My Twin Dream

Roadrunner007

Erfahrener Benutzer
#1
Hallo zusammen,

ich habe jetzt extra ausgiebig gesucht. Kann es sein, dass zu diesem Modell noch kein Thread existiert?

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=2251420

Dabei scheint das Modell doch die perfekte FPV-Plattform zu sein.

Leider habe ich noch keine Bezugsquelle in Europa gefunden. Ich suche nämlich nach einer etwas größeren und im Inneren geräumigeren Alternative zu meinem MPX Twinstar.

Hat hier doch schon jemand Erfahrungen mit dem Modell?
 

Rangarid

Erfahrener Benutzer
#2
Leider habe ich noch keine Bezugsquelle in Europa gefunden.
Das wird der Grund sein. Flugzeuge aus China sind zwar sehr verlockend, haben aber superhohe Versandkosten.

Wird von MyFlyDream vertrieben:
http://www.myflydream.com/index.php?main_page=product_info&cPath=1&products_id=21
Versand: 55$

Charles von MFD fliegt selbst damit. Flieger ist denk ich ok und fliegt gut usw. aber meiner Meinung nach nicht besser oder schlechter als ein Twinstar. Er hat etwas mehr Spannweite aber wenn man den Twinstar für FPV optimiert aufbaut und von vornherein etwas Material wegschneidet sollte sich das vom Innenraum her nicht groß unterscheiden.
 

Roadrunner007

Erfahrener Benutzer
#3
Beim MTD gibt´s aber oben einen schönen großen Deckel, so dass man an den Innenraum gut heran kommt. Außerdem gefällt mir, dass nur die äußere Flügelhälfte demontiert werden muss.
Die Montage meines Twinstars ist schon immer eine ziemliches Gepfrimel und Kabelgequetsche.
Ich würde mir die MTD gerne holen. Mal schauen, ob sie irgendein Importeur ins Programm nimmt.
 

GTILasi

Erfahrener Benutzer
#4
Würd mich auch sehr reizen! und wenn ich mir die Videos ansehe muss ich sagen das sich der Stauraum sehr wohl (und zwar richtig heftig) unterscheidet....
Schade das der hier nicht zu kriegen ist...
 

Xraycharly

Erfahrener Benutzer
#8
Scheint mir etwas sehr teuer zu sein.
Über 250€ selbst inkl. der Anbauteile ist das ein gesalzener Preis.
Rann dann den Heißdrath und selber geschnitten.
 

GTILasi

Erfahrener Benutzer
#9
Noch mal ne kleine Frage die zu dem Thema passt:

Der Twindream hat ja die selbe Spannweite wie der Twinstar!
Ich frag jetzt mal Laienhaft, kann man sich nicht wo nen Elapor Rohling oder dergleichen besorgen und sich seinen eigenen Rumpf "schnitzen"?

Ich denke von der Flugcharakteristik und der Spannweite ist wirklich kein Unterscheid, was man auf Bildern so sieht hat einfach der Rumpf mind. das Doppelte wenn nicht dreifache Volumen
 

Xraycharly

Erfahrener Benutzer
#11
@ GTILasi : genau das hatte ich ja geschrieben. Die Form ist sehr unkritisch. Das Profil ist ebenfalls sehr einfach gehalten.

Bauplan für einen Twinstar Double ...

Kohlefaserrohr als Flächenstreckungen rein und mit 6mm Depron gebaut kannst den locker auf 1800mm bringen. :-D :-D
Motoranordnung kann man sich dann aussuchen ... ob Pusher oder nicht ...
Wenn man zwei Motoren liegen hat und die Regler zu auch noch liegt sehr viel günstiger.

http://www.pibros.de/index.php?seite=twinstar
 
Zuletzt bearbeitet:

Ren_Stimpy

Neuer Benutzer
#20
Ich hab ihn mal bestellt als Ersatz für meinen skyhunter. der fliegt zwar super auch mit 4s 32000mah + 3s 4000mah aber er sieht nicht mehr so dolle aus. 125€ bei banggood incl. Versand.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben