Problem mit Matek HUBOSD - keine Stromanzeige (mAh)

ardysimon

Neuer Benutzer
#1
Guten Abend Leute

Ich bin ziehmlich neu in der ganzen FPV-Szene. Hatte heute meinen allerersten Flug mit einer "richtigen" Racing-Drone. Verbaut sind das SP Racing F3, eine Racestar 4in1 20amp und, wie im Titel geschrieben, das Matek PDB mit OSD. Das OSD zeigt mir die Spannung (jetzt und min) genau an. Leider gibt es ein Problem mit dem Stromsensor, denn die Ampere sind immer bei 0 (mAh Verbraucht und jetzige Ampere). Somit geht das OSD auch nicht aus dem "unter 2 Ampere"-Modus raus. Zudem bleibt der Flugzeitentimer nach genau 5 Sekunden stehen.
Kondensator ist, direkt beim XT60-Stecker, angelötet.

Hat jemand ne Idee?

Vielen Dank und Gruss
Adrian
 

Arakon

Erfahrener Benutzer
#2
Zeig mal deine Verkabelung.
Stromverbrauch kann nur angezeigt werden, wenn die Akkuspannung am PDB Eingang reingeht und an den ESC Pads rausgeht, wenn du z.b. ne Brücke vom PDB vor dem Sensor zur 4in1 gemacht hast, zeigt der keinen Verbrauch an.
 

ardysimon

Neuer Benutzer
#3
Bilder kann ich gerade keine machen, aber es sieht folgendermassen aus:
4in1 ist nur mit dem Stromkabel am PDB angeschlossen. Zudem wurden FC, Cam und VTX am PDB angelötet, sonst nichts.
Ich verstehe das mit der Brücke nicht ganz, aber warscheinlich ist das der Fehler. Wie kann ich diesen beheben?

Danke und Gruss
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben