RXSR - Bindeproblem

#1
Hallo - ich habe hier zwei RXSR - Empänger vor mir liegen.
Derjenige, der eine Verbindung zu meiner X7 EU-LBT hat leuchtet wenn der Sender aus ist in der Farbe rot.
Bei eingeschaltetem Sender - grün. Keine blaue LED ist am Leuchten in beiden Zuständen.
Der andere RXSR zeigt bei ausgeschaltetem Sender eine blaue LED und die rote LED blinkt im Sekundentakt.
Alle Versuche, diesen Empfänger so zu flashen, um sich mit dem X7 LBT Sender zu binden sind gescheitert.

Meine X7 hat FW-Version: 2.3.9-otx (60e1edc1)

Was sagt eigentlich die blaue LED über die Firmware des RXSR aus?
Geflasht habe ich "RXSR_ACCST_2.1.0:LBT.frk als auch ...2.2.2...

Wer kann mir helfen?
 

bendh

Erfahrener Benutzer
#2
2.3.9-otx ist keine Firmware sondern das Betriebssystem deines Senders und hat nichts mit der HF-Strecke zu tun.
Für die Suche nach der HF-Firmware für deinen Sender und Empfänger musst du auf die Seite von FrSky.
Es muss dann jeweils die gleiche Version 2.x.x oder 1.x.x und gleiches FCC oder LBT sein.
 
#3
Blaue LED an = SBUS wird ausgegeben
Blaue LED aus = CPPM wird ausgegeben.
Die blaue LED gibt also keinen Hinweis auf die Firmware.

Man kann durch längeres drücken der Bind-Taste (ich meine es waren etwa 4 Sekunden) zwischen den beiden Ausgabe-Modi umschalten. Steht auch in der Bedienungsanleitung des Empfängers.

Bezüglich binden gilt was @bendh schon geschrieben hat. Firmware auf Sendemodul und Empfänger muss zueinander passen.
 
RCLogger

FPV1

Banggood

Banggood

Oben