SONSTIGES Pistolen Sender mit Telemetry gesucht

Merak

Well-known member
#1
Ein guter Freund hat mit einem Komplettset den Einstieg in den Modellrennboot-Bereich gemacht. Der Sender ist auf einfachstem Niveau und hat natürlich keine Telemetry. Allerdings wird der Pistolengriff sehr geschätzt. Nachdem er nun regelmäßig seine 3S LiPos in den Keller fährt entsteht der Wunsch nach Telemetrie und leider konnte ich da auch nicht direkt weiterhelfen. Und ein erster Rechercheversuch zeigte eine eher dünnen Markt ...

Kennt jemand einen Pistolensender mit Telemterie? Gibt es Empfehlungen? Hat jemand zufällig etwas zu vertickern?

Vielen Dank für Eure Info!
 

Merak

Well-known member
#3
Vielen Dank!
Aber so wie ich es im ersten Überflieger sehe, ist Excalibur ein Umbau-/Selbstbauprojekt. Die Elektronik würde aus einer QX7 stammen. So interessant das auch sein mag (ich mag die QX7 :) ) kommt das für den Boosteinsteiger nicht in Frage. Da fehlt ihm jede Möglichkeit. Es muss sozusagen fertig sein.
Einem Geistesblitz folgend bin ich auf Futaba gestoßen. Die haben wohl noch einen Pistolensender der auch preislich nicht uninteressant ist. Mit knapp unter 130Euro ist man inkl. Empfänger dabei. Zwar macht ein Spannungssensor dann die 200Euro quasi voll, aber es gibt immerhin noch was ...

--> FUTABA T3PV mit R304SB (mit Telemetrie)

Mal sehen was draus wird ...
 

Merak

Well-known member
#6
Danke Euch für Euren Beitrag!

Den NB4 hatte ich schon zu Beginn bemerkt, kann aber keinen Hinweis auf Telemetry in der Produktbeschreibung finden ...(?). Er kämpft aber in der gleichen Preisklasse wie der Futaba der auf jeden Fall Telemetry bringt und im Zweifel den Namen eines renommierten Herstellers ;-)

Mit einem LiPo-Piepser habe ich schon versucht zu helfen. Aber der ist auf dem See mit dem Antriebslärm des Bootes nicht zu hören. Keine Chance :-(

Nochmals Danke!
 

Merak

Well-known member
#9
Die RadioLink ist ebenfalls sehr interessant, fällt aber auch in etwa das Preisschema der Futaba. Ganz entscheidend aber - sie ist aktuell wohl eher schwer zu kriegen :-/

Die Carson beim Hasselbusch scheint allerdings ein Volltreffer. Für 80Euro alles dabei, klingt sehr verlockend für einen Einsteiger. Ich werd' die Empfehlung mal weitergeben!

Vielen Dank auch an Euch nochmals für Eure Tips! Das war insgesamt sehr hilfreich!
:)
 
#11
Scheint aber aktuell leider nicht auf Lager zu sein da der geschätzte Versand mit Mitte Juni angegeben ist mit Lieferung Ende Juni, Anfang Juli..falls sich das Banggood-typisch nicht noch weiter verschiebt.
 

heikop

Erfahrener Benutzer
#12
Banggood und Ali fallen bei mir eindeutig unter "schwer zu erwerben".
"Leicht zu erwerben" bedeutet "bei Händlern innerhalb Europas vorrätig".
 
Erhaltene "Gefällt mir": Merak

Merak

Well-known member
#13
Jo, um das Thema abzurunden bzw. abzuschließen - es ist der Carson aus dem B-Ware Angebot geworden. Schau' mäh' mal ... :)
Nochmals vielen Dank an alle! (y)
 

Merak

Well-known member
#15
:)
Nun ja, ich bin sowieso aussen vor. Ich bin eher der traditionelle Knüppelflieger. Aber Dein Statement gibt ein gutes Gefühl, das der neueinsteigende Spezel, mit der Carson erstmal über die Runden kommt. Zumindest so lange bis er sich selbst besser in der Szene bewegen kann.
Vielen Dank für Dein Hinweis auf das attraktive Angebot!
 

CorpseGuard

Erfahrener Benutzer
#16
Auf jedenfall. Der Shop ist auch sehr gut. Bei meiner war der Akku vom Sender platt. Eine Mail hat gereicht und der Besitzer hat sich mit Carson in Verbindung gesetzt und es gab sofort nen nagelneuen Akku direkt von Carson.

Mit der Funke kann man viel rumspielen. Für Autos ist das Teil auch Mega genial. Empfänger Spott billig und telemetrie Sensoren kosten auch fast garnix. Also für den Anfang perfekt.

Hatte mir bei meinem Inception von Hobbyking 2 Akkus zerstört durch Null telemetrie :D

Achja der Sender hat nen Bootmodus den ich aber nicht verstehe. Damit für mein Boot nicht mehr :D Keine Ahnung ob ich was falsch gemacht habe.
 
FPV1

Banggood

Oben Unten