Phantom 3 und iPad mini 2

#1
Hallo! :)

Kann mir mal bitte einer weiterhelfen?

Wenn ich an einer Phantom 3 (Advanced) ein iPad mini in der Version 2 einsetzen möchte, reicht mir da die WiFi-Version oder muss es die Cellular sein?

Und noch eine Frage: Reicht die Standardhalterung von der Fernsteuerung dafür aus?

Vielen Dank und viele Grüße
Alex
 
#2
Fragen sind geklärt.
Wen es interessiert: GPS wird nur für das neue Setzen des Homepunktes benötigt, also falls man nach dem Start seinen Standpunkt verändert. Das geht dann nur mit GPS und das wiederum ist nur in der Cellular-Version verbaut. Die DJI-Fernsteuerung selber besitzt ja kein GPS.
Brauche ich aber nicht unbedingt und eine ständige Internetverbindung während des Fluges wird auch nicht benötigt, also wird mir wohl die WIFI-Version des iPad mini genügen.

Die zweite Frage:
Ja, das iPad mini 2 passt noch in die Originalhalterung.
 

papahp

Erfahrener Benutzer
#5
Hi

Ich glaube da besteht ein kleiner (denk) fehler.

Den Homepunkt setzt weder die funke noch das das Ipad.

Den Homepunkt setzt der copter anhand der gps daten die ER hat. Er landet ja auch da wo er gestartet ist (mit seinen gps daten) und nich da wo das Ipad ist(im fallen der ipad gps daten). Dann würde er dir ja immer direkt auf dem Kopf laden :)

Bezüglich Follow me, ja dazu überträgt die Funke nur die GPS Daten an den kopter damit dieser weiß wo man steht bzw läuft.

MFG
Chris
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben