Rabbit Flight Controller

#1
Da ich ja immer gerne Rumexperimentiere und auf der Suche nach einem FC für meinen neuen Y4 Copter war fiel mir an Weihnachten das neue Rabbit Board von GoodLuckBuy ins Auge:


http://www.goodluckbuy.com/rabbit-flight-controller-for-quadcopter-multicopter-with-3d-accelerometer-gyroscope.html


Features:
- 32 digits 50 MHZ CPU
- 3-Achs Gyro und ACC von Werk aus, Erweiterbar mit Baro, Ultraschall, Kompass und wohl GPS.
- 8 Ein und Ausgänge,
- Kann alle soweit alle Kopter konfigurationen
- 2ch Cam-Stabi (außer beim Okto)
- USB zur Configuration am Rechner
- Einzelzellenüberwachung des LiPos
und am wichtigsten: 8 Leds und Led Ausgänge mit wilden Lichteffekten

Obwohl es damals kaum Berichte und nur eine Chinesische Anleitung und Software gab wurde bestellt. Gestern kam das Ding an:















Mittlerweile gibt es auf der GoodLuckBuy Seite auch eine wenn auch schlecht übersetzte Anleitung und Englische Software.

Also ran damit an den Rechner, das funktionierte unter XP ohne Probleme. Da der Y4 noch nicht ganz fertig ist kam das Board noch schnell auf den test X4. In der Software nur auf Quattro-X umgestellt, Empfänger ran (4ch fürs fliegen, ch5-6 für Flugmodi-Schalter und ch7-8 fürs manuelle übersteuern der Camstabi), Regler angelernt laut Board Anleitung und los gehts.

Nach dem Selbsttest beim Anstecken zeigt er erst per LED an welche Sensoren vorhanden sind und funktionieren.
Dann geht er in den Unarmed State in dem alle 8 LEDs "atmen" sprich hell-dunkel faden. Nach dem Armen ist dann K.I.T.T. am Steuer - zumindest den LEDs nach ;_)
Also Los, Gas rein und ENERGIE! Das Ding schwebt selenruhig im Zimmer über dem Bett, erster Test bestanden!

Bis dato bin ich sehr zufrieden mit dem Board, Konfiguration war ein Kinderspiel und schweben tut es schon mal ähnlich gut wie die OpenPilot CC.
Wenns am Wochenende tocken ist das das Ding mal draußen zeigen was es kann.


Wenn ich das richtig recherchiert habe sollten mein Baro und Kompass aus dem Multiwii Zubehör passen, eine passendes Ultraschall Modul hab ich auch noch hier liegen. GPs kommt seriell ran, da werde ich auch mal mit meinen vorhandenen Modulen Spielen.

Es bleibt also spannend, ich werde weiter berichten.
Mehr wie immer unter:
http://der-frickler.net/modellbau/planes/y4copter#rabbit_flight_controller


Abschließend noch ein paar Links mit weiterführenden Infos:

Board bei GLB

Herstellerseite

rcgroups1

rcgroups2
 
#3
Super Bericht!

Danke für die ausführliche Beschreibung. Hab mir auch eins bestellt - sollte auch bald kommen. Wielange war deins unterwegs? Über Express bestellt odre normal?

Bin gespannt wie es weiter geht.


Gruss Robert
 
#4
Sprechen kann K.I.T.T. nicht, nur fiebsen.

Bin auch sehr gespannt was mit dem Board so geht, die Videos in den Chinesischen Foren sind vielversprechend. Bin mal gespannt wie die Camstabi funktioniert udn wie ruhig es fliegt. Soll für mich eher zum filmen/fpv als zum bolzen genutzt werden, von daher werden auch noch die weiteren Sensoren verbaut wenn der rest läuft.

Bis dato kann die Firmware schon 3 Flugmodi per Schalter an ch5: ACC-Schweben, Heading Hold und Heading Hold-3D.
Wenn ich das richtig verstehe kann sie auf ch6 Höhe halten (bis 2m per Ultraschall, danach per Baro) und wohl Richtung/Position hold je nachdem ob nur Mag oder auch GPS verbaut sind.



War normal bestellt (kostenloser Versand). Bestellt am 26. gestern angekommen.
 
#5
Ganz vergessen, so schaut die Software aus:



und hier noch Krasis Anleitung bei Installationsproblemen:
http://fpv-community.de/forum/showthread.php?tid=7543&pid=103944#pid103944
 

Kayle

Erfahrener Benutzer
#6
Hi Johannes,

danke für den Test. Ich habe bei Goodluckbuy mal geschaut und es gibt dort für ca. 30$ mehr das Board schon mit BMP085 und Magnetometer. Auf der Seite gibts auch ein Video mit der Demonstration ihres "CareFree" :)

Sieht aber gut aus.

Gruß Kayle
 
#7
Ja, hatte ich damals auch gesehen, 80$ war mir aber für was ohne Doku und Co zu viel, würde jetzt evtl auch das teurere kaufen - aber da die Sensoren von dem Carefree board eh noch bei mir rumliegen....Es sollte z.B. der FrSky Barosensor passen, der hat auch den bma085.
 

Karsten J.

Erfahrener Benutzer
#8
Carefree ?
Ich glaub das benutzt meine Frau :D

Ist das der Mode, wo vorne - vorne ist, egal in welcher (Dre-)position sich gerade der Copter befindet ?

Gruß Karsten
 
#12
Das hast jetzt schon öfter gefragt Jürgen, ich hab keine Ahnung und es is mir eigentlich auch Latte, solange es das tut was es soll.

Irgend ein STM32 wohl, die Beschriftung is auf jeden Fall unkenntlich gemacht auf dem Board. Das Manual sagt 32 digits ARM CPU,50 MHZ frequency.
 

Felias

Erfahrener Benutzer
Moderator
Händler
#13
Danke für den Bericht, da bin ich auch mal gespannt.

Irgendwie sieht es für mich optisch sehr ähnlich zum Hoverfly-Boards aus (nur kleiner):
http://www.hoverflytech.com/HoverflyPRO_8NA0.html
 

Karsten J.

Erfahrener Benutzer
#14
der-Frickler hat gesagt.:
Nee, ist einfach nur Baro und Kompas für Height und Direction hold.
War das für mich bestimmt ?
Also ist damit doch nicht gemeint, dass vorne-vorne ist, egal wie der Copter liegt ?

weil El-Dentiste meinte ja

Gruß Karsten
 
#15

JUERGEN_

Generation 60++
#16
Felias hat gesagt.:
Irgendwie sieht es für mich optisch sehr ähnlich zum Hoverfly-Boards aus (nur kleiner):
http://www.hoverflytech.com/HoverflyPRO_8NA0.html
:p:
nun ja,
er ist viereckig, und hat 4 Löcher. ;)
der Hoverfly, basiert auf dem Propeller von Parallax,

der


und der Hoverfly-Sport hat ebenfalls 55x55mm. ;)

:rot:
 
#17
Ach ja, die Verbauten Sensoren sind diese Beiden Kollegen:
Gyro: Invesense ITG 3205
ACC: MMA8452Q

Der Kompass auf dem Carefree solle ein HMC5883 und der Baro ein BMP085 sein, beide hängen am I2C.
Der Ultraschall Sensor ist ein HC-SR04 mit 2 eigenen Pins am Proz.
 

Kayle

Erfahrener Benutzer
#18
Sehr interessant. Benötigt es ein Firmware Update zum "aktivieren" der anderen Sensoren, oder ist die aufgespielte Firmware schon für die anderen Sensoren vorbereitet ?

Gruß Kayle
 
#20
Kayle hat gesagt.:
Sehr interessant. Benötigt es ein Firmware Update zum "aktivieren" der anderen Sensoren, oder ist die aufgespielte Firmware schon für die anderen Sensoren vorbereitet ?
Ich kann in der Software mal die Haken setzten, ob die Sensoren dann funktionieren, keine Ahnung - die Tests werden es zeigen.

Zum GPS gibts nirgens was, außer einer Koordinaten Anzeige in der Software und im Handbuch einer Erwähnung von Position Hold und RTH.

Ich werde bei Gelegenheit einfach mal mit verschiedenen Baudraten NMEA reingeben und schauen ob er in der Gui was anzeigt.

Wie gesagt, ich hab das Ding gestern bekommen und kann noch nicht viel dazu sagen wie und vor allem wie gut es funktioniert, also langsam mit dem Bestellfinger.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben