Long Range FPV Auto mit Audio?

#1
Hallo zusammen,

ich habe wenig Erfahrung mit FPV! Interessant finde ich Autos mit langer Reichweite. Mehr als ein Kilometer!?

Beim Recherchieren im Netz wurde mir empfohlen 433mHz für die Funke, und 1,3gHz für Video zu verwenden.

Nun hätte ich gerne die Möglichkeit den Ton live zu hören und auch meine Stimme live zum Auto zu übertragen. Quasi ne Gegensprechanlage.

Ideen wie sowas zu realisieren ist?

Im Moment habe ich werde Funke, Auto noch FPV Ausrüstung.

Danke schonmal im Voraus!

Uwe
 

FPVenom

Unerfahrener Benutzer ;)
#3
Ja,
durch umziehn in ein andres Land. 1.3ghz zur Videoübertragung ist in D verboten...
Jo, legal wird das nix. Als "Gegensprechanlage" könntest du dir was aus zwei Babyphones basteln, Mit TBS Crossfire sind mittlerweile abnormale Distanzen möglich und mit einem 600mW Tx und nem Antennentracker dürfte auch was an Reichweite möglich sein.
 
#5
Pack n Handy mit Simkarte rauf, damit soll man Ton und auch Bild übertragen können hab ich gehört ;_)

Andere Möglichkeit im legalen Bereich auf die Reichweite zu kommen sehe ich nicht.
 

Rober-t

Erfahrener Benutzer
#7
Wieso denn RC über Taranis o.ä. und vorallem wieso auf dem 2.4GHz-Band?

Wenn sowieso ein Handy vorhanden ist, dann kann man doch auch die Kontrolle über das Mobile Datennetz laufen lassen:

https://ygramulqc.wordpress.com/
http://www.instructables.com/id/IoT-Controlling-a-Raspberry-Pi-Robot-Over-Internet/

somit hätte man dort keine Reichweitenprobleme mehr und würde sich nicht im Bereich des Schwarzfunkens bewegen.
Für die Bild und Tonübertragung nimmt man natürlich ebenfalls Facetime / Skype o.ä.
 
Zuletzt bearbeitet:
#8
Das ist ja mal interessant! Das könnte genau das sein was ich gesucht habe.

Muß mich da mal reinarbeiten.

Funktioniert das auch über das normale Mobilfunknetz? Datenmenge ist teuer oder beschränkt bei meiner Sim-Karte.
 

Rober-t

Erfahrener Benutzer
#9
hallo SilbernerSurfer,

z.B. bei alditalk gibt es für 7,99 1GB internet prepaid. Man kann dann ja einen mobilen Hotspot mit dem Handy machen und mit dem Raspberry dort per Wlan wieder drauf zugreifen. Dann ist das Raspberry zur Steuerung des Robis am Netz und das Handy kann parallel die Ton und Bildübertragung machen.

Happy Amps!
Rob
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben