Optischer Drehzahlsensor

maddyn

Erfahrener Benutzer
#1
HI

ich suche für meine Methanoler einen Drehzahlmesser den ich an meine FRsky Empfänger stecken kann
von Frsky gab es mal fürs Sensorhub einen nr für die X Serie nicht, das Unilog is mir zu teuer für den einen Sensor.
es gibt ja einige sensoren wie z.B .solche
oder auch von anderen Herstellern die so oder so ähnlich sind
die Frage is allerdings funktioniert das ganze direkt am Empfänger oder brauch ich noch ne art Hub
oder gibt es nen SelbstbauSensor
 

maddyn

Erfahrener Benutzer
#3
HI
die Lösung mit dem Hallsensor klingt gut, wie klemm ich den dann an den x Empfänger an?
was brauch ich da alles für
 

kalle123

Jugend forscht ....
#6
Das ist die Sensor Beschaltung

RPM resolution? - Page 3 - openrcforums

Das ist mit


und das ist ohne Kondensator


So, mit dem Ausgangssignal auf nen Arduino Nano oder Pro mini (5V) und von da auf den X Empfänger.

Hab das mal eben mit nem Uno hier zusammen gesteckt. Sieht so aus. Bild unten.

Der Widerstand ist direkt am Hall Sensor dran.

Am Uno unten kommt GND und 5V vom RX, versorgt den Arduino und von da geht auch GND und 5V zum Hall Sensor. Oben Pfeil links kommt das Signal zum Arduino und Pfeil rechts geht das Signal zum RX.

Das ist alles :) Kosten ~ paar Euros.

Jetzt muss noch das konfigurierte oXs Programm auf den Arduino. Feddig.

Aber das lass dir mal von den oXs Experten hier im Forum erklären.

Gruß KH
 

Anhänge

maddyn

Erfahrener Benutzer
#7
Hi
ok hab gehofft das ich den an einen vorhanden sensor stecken kann
wie gesagt arduino is absolutes neuland
bräuchte ich jemanden der mir da was lötet/zusammen baut
 
#8
Hi Martin,
die Arduino Aktion kannst Du Dir sparen. :rolleyes:

Den Hallsensorausgang kannst Du (mit einem 100u Elko in der Signalleitung) direkt an den Eingang des orig. FrySky SmartPort RPM Sensor(ca. 20,- € in CN) legen.

Der Sensor ist eigentlich für Brushless Motoren gedacht, klappt aber mit dem Elko perfekt und wird häufig so verwendet. :cool:

Gruß Frank
 

maddyn

Erfahrener Benutzer
#9
HI

wenn des geht währe super. der rpm sensor hat aber doch 2 kabel für die messung
hast du mal nen schaltplan?
sollte doch dann auch an nem unisens-e gehn oder
 
#10
Der Hallsensor wird an Masse und + von Deiner Empfängerversorgung(Akku) angeschlossen.
Der 2-pol. Messeingang am RPM Sensor kommt an Masse und einmal an die Signalleitung vom Hallsensor. In diese Signalleitung legst Du in Reihe einen 100u Elko(+ an Hallgeber, - an Sensor).

Der Unisens-E sollte auch gehen, habe ich aber keine Erfahrung mit. Ist natürlich teurer...
 
Zuletzt bearbeitet:

maddyn

Erfahrener Benutzer
#11
HI

danke bis hier
hab mir mal hellsensor und wiederstände und elkos bestellt
wo bekomm ich den so kleine platienen mit 10x30 her?
 
#14
Ah, sehe gerade Du hast den 50R als Pullupwiderstand verwendet.
Dein Hallgeber kann max. 25mA schalten. Mit dem 50R Widerstand bist Du schon bei 100mA
im durchgeschalteten Zustand. Evt. ist der Geber schon abgeraucht...
Mit 500R bis 1K würde ich anfangen.

Ohne Elko ist der Signalpeak aber wahrscheinlich eh zu kurz, um vom Drehzahlsensor ausgewertet zu werden.

Mess doch mal ob Du am Sensorausgang überhaupt eine wechselde 5V Spannung hast, wenn Du die Magnetscheibe langsam per Hand drehst.
 
#16
mit wiederstand geht die spannung von 5,5v auf 0, 2v
Ok, dann lebt der Hallgeber ja noch. :)

Der Test mit Drehung per Hand sollte nur prüfen, ob der Geber noch lebt.

mit elko wird der sensor auch recht warm
Der Sensor wird warm, weil die 50 Ohm zu wenig sind.

Der RPM Sensor braucht übrigens eine Mindestdrehzahl um etwas anzeigen zu können.
Versuche bitte mal die Variante mit Elko und min. 1000 U/min

Und am Besten mal eine Skizze Deiner Schaltung machen...

Deine Einstellungen an Sensor und Funke sehen gut aus.


Gruß frank
 
Zuletzt bearbeitet:

maddyn

Erfahrener Benutzer
#17
HI

wenn ich mit elko den senor einschalte zeit er anfangs 5,5 und geht dann auf 0
hab die 2 magnete auf der scheibe an nem motor mit 870kv und 4s bei vollgas
gemessen
RPM-Hall.png
 

maddyn

Erfahrener Benutzer
#19
HI
so wie den wiederstand :unsure:
hab dein post aber nochmal genau gelesen und hab ihn ez in die signalleitung eingelötet
und siehe da es gibt ne anzeige , nur glaub ich das die nicht stimmt.
beim vorbeiführen von hand an nem magneten sollen es 7umdrehungen sein
 
#20
Jetzt kommen wir der Sache näher... :)
Ich weiß jetzt nicht was Dein letzter Stand mit dem Pullup Widerstand war.

Wenn Du so beschaltest, muss das laufen. :cool:
Zum testen kannst Du auch kurzzeitig einen kleineren Pullup nehmen.

RPM-Hall 2.0.jpg
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben