Mach3 Umbau Achsen merkwürdiges Homing Verhalten

Polzi

Erfahrener Benutzer
#1
Servus Beinander,

Ihr seid meine letzte Rettung....

Meine Fräse steht seitlich auf meinem Tisch, so habe ich um einfacher zu arbeiten die X und die Y Achse vertauscht. Kein Problem an sich, also softwareseitig im Mach 3 die Referenzschalter per Ports and Pins umgetauscht und gut.
Denkste...
Bei der neuen Y Achse wird der Schalter nicht mehr frei gefahren, sondern im Gegenteil, bei Kontakt fährt die Maschine weiter in den Schalter hinein. Dummerweise finde ich keine Einstellung dazu... Wir haben mehrere schon lange gesucht...
Irgendwelche Tipps für mich?
Ich benutze den standard Screen.

Hilfe und danke, Robert.
 

BenKlock

TragflächenEnteiser
#2
Hallo Polzi.
Schau mal auf dieses Bild und denke dir den Rest ;-)

 

Jimmy1952

Neuer Benutzer
#4
Moin
Wo hast den Endschalter sitzen ? An der Pos oder Neg Seite . Das brauchst doch nur unter Home und Soft Limits einstellen.Wenn dann die Richtung der Verfahrwege noch stimmt sollte das keine Probs mehr geben.
mfg Hermann
 

Polzi

Erfahrener Benutzer
#5
Servus,
X und Y Achse wären pos. gewesen.
Das Problem ist mit dem sollte...
Mittlerweile habe ich die Fräse wieder in ihren Ursprungszustand umgebaut.
Da Mach 3 bei mir ein paar Macken entwickelt hat und ich im Moment einfach fräsen möchte habe ich einfach neu installiert und Alles funktioniert wie gehabt.
Danke Für Eiere Hilfen.

Grüße

Robert
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben