 

Mayday

Expert somehow
#10
Ich habe von den Rollen noch ein paar hier... Keine Ahnung, wo man die heute herbekommt.
Wenn Du was brauchst, schicke ich Dir was zu.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben